Zum Inhalt wechseln


Foto

Welchen Anschluss hat der DX8 Akku?

akku

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 xeenon

xeenon
  • 154 Beiträge

Geschrieben 11. Mai 2018 - 21:31

Hallo Gemeinde,

Mein mitgelieferter Akku des DX8 macht mach über 3 Jahren Schlapp. Ich möchte mir nun nen 2S LIPO gönnen. Da der originale aber ein Schweine Geld kostet möchte ich nen anderen LIPO hernehmen.

Ich würde gerne wissen was das für ein Stecker am originalen ist. Damit ich den auch anschließen kann. Dankeschön

Grüße
Daniel

Bearbeitet von xeenon, 11. Mai 2018 - 21:32.


#2 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 11. Mai 2018 - 21:52

Keine Ahnung wie der Strecker heißt.

Ich glaube es ist JST EHR 2.

Allerdings kann man auf den Anschluss wunderbar JST-BEC stecken.

Mache ich bei meiner DX6 seit Jahren und hatte nie Probleme.

Oder nen günstigen Akku direkt für die DX8 kaufen:

=> https://www.ebay.de/itm/221528818554

Muss ja nicht der originale Akku sein.

Für den rufen die ja oft über 40 Euro auf.


  • Umi gefällt das

#3 xeenon

xeenon
  • 154 Beiträge

Geschrieben 11. Mai 2018 - 23:01

Ich brauche ja trotzdem den Stecker zum Laden am Charger.

#4 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 11. Mai 2018 - 23:08

Nö, man kann den doch auch normal am LiPoLader aufpumpen.

Ist doch ein handelsüblicher 2S...


  • Rolf-K. und Umi gefällt das

#5 kaixxx

kaixxx
  • 148 Beiträge
  • OrtRumänien
  • Phantom 1.1.1

Geschrieben 12. Mai 2018 - 18:33

Oder einfach vom alten Akku Kabel mit Stecker abschneiden und am neuen Akku anlöten. Wenn der alte Akku eh hin ist passt es doch.


  • Rolf-K., Umi und Ach-Mett gefällt das

#6 xeenon

xeenon
  • 154 Beiträge

Geschrieben 13. Mai 2018 - 13:20

Ich brauche das Gegenstück, quasi die Buchse in der Funke damit ich den an meinen D100 laden kann.

#7 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.479 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 13. Mai 2018 - 14:10

Ich brauche das Gegenstück, quasi die Buchse in der Funke damit ich den an meinen D100 laden kann.

 

 

An dein Lipo würde ich einfach ein zweites Kabel mit einem BEC oder XT 30 Stecker löten.

Das ewige ein und aus stecken zum Laden ist nicht besonders gut für den Sender.

 

Gruß Rolf







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: akku

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0