Zum Inhalt wechseln


Foto

Flip32 AIO-Lite will nicht connecten Cleanflight

naze32

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 04. Mai 2018 - 18:46

Hi zusammen,

habe mir dieses Board zugelegt: http://www.rcheli-st...c=32454&p=32454

 

Zur Inbetriebnahme habe ich mir CF runtergeladen und die entsprechenden Treiber runtergeladen und installiert. Nun habe ich versucht erstmal zu connecten um zu schauen ob ich noch eine FW installieren muss. 

Das Log sagt dabei folgendes: 

 

2018-05-04 @ 19:40:37 -- Serial port successfully opened with ID: 2

2018-05-04 @ 19:40:47 -- No configuration received within 10 seconds, communication failed

2018-05-04 @ 19:40:47 -- Serial port successfully closed

 

Firmware lässt sich auch nicht installieren (Habe Flip32F3OSD ausgewählt), kann nicht mit dem Bootloader connecten. Der Jumper für den Bootloader ist dabei gesteckt. Was mich etwas verunsichert sind diese define Switch. Hier habe ich auch den Modus "Connect FC to Computer" ausprobiert zum connecten und zum flashen. Beides ohne erfolg. Habe unterschiedliche USB Kabel schon verwendet leider auch ohne erfolg. 

 

Da es der erste FC ist den ich mit CF konfigurieren möchte bin ich mir unsicher ob ich alles richtig mache oder irgendwas übersehen habe. Würde mich über eine hilfreiche Antwort sehr freuen :-), vielen Dank!

 

 

Gruß Varus


Bearbeitet von Varus, 04. Mai 2018 - 18:47.


#2 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 04. Mai 2018 - 19:02

Nimm mal BetaFlight - das dürfte da drauf sein.

Fliegt eh viel besser...



#3 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 05. Mai 2018 - 01:23

Mit Betaflight ist es quasi das selbe :-(

 

Gibt es noch irgendein Trick mit den Treibern, außer nochmal installieren? Vermute dass es wohl daran liegt.

 

Danke 

Gruß


Bearbeitet von Varus, 05. Mai 2018 - 01:27.


#4 kschi

kschi
  • 1.000 Beiträge
  • OrtLippstadt
  • RealACC x210
    RealACC x120
    Q95 Dino
    SpracingF3/F4
    Betaflight

    F540 mit Pixhawk 4

    Taranis x9d
    Fatshark Attitude V2

Geschrieben 05. Mai 2018 - 06:40

Hi,

Wenn Du connectest, funktioniert dann die Verbindung mit Cleanflight? Bewegt sich die Grafik des Kopters im CF?



#5 cluedo

cluedo
  • 1.667 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 05. Mai 2018 - 07:07

Versuch mal mit dem ImpulseRc driverfixer
https://impulserc.com/pages/downloads

#6 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 05. Mai 2018 - 09:07

Guten Morgen zusammen,

ich komme gar nicht aufs Board, weder mit CF noch mit BF. Der Com Port wird angezeit aber er bricht den Versuch die Verbindung aufzubauen nach 10s ab. Flashen geht auch nicht.

 

Schaue mir gerade Videos mit Treiber Problemen an. Denke es liegt daran, habe schon mit Zadig rum probiert aber bis her ohne erfolg. 

 

Irgendwie zeigt er mir kein Gerät für den Bootloader Modus an. Egal ob der Jumper für den Bootloader Mode gesetzt ist oder nicht, im GM sieht es immer so aus: 

Angehängte Datei  gm.jpg   81,28K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

Danke Gruß


Bearbeitet von Varus, 05. Mai 2018 - 09:27.


#7 cluedo

cluedo
  • 1.667 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 05. Mai 2018 - 09:26

Und mit dem driver fixer ?

#8 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 05. Mai 2018 - 09:29

Und mit dem driver fixer ?

 

Das Probiere ich gerade. In Zadig findet er immer nur "CP2102 USB to UART Bridge Controller", unabhängig vom Bootloader Modus.

