Zum Inhalt wechseln


Foto

RTH

parrot anafi drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Sausewind

Sausewind
  • 284 Beiträge
  • Spark, Mavic Air, Anafi

Geschrieben 17. Juli 2018 - 07:11

Berücksichtigt die Anafi bzw. Freeflight eigentlich die aktuelle Entfernung der Drohne bei der Berechnung, wann ein automatischer RTH ausgelöst wird?

 

Oder macht sie das einfach fix beim Unterschreiten einer bestimmten Akkuladung?

 

 

Bei meiner Spark kann ich mich recht gut auf RTH verlassen. Nur bei starkem Rückenwind bin ich etwas vorsichtig und fliege sicherheitshalber auch mal früher zurück.



#2 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 17. Juli 2018 - 09:14

Berücksichtigt die Anafi bzw. Freeflight eigentlich die aktuelle Entfernung der Drohne bei der Berechnung, wann ein automatischer RTH ausgelöst wird?

 

Oder macht sie das einfach fix beim Unterschreiten einer bestimmten Akkuladung?

 

 

Bei meiner Spark kann ich mich recht gut auf RTH verlassen. Nur bei starkem Rückenwind bin ich etwas vorsichtig und fliege sicherheitshalber auch mal früher zurück.

So steht es im Handbuch..."Die ANAFI wurde so konzipiert, dass sie automatisch versucht zum letzten Abhebepunkt zurückzukehren, wenn sie mit GPS- und Glonass-Satelliten verbunden ist und die Batterie leer wird, und zwar auf die minimale Höhe von 20m über diesem Abhebepunkt."



#3 Sausewind

Sausewind
  • 284 Beiträge
  • Spark, Mavic Air, Anafi

Geschrieben 17. Juli 2018 - 09:29

Was aber nichts darüber aussagt, wann sie den RTH einleitet. ;)

#4 Glupschi

Glupschi
  • 239 Beiträge
  • keine

Geschrieben 17. Juli 2018 - 09:51

Ohne die Entfernung zum Startpunkt ist die Batterie-Ladungs-Entscheidung eigentlich recht sinnfrei. Denn der Rückweg kostet ja viel Strom. Und wenn der lang ist, dann kostet er mehr Strom. - Also ich kann mir das nicht zusammenreimen. Militärjet-Piloten, die von Flugzeugträgern starten haben eine Menge X an Treibstoff. Fliegen sie geradlinig vom Träger weg und unterschreiten X / 2 an Treibstoff, spricht man von "Point of no return". Die Maschine wird ins Wasser stürzen.

 

Und unter dem Gesichtspunkt müsste die ANAFI eigentlich wissen, wie weit sie weg ist. Denke ich mal.

 

Glupschi



#5 Ahrimaan

Ahrimaan
  • 186 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2018 - 10:03

Und unter dem Gesichtspunkt müsste die ANAFI eigentlich wissen, wie weit sie weg ist. Denke ich mal.

 

 

tut sie auch !

Fliege ich weiter weg, leitet er deutlich früher ein RTH ein bzw sagt es dann, als wenn ich se 10M vor mir habe.

So klug sind die dann doch ;)



#6 Disdel

Disdel
  • 21 Beiträge
  • ZMR 250, Parrot ANAFI

Geschrieben 24. Juli 2018 - 00:00

Ich hatte heute das Problem, dass die ANAFI beim RTH sich zu erst absenken wollte bevor sie den Heimflug antritt! Zum Glück war die Drohne in der Nähe und ich konnte rechtzeitig abbrechen ... die Flughöhe wurde auf dem Handy richtig, relativ zum Startpunkt angezeigt. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?



#7 RiRahl

RiRahl
  • 97 Beiträge
  • OrtNRW / Ruhrpott
  • Phantom 4 Advanced

Geschrieben 24. Juli 2018 - 00:24

Beim P4A mit Go 4_App kann man einstellen, auf welche Höhe man den Rückflug (am Rückflug-Standort) mind. beginnen willen => ist man am aktuellen Drohnen-Standpunkt unterhalb, steigt Sie auf diese Standorthöhe ... befindet Sie sich höher, dann behält Sie Ihre momentane Höhe.

 

Keine Ahnung, ob ähnliches auch beim Anafi gibt ...



