Zum Inhalt wechseln


Foto

Inspire II Fernsteuerung ohne Verbindung zum Kopter

dji inspire inspire 2 drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Kornbert02

Kornbert02
  • 155 Beiträge

Geschrieben 25. Juni 2018 - 21:37

Plötzlich mitten im Flug - keine Verbindung zum Fluggerät. Normalerweise wird in einem solchen Fall RTH eingeleitet. Diesmal blieb das aber aus. Die Verbindung zum Kopter konnte auch nicht wiederhergestellt werden. Seltsamerweise konnte ich den Kopter ganz normal weiter steuern. Nur der Bildschirm blieb eben grau eingesfroren. Nach der Landung und einem Reset war alles wieder in Ordnung.

 

Könnte es sein, dass die DJI Go einfach abgestürzt war? oder hat jemand eine andere Idee?



#2 Nikoma

Nikoma
  • 83 Beiträge
  • OrtKarachi
  • Mavic Pro
    Inspire 2 X5s
    Yuneec Breeze + FPV

Geschrieben 25. Juni 2018 - 22:30

Mit der Cendence?
Ist mir jetzt auch schon paar mal passiert allerdings mit der Mavic Air .... vielleicht liegt es an der Dji Go App

#3 Kornbert02

Kornbert02
  • 155 Beiträge

Geschrieben 25. Juni 2018 - 22:58

Hast du Apple oder Android? Mit der Mavic Air hatte ich noch nie irgendein Problem. Für die Inspire  die normale Fernbedienung mit I Pad4 mini.



#4 Nikoma

Nikoma
  • 83 Beiträge
  • OrtKarachi
  • Mavic Pro
    Inspire 2 X5s
    Yuneec Breeze + FPV

Geschrieben 26. Juni 2018 - 05:08

Bei der Air Apple und bei der Inspire Android mit dem crystal sky monitor....

#5 Kornbert02

Kornbert02
  • 155 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2018 - 22:09

Heute ist es wieder passiert, hab die App neu gestartet - ohne Erfolg. Erst nach einem Rest der RC ging`s wieder. Was sagt uns das? Also an der App alleine kann`s wohl nicht liegen



#6 Kornbert02

Kornbert02
  • 155 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2018 - 13:23

Es passiert nun ständig. Wenn ich das Kabel vom I Pad rausziehe und wieder reinstecke, ist die Verbindung wieder da. Die App ist gar nicht eingefroren. Das hatte ich übersehen.Ich bekomme immer die Meldung " Zwischenspeicher voll" in Menü steht es allerdings auf automatische Leerung. Der Speicher des I Pads ist auch voll. Kann das damit in Zusammenhang stehen?


Gerade aus dem Inspire Pilots Forum erfahren - das I Pad Mini ist  wegen zu geringer Prozessorleistung nicht wirklich für die Inspire 2 qualifiziert.



#7 buggy-x

buggy-x
  • 153 Beiträge
  • yuneec q500 4k
    Inspire 1 PRO X5
    Osmo X5

Geschrieben 14. Juli 2018 - 09:20

ich denke nicht, daß das so ist. Wenn die Nebenverbraucher nicht laufen wird das immer langen. Was bei der Fehlersuche oft hilft ist erst mal das Kabel tauschen. 



#8 Kornbert02

Kornbert02
  • 155 Beiträge

Geschrieben 15. Juli 2018 - 21:25

Der I Pad Speicher ist immer voll - alles von der DJI Go App verbraucht. Hab leider keine Ahnung wie man die wegbekommt. Die Aufzeichnungen mit den Flugdaten fressen alles. Es könnte damit zusammen hängen. Beim obigen Problem  Kabel rein und raus, alles geht wieder. Werde es mal autauschen.