 

 

EDIT: Beim Start sucht er nach dem FC und sucht und sucht. Er findet ihn nicht.

 

Gruß


Bearbeitet von Varus, 05. Mai 2018 - 09:34.


#9 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 05. Mai 2018 - 10:10

BootKnopf beim Anstecken gedrückt halten und dann den Fixer starten.

 

DFU macht das Board nur, wenn man die Taste gedrückt hält beim Bestromen.


  • Hauber gefällt das

#10 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 05. Mai 2018 - 19:36

Bootload Jumper ist gesetzt, nach dem Start vom Fixer passiert nichts weiter außer dass er sucht :-( 

 

Müsste ich im Gerätemanager nicht irgendein Gerät finden das STM32BOOTLOADER oder so heißt, wenn ich im Bootloader Mode gestartet habe? Er macht hier irgendwie keinen Unterschied zwischen dem normalen Modus und dem booloader. Allerdings ist an den LEDs zu erkennen dass er im Bootloader gestartet ist, also habe keine blinkende rote led die im normalen Modus blinkt.

 

Danke!


Okay habe es jetzt hinbekommen. Habe mir die Anleitung noch mal angeschaut und festgestellt dass man die "Schalter" beide Seiten des PCBs kurzschließen muss um den USB Port mitzuteilen dass er nun vom PC genutzt wird. Hatte nur eine Seite kurzgeschlossen. 

 

Habe nun BF geflasht, allerdings bewegt sich der abgebildete Copter nicht beim Bewegen des Boards. Vermute dass ich vllt. eine falsche FW geflasht habe (FLIP32F3OSD). Sowohl in CF als auch in BF bewegt sich der Copter nicht.

Jemand eine Idee, ist der "Fehler" bekannt?

Komischerweise hat das Flashen nur geklappt wenn ich nicht im Bootloader-Modus gestartet habe. 

 

Danke Gruß


Bearbeitet von Varus, 05. Mai 2018 - 10:56.


#11 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 05. Mai 2018 - 19:48

Das siehst Du richtig.

Das korrekte Target zum Flashen ist

 

SPRACINGF3



#12 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 05. Mai 2018 - 23:32

Danke, es scheint zu funktionieren :-)!



#13 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 14. Mai 2018 - 14:00

Hallo zusammen,

der Zusammenbau hat sich etwas verzögert und ich stehe nun vor dem nächsten "Problem".

Ich weiß nicht genau über welche Pads die Hauptspannungsversorgung "rein" geht. Hatte zunächst neben den PWM Anschlüssen an "5V" und "GND" 5V vom PDB angeschlossen. Allerdings läuft dann nur der Receiver, heißt alle VCC Anschlüsse haben 5V. Die FC Unit wird allerdings nicht darüber versorgt. Nun traue ich mich nicht einfach wild rumzuprobieren. Meine aktuelle Theorie ist dass ich am "BAT" Anschluss die Batteriespannung über das PDB anschließe und der FC einen separaten 5V konverter hat. Kann das jemand bestätigen bevor ich hier in einer Rauchwolke sitze!?

 

Ich danke!

 

Gruß Varus



#14 cluedo

cluedo
  • 1.667 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 14. Mai 2018 - 18:30

Wahrscheinlich über einen freien Motorausgang aber ein Link zum FC wäre hilfreich, meist findet sich dort auch der Anschlussplan

#15 Varus

Varus
  • 41 Beiträge
  • Tarot 250, Emax MT1806,2280KV; BLHeli 12A, MultiWii Crius V2.6;FR Sky Taranis X9D Plus; FRSky X8R,

Geschrieben 15. Mai 2018 - 11:38

Wahrscheinlich über einen freien Motorausgang aber ein Link zum FC wäre hilfreich, meist findet sich dort auch der Anschlussplan

 

 

Sry, na klar:

http://www.rcheli-st...c=32454&p=32454

 

 

Bzw:

http://nathan.vertil...oon-4-in-1-esc/

 

Danke, Gruß


Bearbeitet von Varus, 15. Mai 2018 - 11:38.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: naze32

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0