Zum Inhalt wechseln


Foto

Norwegen mit DJI Mavic Pro

recht reisen ausland

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Phoenix81CH

Phoenix81CH
  • 2 Beiträge
  • Dji Mavic Pro

Geschrieben 01. Juli 2018 - 15:26

Hallo liebes Forum
Bald ist es soweit und ich Reise nach Norwegen über den Polarkreis.
Mit zur Fotoausrüstung gehört auch eine DJI Mavic Pro. Ich betreibe die Fotografie NICHT kommerziell.

Leider bin ich in allen Beiträgen auf unterschiedliche Aussagen gestossen. Darum hier meine Fragen.

1. wie wird die DJI Mavic Pro eingereiht? R0 oder R1?
2. auf der seite des Luftfahrtsamt Norwegen findet sich nur ein Faltblatt. www.dronelek.no Ist das die einzige gültige Guideline?
3. muss die Drohne mit Namen und Adresse beschriftet werden?
4. Über die App AirMap bin ich auch die beschränkung R402 (Finnmark) gestossen. Was bedeutet diese?

Ich danke Euch für die Antworten.

#2 Svart

Svart
  • 92 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 01. Juli 2018 - 16:55

Hallo lieber Phoenix,

 

Schalte dein Menschenverstand ein

Überflieg keine Menschenmassen (die findest du da oben nur an Touri Hotspots..Nordkapp usw)

Gehe keinem Tier mit deiner Drohne aufn Sack..also an keine Fischadlernester fliegen usw

 

Ansonsten ist Lappland so unheimlich groß, undheimlich vielfältig und hat arg viel zu bieten..net nur für den Drohnenflieger.

 

Es ist löblich wenn du dich an Regeln halten willst aber mit Menschenverstand ist da schon viel zu machen.

Ich komme grad aus Schottland wieder und bin wild geflogen...absolut ALLE Menschen waren hoch interessiert und keine fühlte sich belästigt.

 

In 5 Wochen bin ich für einen Monat in Lappland und weiß jetzt schon, das atemberaubende Bilder auf mich warten...wie seit 20 Jahren ;)

Achte in der Nähe von Nationalparks auf tiefliegende Hubschrauber da diese entweder die Fjällhütten versorgen oder gut betuchte Angler zu Angelplätzen fliegen.



#3 429761

429761
  • 1.723 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2018 - 18:15

Bei allem Respekt, der Hinweis mit dem gesunden Menschenverstand mag gut und nett gemeint sein, hilft einem aber in keinster Weise wenn man gegen ein Gesetz verstösst. Und erst recht nicht wenn dabei noch was passiert. Ich kenne mich mit dem Gesetz in Norwegen leider nicht aus, finde es aber gut und richtig dass du dich erkundigst und damit auseinander setzt.

P.S. Hier stehen eigentlich die aktuellen Infos und Regeln:
https://luftfartstil...ure/droneguide/
https://my-road.de/d...ze-in-norwegen/

#4 Mehrtürer

Mehrtürer
  • 9 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2018 - 20:05

Moin,

 

ich bin auch gerade in Norwegen unterwegs und mir sind bei AirMap verschiedene "Spezial-Lufträume aufgefallen" wo AirMap dann ein Rotes Ausrufezeichen ausgibt. Was bedeuten diese? In den offiziellen Guidelines habe ich dazu nichts gesehen und diese Speziallufträume nehmen einen beträchtlichen Teil des Luftraumes ein (Beispiel guckt euch mal Flam an). Darf man dort starten? Ich finde leider in der Airmap App keine weiteren Informationen :-/.

 

Bonusfrage: Die Guidelines schreiben vor, dass man 150 Meter Abstand zum Verkehr einzuhalten hat, gilt dies für Straßen insgesamt - oder nur wirklich für fahrende Autos?

 

Beste Grüße,

 

Mehrtürer


Bearbeitet von Mehrtürer, 09. Juli 2018 - 20:06.


#5 Krafti99

Krafti99
  • 2 Beiträge
  • DJI Phantom 4 Advanced

Geschrieben 11. Juli 2018 - 23:16

Moin,

 

ich bin auch gerade in Norwegen unterwegs und mir sind bei AirMap verschiedene "Spezial-Lufträume aufgefallen" wo AirMap dann ein Rotes Ausrufezeichen ausgibt. Was bedeuten diese? In den offiziellen Guidelines habe ich dazu nichts gesehen und diese Speziallufträume nehmen einen beträchtlichen Teil des Luftraumes ein (Beispiel guckt euch mal Flam an). Darf man dort starten? Ich finde leider in der Airmap App keine weiteren Informationen :-/.

 

Bonusfrage: Die Guidelines schreiben vor, dass man 150 Meter Abstand zum Verkehr einzuhalten hat, gilt dies für Straßen insgesamt - oder nur wirklich für fahrende Autos?

 

Beste Grüße,

 

Mehrtürer

 

Musstest du irgendein Formular ausfüllen um in Norwegen fliegen zu dürfen? Ich fahre mit Freunden nächste Woche nach Tregde (Süd Norwegen). Ich finde im Internet nur komische Sachen, beispielsweise bei myroad.de 

Zitat "Piloten müssen nur eine Erklärung abgeben, dass sie sich an die betreffenden Regeln für diese Kategorie halten." Ich finde nur Formulare, die speziell für Oslo sind...







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: recht, reisen, ausland

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0