Zum Inhalt wechseln


Foto

Align MR25 DV Flachbandkabelhalter abgebrochen

align

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Ollibaer63

Ollibaer63
  • 11 Beiträge
  • OrtHamburg
  • Blade 180CFX, Blade MCPXBL, Blade Vortex 250 Pro,
    Align MR25, Oxy3, Goblin 380, Logo 550

Geschrieben 03. Juni 2018 - 17:12

Hallo, mir ist bei meinem MR25 beim heraus und wieder einstecken wollen eine Nase des grauen Flachbandkabelhalters abgebrochen. So wie es aussieht kann man dasTeil nicht einzeln kaufen. Hat jemand eine Idee wie das Kabel dauerhaft eingesteckt bleibt? Heisskleber oder Sekundenkleber ist wohl keine gute Idee oder?
Gruß Olli

#2 Princetux

Princetux
  • 10 Beiträge
  • OrtDeutschlandsberg
  • MODSTER Blizzard FPV Race

Geschrieben 04. Juni 2018 - 10:52

Also ich hab mal auf einem Mainboard eines Notebooks die Kabel mit Heißkleber fixiert, hat eigentlich ganz gut gehalten.
Sekundenkleber würde ich dir nicht empfehlen da dort Chemikalien enthalten sind, die Platinen / Plastik angreifen können.



#3 Ollibaer63

Ollibaer63
  • 11 Beiträge
  • OrtHamburg
  • Blade 180CFX, Blade MCPXBL, Blade Vortex 250 Pro,
    Align MR25, Oxy3, Goblin 380, Logo 550

Geschrieben 04. Juni 2018 - 11:58

Ja das habe ich versucht, leider wird dann das Bild nicht anständig übertragen.

Das graue Original Kunststoffteil ist mit einer Seite keilförmig und drückt so das eingesteckte

Flachbandkabel gegen die Kontakte.

Ich hatte gerade von Freakware die Antwort bekommen, das dieses Teil nicht einzeln verkauft wird.

Ich müsste dann die gesamte DV Kameraeinheit für 70€ kaufen...... Geht's noch? :(

Leider besitze ich keinen 3D Drucker, das 10 Cent Teil ließe sich sicher leicht herstellen.

Gruß Olli







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: align

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0