Zum Inhalt wechseln


Foto

Spark macht sich selbständig und fliegt gegen die Wand

dji spark drohne selfie log absturz garantie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#1 larscologne

larscologne
  • 34 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 09:12

Hallo zusammen,

bräuchte mal Hilfe da meine Spark nun sich zum zweiten mal selbständig gemacht hat. Beim ersten mal selbständig beschleunigt und gegen eine Wand flog und gestern Abend wieder nicht reagierte und wieder gegen eine Wand flog.

Leider ist sie so stark beschädigt das sie zur reperatur muss. (Kompass wurde beide mal auch vorher kalibriert.)

Würde am Montag den support anrufen und hoffe das ich irgend etwas erreichen kann ohne wieder Geld auszugeben.

 

Hat jemand Erfahrungen in dem Thema und wie gehe ich am besten vor und wie sind meine Chancen bei DJI auf eine Reperatur die nichts kostet?

glg

lars



#2 Heli Ingo

Heli Ingo
  • 40 Beiträge
  • OrtBochum
  • Blade mcpx BL,Blade 300x,Blade 450x,QX 200 RH Tuning Rahmen,Rosewhite Rachel,Blade 350 QX2,Parrot Airborne,Parrot Bebop,Flying 3 X6 Top Copter,DJI Spark,DJI P3S,Yuneec Breeze

Geschrieben 26. Mai 2018 - 09:19

Hallo

Welchen Modus bist du denn geflogen.Mit GPS oder Atti?

Gruß

Ingo



#3 larscologne

larscologne
  • 34 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 09:20

Hi Ingo, glaube gps. Kann ich aber nicht 100% sagen. Warum?


Bearbeitet von larscologne, 26. Mai 2018 - 09:20.


#4 VolkerK

VolkerK
  • 4 Beiträge
  • Spark

Geschrieben 26. Mai 2018 - 09:47

Hallo Sportsfreund vielleicht kann ich dir helfen . Mir ist die Drohne dreimal abgehauen sie wurde mir dank des Kennzeichens wieder gebracht daraufhin nahm ich Kontakt mit dem Support auf diese sanden mir ein Formular was ich ausfüllen musste mit Rechnung und allem möglichen und fordert mich auf diese Drohne anziehen einzusenden . Die Vermutung war ein Kompass Fehler dieses hat sich auch bestätigt und ihr wurde eine Nagel neue Drohne zugesandt vielen Dank noch einmal an den Support viel Spaß dir mit dem weiteren fliegen. Ich hatte allerdings noch Garantie auf die Drohne

#5 Heli Ingo

Heli Ingo
  • 40 Beiträge
  • OrtBochum
  • Blade mcpx BL,Blade 300x,Blade 450x,QX 200 RH Tuning Rahmen,Rosewhite Rachel,Blade 350 QX2,Parrot Airborne,Parrot Bebop,Flying 3 X6 Top Copter,DJI Spark,DJI P3S,Yuneec Breeze

Geschrieben 26. Mai 2018 - 10:23

Schau mal was mir passiert ist gestern:

http://www.kopterfor...nleitung-nicht/

Die Frage wegen GPS:

Im GPS ist sie eigentlich stabil,im Attimodus schwebt sie schon mal weg.Wenn dann noch Wind war,kann das passieren,vielleicht.

Flog sie schnell weg und wie weit bis zur Wand?



#6 larscologne

larscologne
  • 34 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 11:45

Vielen dank euch für eure Erfahrungen.

Was soll ich denn jetzt am besten tun? Einfach den Support am Montag anrufen? Würde mir gern den log anschauen um zu wissen was genau passiert ist. Nur komme ich nicht an die .dat file ran am computer da ich das laufwerk der Drohne nicht öffnen kann.

 

@ingo

Flog im Sport Modus in die Richtung wo ich meine Aufnahme machen wollte. Mache ich i d Regel immer wegen dem Akku um dann in tripod modus zu gehen.

Sie flog somit schnell weiter, bestimmt min 10 m ohne mein zu tun und krachte dann in das Dach und auf den Boden. Müssten die Sensoren dann nicht die Flug stoppen?

 

@Volker: vielen dank. Bei mir könnte es auch am Kompass liegen, muss den bei jedem Start kalibrieren, geht euch das auch so?


