Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade Conspiracy 220 BNF kaufen oder Finger weg?!

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 Dyynex

Dyynex
  • 69 Beiträge
  • DJI Mavic Air
    DJI Mavic
    DJI Mavic 2
    DJI Spark
    Hubsan x4 fpv
    Walkera Rodeo 150 FPV

Geschrieben 08. Juli 2018 - 11:02

Liebe Kopterforum Gemeinde,

 

ich bin zu dem Entschluss gekommen FPV Racing anzufangen... 

 

Ich habe schon mehrere Jahre Flugerfahrung mit z.B (DJI Mavic Pro oder diversen Fliegern sowie kleine Helis wie den Align T-Rex 300... Also ich bin kein absoluter Neuling  ;) )

 

Nach einiger Zeit habe ich den Blade Conspiracy 220 BNF gefunden, was sagt Ihr dazu?? Kaufen oder Finger weg? 

 

Was mir allerdings bisschen suspekt vorkommt ist, das z.B Conrad den Copter für 200 Euro anbietet aber hingegen Freakware für 299€ ?!

 

Sind es verschiedene Versionen, oder verkauft Conrad neuerdings gebraucht....?

(Da es sich bei beiden Angeboten um BNF handelt, müsste man ja sofort losfliegen können oder? (Besitze eine Spektrum Dx6i und eine DX7 sowie ein passendes Akku))

 

 

Link von Conrad: https://www.conrad.d...-1505804.html  

 

Freakware: https://www.freakwar...xBoC92oQAvD_BwE

 

 

Freue mich auf Eure Antworten  :)

 

LG

 



#2 Revelution

Revelution
  • 4 Beiträge
  • DJI Phantom 3

Geschrieben 08. Juli 2018 - 11:20

Meiner meinung nach sieht der Kopter sehr hochwertig verarbeitet aus :)

Ich würde denn Kopter kaufen. ;)

 



#3 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.813 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 08. Juli 2018 - 11:26

Conrad hat bereits gemerkt, dass der etwas älter ist und den Preis gesenkt.

Zum Einstieg bestimmt gut geeignet.

War der erste richtige allein von Blade entwickelte Racer.

200 ist aber auch das höchste der Gefühle für den.



#4 Dyynex

Dyynex
  • 69 Beiträge
  • DJI Mavic Air
    DJI Mavic
    DJI Mavic 2
    DJI Spark
    Hubsan x4 fpv
    Walkera Rodeo 150 FPV

Geschrieben 08. Juli 2018 - 14:52

Gibt es auch einen Copter BNF für ca 200-250€ der besser ist??

 

Ich bin nicht fürs selber bauen da ich das einstellen des Copters so satt habe, es auch nicht kann.

 

LG



#5 Sahne

Sahne
  • 249 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 11. Juli 2018 - 12:49

Diese Freak-Geschichten sind aber auch Apothekerpreise. Man kann, aber da muss man nicht kaufen.

 

Oha, Racecopter ohne selber zu bauen und instandzusetzen. Kann man machen, muß man dann auch bezahlen können.

 

BNF... welche Senderanlage steht dir denn zur Verfügung? Oder möchtest du den auch neu erwerben?


  • Rolf-K. gefällt das

#6 vodoo

vodoo
  • 6.611 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Phantom 1.2, H3-2D, Tiny OSD III
    Hammerhead Nano mit MT1306/2S
    UAV680 mit APM & Multistar 4822-490/4S, 14" Props
    RQR Infernale 2207-2100 / 6.5" Props

Geschrieben 11. Juli 2018 - 13:36

Ich möchte die Party nicht verderben, aber berücksichtigt folgendes: Da ist ein F1 Flightcontroller drin. Man kann weder auf aktuelle Firmware upgraden, noch hat man ein OSD onboard. Mehr als 1 kHz PID-Loop geht nicht. Derzeit kriegt man zwar noch Ersatzteile bei HobbyTown, aber zu den aufgerufenen Preisen gibt es andernorts aktuelle Hardware, welche 2 bis 3 Jahre neuer ist und deutlich mehr kann. Damit meine ich zum Beispiel auch die Kamera.

 

Wer den Conspiracy schon hat, der soll ihn fliegen und Spass haben. Aber im heutigen Zeitpunkt noch kaufen würde ich nicht.


  • Ach-Mett und Hauber gefällt das

#7 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.476 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 11. Juli 2018 - 20:19

Gibt es auch einen Copter BNF für ca 200-250€ der besser ist??