#8 TraumfotosTrautmann

TraumfotosTrautmann
  • 311 Beiträge
  • OrtFröndenberg
  • Parrot ANAFI
    Yuneec Typhoon Q500 4K (2x)
    Hubsan X4 Desire H502S
    Hubsan X4 H107L
    Tenker Skyracer 901H

Geschrieben 24. Juli 2018 - 04:35

Ich hatte heute das Problem, dass die ANAFI beim RTH sich zu erst absenken wollte bevor sie den Heimflug antritt! Zum Glück war die Drohne in der Nähe und ich konnte rechtzeitig abbrechen ... die Flughöhe wurde auf dem Handy richtig, relativ zum Startpunkt angezeigt. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?


Das höre ich tatsächlich zum ersten Mal. Habe die Anafi nun schon häufiger mit 99 Metern Höhe zurück geholt, und sie hat generell ihre Höhe gehalten

#9 Thraxas

Thraxas
  • 53 Beiträge
  • OrtErlangen
  • Parrot Anafi

Geschrieben 26. Juli 2018 - 13:45

Wenn die Meldung kommt "Noch 1 Minute bis RTH.", muss ich dann RTH einleiten, oder sollte das dann automatisch geschehe ? Bei meinem letzten Flug, sank meine Anafi einfach zu Boden ohne das vorher der RTH eingeleitet wurde.

#10 Darachim

Darachim
  • 7 Beiträge
  • Parrot Bebop 2

Geschrieben 29. Juli 2018 - 14:07

Kann man in der App auch die Auto-RTH Funktion ausschalten?

Wollte heute zum ersten mal richtig filmen und bin mit dem Auto neben her gefahren und plötzlich kam dann die Meldung "Auto-RTH in einer Minute" obwohl ich noch weiter fliegen wollte. Darum habe ich aus Sicherheitsgründen abgebrochen und dabei blöderweise einen Busch rasiert... :-/ Das ist echt nervig und ich habe dafür keinen Button gefunden.

Da war meine Bebop 2 echt besser...

#11 CoptaMan

CoptaMan
  • 1.544 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2018 - 22:00

Kann man in der App auch die Auto-RTH Funktion ausschalten?

Wollte heute zum ersten mal richtig filmen und bin mit dem Auto neben her gefahren und plötzlich kam dann die Meldung "Auto-RTH in einer Minute" obwohl ich noch weiter fliegen wollte. Darum habe ich aus Sicherheitsgründen abgebrochen und dabei blöderweise einen Busch rasiert... :-/ Das ist echt nervig und ich habe dafür keinen Button gefunden.

Da war meine Bebop 2 echt besser...

Bei mir (Android) war da eine fette "Abbrechen" Taste quasi IN der Meldung.

 

Copta


  • Luftpirat gefällt das

#12 Darachim

Darachim
  • 7 Beiträge
  • Parrot Bebop 2

Geschrieben 30. Juli 2018 - 07:43

Nur mit dem Problem, dass auch mehrfaches drücken des "Abbrechen"-Buttons nicht geholfen hat. Ich bin dann einfach manuell immer weiter geflogen. Dann wurde die Meldung sogar rot, weil ich vom Startpunkt für eine Rückkehr zu weit entfernt war.
Die Funktion mag für manche zwar ganz nett sein, mich nervt sie aber. Gerade wenn ich neben dem Auto her fliege...

#13 CoptaMan

CoptaMan
  • 1.544 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 09:30

Nur mit dem Problem, dass auch mehrfaches drücken des "Abbrechen"-Buttons nicht geholfen hat. Ich bin dann einfach manuell immer weiter geflogen. Dann wurde die Meldung sogar rot, weil ich vom Startpunkt für eine Rückkehr zu weit entfernt war.
Die Funktion mag für manche zwar ganz nett sein, mich nervt sie aber. Gerade wenn ich neben dem Auto her fliege...

Oh böse !

Copta



#14 Dirk_ANAFI

Dirk_ANAFI
  • 67 Beiträge
  • OrtNRW
  • Parrot ANAFI
    Parrot Mambo FPV
    Parrot Mambo Mission

Geschrieben 16. August 2018 - 12:10

Zum Thema "einstellbare RTH-Höhe" hatte ich den Parrot Support kontaktiert und gefragt, ob diese Funktion z.B. mit einer wählbaren RTH-Höhe von 20..100m geplant ist und wenn ja, wann.

Hier die Antwort von heute:

"Es ist gut möglich dass die RTH Höhe mit einem Software Update einstellbar gemacht werden soll, hier habe ich aber keine Informationen wann dies geschehen soll." [Jan, Parrot Customer Service & Support]







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: parrot, anafi, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0