Bearbeitet von larscologne, 26. Mai 2018 - 11:48.


#7 VolkerK

VolkerK
  • 4 Beiträge
  • Spark

Geschrieben 26. Mai 2018 - 11:58

Hallo Sportsfreund , eventuell war der Akku leer und damit der Absturz . Bei meinem Problem mit den Kompass hat der Support die Daten, Lock Daten von mir angefordert diese haben sie ausgelesen und haben festgestellt Kompass Fehler . Diese habe ich über mein Handy heraus geben können. Versuche doch erst einmal das du diese Daten zum Support bringen kannst auf Anfrage ehe du den Copter ein schickst . Grüße Volker

#8 Günther

Günther
  • 743 Beiträge
  • OrtWien
  • Phantom 1.3
    DJI Spark Combo mit iPad mini 2

Geschrieben 26. Mai 2018 - 12:13


Flog im Sport Modus in die Richtung wo ich meine Aufnahme machen wollte. Mache ich i d Regel immer wegen dem Akku um dann in tripod modus zu gehen.

Sie flog somit schnell weiter, bestimmt min 10 m ohne mein zu tun und krachte dann in das Dach und auf den Boden. Müssten die Sensoren dann nicht die Flug stoppen?

 

Im Sportmodus arbeiten die Sensoren meines Wissens nach nicht



#9 919515

919515
  • 955 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 12:52

Lade doch mal den flight log hoch und schau dir an, was dein flight record dazu sagt.

http://www.phantomhe...gviewer/upload/

Du kannst den link dazu auch posten, da findet sich bestimmt der eine oder andere, der den auswerten kann.

Zumindest im DJI Forum gibt es sehr viel Info, zumeist.

Auch hilft die Forum Moderation oftmals bei der case erstellung

Hast du dir deinen flight record schon mal auf dem phone angesehen?

Da werden die Warnmeldungen angezeigt und du kannst die Steuerungsdaten einblenden.


Bearbeitet von Quad17, 26. Mai 2018 - 12:55.


#10 Rusty

Rusty
  • 14.856 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 26. Mai 2018 - 13:21

Hi.

 

 

Im Sport Modus sind die Sensoren aus. Außerdem braucht der Kopter viel länger zum abbremsen und stehen bleiben. Steht so auch in der Anleitung.

 

Das wäre dann vermutlich kein Defekt sondern Pilotenfehler.

 

Sollte im Log ein Defekt zu erkennen sein und noch Garantie bestehen, wird DJI tauschen bzw. reparieren.



#11 larscologne

larscologne
  • 34 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 14:53

Habe mal vom handy per iPhone die Situation aufgezeichnet.
Urteilt mal bitte ihr habt mehr Erfahrung.
Das log kann ich leider erst morgen hoch laden da ich unterwegs bin und per iPhone ist das ganze etwas komplizierter -.-

Was sagt ihr zum Video?
Würde es mit angehängt?
Video

#12 Seeganz

Seeganz
  • 453 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 15:04

Nein.

#13 larscologne

larscologne
  • 34 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 16:51



Konnte das Video nicht hochladen
„Du hast keine Berechtigung“

Müsstet ihr euch nun nur von meinem Google drive runter laden
https://drive.google...2ZnD1tjYK08XFUB

#14 Rusty

Rusty
  • 14.856 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 26. Mai 2018 - 21:03

Konnte das Video nicht hochladen
„Du hast keine Berechtigung“

Müsstet ihr euch nun nur von meinem Google drive runter laden
https://drive.google...2ZnD1tjYK08XFUB


Viel kann ich damit nicht anfangen. GPS war weg. Da hält er nsch dem loslassen der Sticks nicht die Position sondern driftet weiter.

#15 larscologne

larscologne
  • 34 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2018 - 23:42

Viel kann ich damit nicht anfangen. GPS war weg. Da hält er nsch dem loslassen der Sticks nicht die Position sondern driftet weiter.



Wie komme ich denn an die log in der Drohne? Das scheint genauer zu sein oder?
Bei mir ist es Laufwerk k wenn ich sie anschließe nur lässt sich da nichts öffnen um an die Datei zu kommen -.-





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie, log, absturz, garantie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0