 

Ich bin nicht fürs selber bauen da ich das einstellen des Copters so satt habe, es auch nicht kann.

 

LG

 

 

Hallo

 

Race Copter fliegen bedeutet auch Race Copter Reparieren.

Wenn du dich mit der Technik nicht beschäftigen willst ist das eher nichts.

Mann kann sicher ein Race Copter BNF kaufen aber wenn es richtig zur Sache geht

muss man früher oder später daran schrauben und löten.

gruß Rolf


  • Ach-Mett, Hauber und Sahne gefällt das

#8 Svart

Svart
  • 92 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 11. Juli 2018 - 20:43

Noch so ein Spielverderber hier..

Ich kann sehr gut löten, programmmieren usw usf und hatte es mit dem Racecopter irgend wann satt wieviel Zeit er mir nahm.
Hier fällt mal ein ESC aus den man neu flashen muss, dann anlernen dann evtl PID werte wieder testen usw.

Mal bissl heizen, n crash und schon wieder ein Arm hin...

Weiß ja net wieviel Zeit du hast aber du solltest genug haben ;) Mir hat das basteln unheimlich viel Spass gemacht und so auch alles notwendige gelernt wie ein Copter an für sich funktioniert aber irgend wann war dann zu wenig Zeit für zuviele Hobbys.

Jetzt fliege ich "nur" noch die Mavic und erfreue mich an absolut ausgereifter Technik und tollen Aufnahmen...und bissl heizen kann die ja auch im Sportmodus...


  • Ach-Mett gefällt das

#9 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.813 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 12. Juli 2018 - 19:55

Racen bedeutet

build - fly - crash - repeat

 

Gondeln bedeutet

buy - fly - cry - rebuy

(reparieren geht da oft nicht oder ist unwirtschaftlich)

 

;)


  • Hauber und Sahne gefällt das

#10 Sahne

Sahne
  • 249 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 12. Juli 2018 - 20:39

Ich traue mich beinahe es nicht zu schreiben, aber wenn man möchte ist der Nachfolgende Link immer noch eine preiswerte Variante.

 

F4, 30A ESC.. bind and fly und alles ist gut.

 

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

 

oder diesen einen mit F4 und 40A

 

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

 

oder:

 

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

 

Diese genannten sind im Preis-Leistung-Verhältniss allemal besser als die Conspiration... oder so ähnlich. ;)


  • Rolf-K., Ach-Mett und Hauber gefällt das

#11 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.813 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 12. Juli 2018 - 20:47

Den hier würde ich ins Rennen schicken:

=> https://www.banggood...-p-1265755.html


  • Sahne gefällt das

#12 Hauber

Hauber
  • 373 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25

    220er Martian II

    BetaFPV 75pro

Geschrieben 12. Juli 2018 - 20:51

Kandidat Nummer 3 auf der Liste (von Sahne) macht schon "hungrig"  ;), nein, ich baue selber  :). Fertigkauf war früher, aber der Hawk 5 ist schon cool....


Den hier würde ich ins Rennen schicken:

=> https://www.banggood...P-p-1265755.htm

sorry.jpg

We couldn't find that page.

Bearbeitet von Hauber, 12. Juli 2018 - 20:49.

  • Ach-Mett und Sahne gefällt das

#13 Sahne

Sahne
  • 249 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 12. Juli 2018 - 20:54

Ja, der Link ist kaputt, aber wenn du nach Diatone-2018-GT-R530 suchst kommst du auch zum Ziel.


Bearbeitet von Sahne, 12. Juli 2018 - 20:54.

  • Ach-Mett und Hauber gefällt das

#14 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.813 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 12. Juli 2018 - 20:55

Keine Ahnung, was da schief lief, habs oben berichtigt...


  • Hauber gefällt das

#15 Dyynex

Dyynex
  • 69 Beiträge
  • DJI Mavic Air
    DJI Mavic
    DJI Mavic 2
    DJI Spark
    Hubsan x4 fpv
    Walkera Rodeo 150 FPV

Geschrieben 13. Juli 2018 - 18:59

Herzlichen Dank erstmal für die Antworten... ;)

Ich benutze sonst immer meine Spektrum Dx6i oder eine DX7...

Mein Problem ist nicht die Instandsetzung der Copter, sondern das einstellen und programmieren der Bangood Racer... Mit den ganzen Boards die es gibt und das einstellen das er dann mal fliegt, ist nicht mein Ding...

LG





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0