Zum Inhalt wechseln


Foto

zu geringe Flugzeit Phantom 2

dji phantom 2 quadrocopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Joergw

Joergw
  • 7 Beiträge
  • DJI Phantom 2

Geschrieben 15. Mai 2018 - 13:33

Hallo Kopter Kollegen,




bin neu hier im Forum und hoffe das mir jemand helfen kann, habe mir eine DJI PH2 gebraucht gekauft und alles ist soweit in Ordnung nur fliegt sie mit neuem Akku nicht länger als 12 13 Minuten. Habe eine H3-3D Zenmuse, OSD Mini und FPV Sender verbaut, allerdings sollte sie doch mindesten 17 18 Minuten schaffen oder ? Mir ist aufgefallen das bei vorderen Rotoren etwas mehr wiederstand haben als die beiden hinteren, könnte das damit zutun haben ? die Kugellager klingen alle gleich, frage mich ob es vielleicht an den Stiften im Motor liegt.. was Sagt Ihr ?

 

vielen Dank schon mal

 

Gruß

Jörg W
 


  • Knuth gefällt das

#2 nightwulf1

nightwulf1
  • 267 Beiträge
  • OrtSalzburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Phantom 2
    AR Drone 2.0
    Latrax Alias

Geschrieben 15. Mai 2018 - 14:12

Hallo Jörg,

ist das ein originaler Akku? Weil ich hab auch einen P2 und dafür bekomme ich bei DJI schon lange keine originalen mehr :(

Gibt nur noch ein paar Nachbauten zB auf Amazon, aber ob die qualitativ gleich sind bezweifle ich eher...

Meine beiden originalen Akkus haben den geist aufgegeben, die halten nur noch max 5min, dann bricht meist eine der zellen zusammen

und das teil kommt dann ziemlich schnell runter.



#3 Joergw

Joergw
  • 7 Beiträge
  • DJI Phantom 2

Geschrieben 15. Mai 2018 - 14:19

Hallo Nightwulf1,

 

nein das sind keine Originalen, habe ich bei Ebay und Amazon gekauft, habe mit den Akkus soweit keine Probleme, nur passt die FLugzeit nicht. Vermute aber das es an den Motorwellen liegt, da beide Rotoren an der vorderseite mehr wiederstand haben als die hinteren, wenn man sie mit dem Finger andreht..

 

hast du einen VHBW Akku 6000 mah ? der macht am Ende des FLuges bei mir auch sehr schnell schlapp, der Copter landet dann relative schnell

 

habe leider keinen Vergleich zu einem Original Akku

 

Gruß

Jörg



#4 Pehaha

Pehaha
  • 1.872 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 18. Mai 2018 - 08:15

Mit einem Zenmuse H3D3 und FPV schaffe ich auch mit org. DJI Akkus keine 17-18 min....nicht mal nackend.

16-17 ohne Zubehör....15-16 mit Vollausst.

 

Guck mal ob SLS Lipo Shop noch P2 Lipos baut. Glaube aber nicht mehr.



#5 fotowusel

fotowusel
  • 31 Beiträge
  • Phantom2 Vision, Phantom3 Advanced, Phantom 4 Pro und Eigenbau Hexacopter mit Pixhawk Steuerung, Fotokamera und FPV

Geschrieben 18. Mai 2018 - 08:24

Wie hoch ist denn das Abfluggewicht, meine umgebaute Vision Plus fliegt mit z.B.  1.580g auch nur 12 Minuten und hat dann noch 30% Restkapazität im Akku!


Bearbeitet von fotowusel, 18. Mai 2018 - 09:10.


#6 Pehaha

Pehaha
  • 1.872 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 18. Mai 2018 - 09:01

Mein P2 habe ich ??? noch nie gewogen......der ist vermtl. schwerer als mein P1 mit gleicher Ausst. + PMU und 4,0 Lipo bin ich bei 1217g.

 

Man darf das Zenmuse Gimbal nicht unterschätzen, 3 Motoren, plus gibt der Gopro Saft.

Mit dem leichteren 2D habe ich mit P1 auch 16+min geschafft.

 

Gewicht + Stromverbr.  der Zenmuse.....das sind kein 17-18min drin...nicht mal hoovern.



#7 Joergw

Joergw
  • 7 Beiträge
  • DJI Phantom 2

Geschrieben 18. Mai 2018 - 16:07

Danke euch allen, dann liege ich doch nicht so schlecht mit meiner Flugzeit :) werde dennoch mal die Motoren austauschen







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom 2, quadrocopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0