#9 Frank-Peter

Frank-Peter
  • 379 Beiträge
  • OrtAlle Richtungen
  • Inspire 2 mit X5s (2-Mann-Version), Phantom 4 Pro Plus (1-Mann-Version) und OSMO mit X5

Geschrieben 16. Juli 2018 - 18:10

es liegt an der iOS 11.4.0. Damit  gibt es Probleme mit der DJI Go App 4 Version 4.2.21 und Version 4.2.22.

Appel hat deswegen eine neue Firmware hochgeladen iOS 11.4.1. 

Damit sollten die Probleme mit der DJI Go App 4 Version 4.22.1 und Version 4.22.2. weg sein.



#10 Kornbert02

Kornbert02
  • 155 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2018 - 20:36

Ahhh..super, danke. hatte heute schon wieder 2 Unterbrechungen, Sama, weisst zufällig auch warum die Videoübertragung immer so miserabel ist? Zwischen 400 und 700 Metern Ruckeln, Störungen ohne Ende, Aussetzer. Ich bin schon auf 2,7, vermeide Bäume, Büsche usw. Ich spreche von klarer Sicht ohne Hindernisse.



#11 Nikoma

Nikoma
  • 83 Beiträge
  • OrtKarachi
  • Mavic Pro
    Inspire 2 X5s
    Yuneec Breeze + FPV

Geschrieben 17. Juli 2018 - 05:51

Kornbert die Lösung ist die Cendence auch wenn Du das nicht hören magst nimm noch ein paar Scheine in die Hand und Du wirst glücklich sein 😉😬🙈🙉🙊
Frag mal jemand der eine hat.... der wird Dir dass gleiche erzählen.

#12 Frank-Peter

Frank-Peter
  • 379 Beiträge
  • OrtAlle Richtungen
  • Inspire 2 mit X5s (2-Mann-Version), Phantom 4 Pro Plus (1-Mann-Version) und OSMO mit X5

Geschrieben 17. Juli 2018 - 07:30

@Kornbert Ja das mit dem schlechten Empfang liegt daran das einigen Ländern leider nur RC Anlage mit FCC - 0.1W erlaubt ist (so auch in der EU). Dort wo es erlaubt ist mit mehr als 0.1W, dort sind es FCC- 0.4W also 3x besseres Signal. Das mit 7 km Reichweite, laut Werbung von der DJI Seite, ist mit 0.1W nicht möglich.

 

@Nikoma Das ändert auch keine RC Cendence was dran, die hat auch nur FCC - 0.1W in der EU.

 

Aber man kann was dran ändern, wenn man möchte, siehe Link:

 

https://nolimitdronez punkt com

 

Mit dieser Software kann man alles so freischalten, wie man es haben möchte.

 

Denk aber dran, jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich



#13 Kornbert02

Kornbert02
  • 155 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2018 - 11:42

Hey @ Frank- Peter,

 

danke für den Hinweis, aber ich habe bereits den NLD Assistenten. Es ist noch nicht so weit. Die haben Schwierigkeiten mit der neuen Firmware.   Ältere DJI Go Apps  lassen sich durch Austausch einer Datei ( geht nur mit Andriod) entsprechend modifizieren. Kommt für mich leider nicht in Frage, da diese noch nicht die Zenmuse X7 unterstützen. Bei zeitgenössischen DJI Go ist das unmöglich gemacht worden.

 

Ich warte jetzt auf NLD ob die das Problem lösen werden. Grey Arrows Drone Club läst sich ebenfalls empfehlen.


@Nikoma ich habe jetzt erst mal eine Patch Antenne bestellt, mal sehen ob`s damit besser wird. Ich würde die Cendence sofort kaufen wenn es ein überzeugendes Argument gäbe. Für Schnickschnack geb ich kein Geld aus. Frank-Peter sagt doch auch, dass die mit den selben Einstellungen funkt, wo soll der Vorteil denn sein? Ich möchte hierbei eine genauer Info statt "frag mal jeden der eine hat....."







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, inspire, inspire 2, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0