Zum Inhalt wechseln


Foto

Foxeer 4K

fpv kamera video

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Sahne

Sahne
  • 258 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 10. Mai 2018 - 18:27

Hallo zusammen,

 

seit ein paar Wochen (Anfang Januar) bin ich mit der Run Cam Split unterwegs. Meine Erfahrungen konnte ich mit den ersten Videos sammeln und habe dabei festgestellt.... das ist es, bereitet mir viel Freude. Ein Vorteile der RUN Cam Split ist ihr niedriges Gewicht. Nun soll die Qualität der Videos besser werden. Also gerne 4K, als Würfel.

 

Da gibt es die Gopro Hero Session, gab es die Run Cam 3 (der verboten gute Gopro-Session-Klon) und jetzt kann man die Foxeer 4K erwerben.

Die Foxeer habe ich derzeit im Auge. Es sei denn mir nennt einer gute, technische Gründe die GoPro zu erwerben.

 

Das Joshua Bardwell Foxeer vs. Gopro Hero 5 Session Video habe ich mir bereits angesehen. https://www.youtube....h?v=DI6iKMKtjGQ

 

- Konntet ihr bereits Erfahrungen zur Foxeer 4K sammeln und berichten?

- Wie sind eure Erfahrungen zu Cams, die man an einem FPV Racer anbummelt?

- Gibt es noch andere Hersteller die in Würfelform anbieten?

- Alternativ zur Würfelform, andere qualitativ hochwertige Cams bei niedrigen (ca. 100 Gramm) Gewicht.

 

Bg

Ralf

 

 



#2 crusador88q

crusador88q
  • 137 Beiträge
  • Dji F450 E600
    Dji F550 E300(Rebuild in Progress)

Geschrieben 11. Mai 2018 - 21:15

Bei 130,- für ne Foxeer war es nicht mehr weit zu einer GoPro 5 Session refurbished für 169,-. Da war die Entscheidung klar. Wirkliche Alternativen in Würfelform hab ich nicht gefunden.

So long ;-)

#3 Sahne

Sahne
  • 258 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 16. Mai 2018 - 17:54

Okay, so komme ich nicht weiter. Dann muss ich es selber ausprobieren und mir so einen Eindruck verschaffen. Die Foxeer 4K ist heute angekommen und hängt am Ladegerät. Jetzt brauche ich nur noch die Halterung am Racecopter.

 

habe die Ehre ;-)


  • Hauber gefällt das

#4 Sahne

Sahne
  • 258 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 11. Juni 2018 - 18:18

Sodele, ein paar Videos habe ich bereits gedreht. Ich habe ja keine Session mit der ich vergleichen könnte. Aber ein GoPro 3+, macht ja auch 4K. Nach meinen ersten Eindrücken kann ich nur wenig Unterschiede in der Bildqualität erkennen. Die Farben gefallen mir bei der Foxeer etwas besser. Die Würfelform war maßgebend für meine Investition. Der Preis ist top. Soweit kann ich die CAM für Racecopter Aufnahmen empfehlen. Die App ist auch gut, leider dauert der Aufbau der Verbindung etwas lange, subjektiv. Nervig ist, dass man immer die Verbinung ins Telefonnetz trennen muss, sonst wird keine Verbindung aufgebaut. Der Accu hat eine deutlich längere Laufzeit. Bis jetzt habe ich keien genaue Laufzeit ausgereizt. 10 Flüge, a 4 Minuten waren kein Problem. Die Cam lässt sich mit jedem herkömmlichen USB Ladegerät laden, ich bevorzuge die 2A Variante.

 

BG

Sahne


  • Buri gefällt das

#5 B69

B69
  • 2.754 Beiträge
  • so dies und das

Geschrieben 11. Juni 2018 - 18:59

Die Würfelform war maßgebend für meine Investition. 

rein interessehalber, warum die Würfelform ?



#6 Buri

Buri
  • 1.459 Beiträge
  • OrtRendsburg
  • XIRO XPLORER V
    Graupner mx-16 mz-24
    Naza Lite, Naza M V2,
    DJI N3
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeka
    680 mit 17"
Tutorial

Geschrieben 11. Juni 2018 - 19:11

Wo hast Du die gekauft?

Hast Du einen Link?



#7 Sahne

Sahne
  • 258 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 11. Juni 2018 - 19:25

rein interessehalber, warum die Würfelform ?

 Kompakt und schmal gebaut. Die Gopro Hero 3+ steht am Frame über.

 

 

Wo hast Du die gekauft?

Hast Du einen Link?

 

https://hobbyking.co...-camera-4k.html

 

Angehängte Datei  GoPro versus Foxeer.jpg   173,1K   0 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von Sahne, 11. Juni 2018 - 19:40.

  • Buri und Hauber gefällt das

#8 Buri

Buri
  • 1.459 Beiträge
  • OrtRendsburg
  • XIRO XPLORER V
    Graupner mx-16 mz-24
    Naza Lite, Naza M V2,
    DJI N3
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeka
    680 mit 17"
Tutorial

Geschrieben 11. Juni 2018 - 19:32

Richtig guter Preis.

Danke


  • Sahne gefällt das

#9 Hauber

Hauber
  • 412 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25

    220er Martian II

    BetaFPV 75pro

Geschrieben 01. September 2018 - 22:09

Hallo Sahne,

 

wie sind denn deine Erfahrungen seit Juni mit der 4K Box von Foxeer? Hast du mal die App am PC probiert? Mit Bluestack, Nox und Co. soll das ja gehen, hab nämlich keinen Androiden im Handy und will auch keinen.

 

Die Videos und Vergleiche zu anderen "Würfeln" im Netz haben mir schon gefallen  ::) , will auch eine! Runcam bringt zwar gerade die 3S, aber wie auch bei den FPV-Cams gefallen mir die Farben bei Foxeer besser. 

 

Blöderweise sieht es mit der Lieferbarkeit der Kamera im Moment etwas mau aus, nicht mal auf der Webseite von foxeer ist sie verfügbar. Liegt hoffentlich am Preis-Leistungsverhältnis? 

 

Grüße, Hauber



#10 gsezz

gsezz
  • 78 Beiträge
  • Martian2 5"
    BetaFPV 75 & 75s

Geschrieben 14. September 2018 - 09:33

Passt denn die Foxeer in Halterungen für die GoPro? Für die weniger verbreiteten Kameras gute Halterungen zu finden ist für mich immer der Knackpunkt. Ich stehe einfach nicht so auf Teile aus dem 3D Drucker. 

Langfristig müsste ich mir Ersatz für meine Session 4 suchen, denn die wird man wohl nicht mehr so lange bekommen. Und die 5er ist mir zu teuer für das Risiko dem ich sie aussetze. Das ist ja keine einmalige Anschaffung, man muss ja auch damit rechnen dass die hin und wieder mal kaputt geht.


Bearbeitet von gsezz, 14. September 2018 - 09:34.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv, kamera, video

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0