Zum Inhalt wechseln


Foto

Neue DJI Mavic Pro fliegt nicht gerade aus!

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#46 HLunke

HLunke
  • 35 Beiträge
  • Ort27711
  • Mavic Air

Geschrieben 19. Juni 2018 - 15:23

Da steht doch ganz klar was getestet wurde....und alles ist in Ordnung.
Wundert mich nicht das du sie genauso wie vorher empfindest.
Kann es sein das deine Funke defekt ist? Flieg doch mal über Handy.

#47 Superdragon67

Superdragon67
  • 12 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 19. Juni 2018 - 19:19

Hallo Hlunke,

 

ja das hätten wir auch noch test können aber jetzt ist geht sie noch mal zur Reprature über Media Markt.

Um immer zu testen gehen und die Propeller aus und dann noch mehr schaden zumachen und dann sagen sie selbst verschulten.

 

Aber danke für die info.


Bearbeitet von Superdragon67, 19. Juni 2018 - 19:22.


#48 Superdragon67

Superdragon67
  • 12 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 06. Juli 2018 - 19:37

Hallo,

 

so wollte mich mal melden nachdem wir sie ja nun bei Media Markt abgeben hatten kam gestern ein Anruf wir sollen mit den zubehör vorbeikommen.

 

Und siehe  da wir haben eine Neue bekommen  ;D aber das sie nun seit den 1.06.18 teurer geworden und wir noch 40 € noch Zahlen :cussing:  mussten konnte ich nicht verstehen.

Mein Junge hatte sie geholt, man gut das ich nicht mit dabei war.

Für mich ist klar ich werde nichts mehr bei Media Markt kaufen.

 

Und sie Fliegt super!!



#49 Paramags

Paramags
  • 2.351 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 06. Juli 2018 - 19:50

Hi, freut mich dass Ihr nen neuen Kopter bekommen habt. Das mit den 40€ ist aber eine Frechheit, dem hätt ich

auch was erzählt.

 

Gruß

Thomas



#50 AndiHam

AndiHam
  • 61 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2018 - 11:13

@ Superdragon67

 

Du hast die Mavic am 1.6. gekauft, am 2.6. hast du festgestellt, dass sie nicht i.O. ist, die zu Media Markt gebracht und 40 EUR draufzahlen müssen, weil die Mavic bei denen ab. 1.6. teurer geworden ist ?

Wie geht das denn ?

So etwas gibt es überhaupt gar nicht, die 40 EUR würde ich mir mal gepflegt zurück holen.



#51 sander

sander
  • 42 Beiträge
  • OrtWiesbaden
  • DJI Spark
    DJI Mavic Pro

Geschrieben 09. Juli 2018 - 11:50

Kannst ja mal bei MediaMarkt fragen , ob du Produkte welche du im Angebot kaufst nach der Angebotszeit , für den regulären Preis zurückgeben , wenn die Verpackung ungeöffnet ist . :cussing:



#52 Paramags

Paramags
  • 2.351 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 09. Juli 2018 - 12:55

Hier ging es aber um einen Umtausch wegen einem Defekt, da kann man erwarten dass das Ersatzgerät nichts kostet.

Ist doch auch so wenn Du eine Waschmaschine kaufst ddie im Angebot ist, Am Wochenende nach dem Angebot geht

sie kaputt und am Montag bringst sie zurück. Wird umgetauscht musst aber 150€ drauf zahlen weil das Angebot ausgelaufen ist

 

Gruß

Thomas



#53 Sametimeguru

Sametimeguru
  • 57 Beiträge
  • OrtNeu-Ulm
  • DJI Mavic Air Fly More Combo in dem schönen Rot

Geschrieben 09. Juli 2018 - 13:21

Nein. In dem Fall ist es ein Garantie Fall. Du hast ja den zu dem Kaufzeitpunkt aktuellen vollen Kaufpreis bezahlt.
Kann nur sein das Media Markt sagt, ok wir müssen die zu DJI einschicken und Du bekommst dann von DJI ersatz.
Aber auch Media Markt ist als Händler zu einer Garantie verpflichtet.
Er kann zwei mal Nachbessern und fruchtet das nicht muss umgetauscht werden oder das Geld zurück.

#54 AndiHam

AndiHam
  • 61 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2018 - 13:31

...zumal man sicherlich auch nicht von Mediamarkt Geld zurück bekommt, wenn der Artikel innerhalb der Garantie günstiger geworden ist.



#55 Jo_Nopp

Jo_Nopp
  • 90 Beiträge
  • OrtRurEifel
  • - Syma X5C
    - Eachine Wizard X220S
    Heli:
    - Blade Nano CP s
    - KDS 450 SV

    Spektrum X6i
    FlySky i6X

Geschrieben 09. Juli 2018 - 13:52

...zumal man sicherlich auch nicht von Mediamarkt Geld zurück bekommt, wenn der Artikel innerhalb der Garantie günstiger geworden ist.

 

würde mich auch interessieren....

 

Wobei ich mich schon über die vielen Probleme von DJI Produkten wundere. Ein Produkt im oberen Preissegment mit solch eklatanten Qualitäsmängeln?

Eine vernünftige Endkontrolle sollte man doch bei den Preisen erwarten können.


Bearbeitet von Jo_Nopp, 09. Juli 2018 - 13:52.


#56 Rusty

Rusty
  • 13.291 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Mavic Pro
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 09. Juli 2018 - 14:44

Wenn ein Kopter nicht geradeausfliegt obwohl er das müßte, dann liegt ein Mangel vor.

In der EU gibt es die 24 monatige „Gewährleistung“ mit Beweislastumkehr nach 6 Monaten zu Gunsten des Verkäufers.

Das gilt zwischen Verkäufer und Käufer. Liegt ein Mangel vor, muss der Verkäufer nachbessern. Das kann ein Austausch sein aber auch eine Reparatur etc.. Die Wahl liegt grundsätzlich beim Käufer.

Warum MM hier Geld verlangt hat ist mir schleierhaft.

Garantie ist etwas anderes. Das ist freiwillig zwischen Hersteller und Käufer. Man kann natürlich auch diesen Anspruch geltend machen statt zum Verkäufer zu gehen. Der Hersteller bessert allerdings gemäß seinen Garantiebedingungen nach ... dafür gibt es keine Beweislastumkehr!





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0