Zum Inhalt wechseln


Foto

Es soll nun auch ein Racer werden

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
67 Antworten in diesem Thema

#1 Moe381

Moe381
  • 46 Beiträge

Geschrieben 30. April 2018 - 00:05

Hallo Leute,

Ich habe nun schon oft Videos von euch Racern gesehen, ich glaube mich hat es jetzt auch gepackt. Ich möchte mir auch einen bauen und habe an ein Kit gedacht, das fliegen mit meiner Disco macht zwar Spaß, ist aber doch eher gemächlich. Meine Phantom 1.0 war bis jetzt immer mein Flugschwein, wenn man mal etwas grober fliegen wollte... :D

Meine erste Frage ist, was haltet ihr von diesem Kit: https://m.ebay.de/it...SwAAOSw3jBawl33

Meine zweite Frage wäre, ich hätte da noch eine DJI Flame Wheel F450 Flugbereit stehen, diese würde ich ausschlachten.
Welche Teile davon kann ich gebrauchen?

Motoren: DJI Brushless 2212, 920 KV
ESC: DJI 30A OPTO
Und ne Naza M Lite, aber die ist ja eh raus. Fatshark FPV System ist vorhanden.
Welcher FC wird empfohlen?

Danke für eure Vorschläge! :)

#2 jogi73

jogi73
  • 3.035 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Fossils Stuff FGX210
    Realacc X210

Geschrieben 30. April 2018 - 05:04

Das Set ist Schrott!

Warum ist es so schwer die Suche zu benutzten? Warum sollen wir immer Vorschläge bringen?

Es gibt so viele Themen über Racer Selbstbau hier warum liest Du dich nicht erst mal etwas ein und stellst dann deine Fragen?


  • PETZE gefällt das

#3 brendepe

brendepe
  • 423 Beiträge
  • DJI Inspire 1
    DJI Flamewheel F550 Pixhawk
    DJI Flamewheel F450 APM 2.6
    Racer mit GR 18
    Graupner MX20 u. MC20
    Gopro Hero4 black

Geschrieben 30. April 2018 - 05:12

Hallo Moe381,

ich beantworte die 2. Frage als 1.

Von der Flamewheel kannst Du nix gebrauchen. die Motoren drehen zu langsam und die ESC sind zu groß und zu schwer.

 

Das Set ist ein billig Chinaclone vom ZMR 250

 

Guck mal hier, da beschreibe ich meinen Bau.

 

http://www.kopterfor...ir-einen-racer/

 

Viel Spass beim Bauen und Fliegen.

 

Pass aber auf, sonst passiert sowas

http://www.kopterfor...7-kopterunfall/

 

Gruß Peter


  • HeinzR gefällt das

#4 Moe381

Moe381
  • 46 Beiträge

Geschrieben 30. April 2018 - 09:32

Ja, deinen Bau habe ich im Vorfeld schon bewundert!
Und belesen habe ich mich im Vorfeld natürlich auch schon.
Mit dem Set wollte ich nur ausdrücken, das ich nicht professionell Racer fliegen möchte, Ergo es sollte verkraftbar sein wenn ich es Schrotte. :)
Okay, dann werde ich mir die Teile zusammensuchen und einzeln kaufen.
Danke für deinen Tipp. Du hast ja auch eine "Einkaufsliste".
Ich wollte eigentlich nicht die 300er Marke knacken, werde dann wohl nicht drum herum kommen :)
Vielen Dank! :D
Ja, ich werde aufpassen, bin quasie auch schon vorgeschädigt, aber aus Fehlern lernt man! :D

Angehängte Dateien



#5 cluedo

cluedo
  • 1.624 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 02. Mai 2018 - 19:34

Ich hoffe du wirst nicht einen ZMR kaufen, sowas ist Stand 2016.
Belese dich erst nochmal, poste eine Einkaufsliste über die man vor dem bestellen erst drüber schauen kann.
Die Racer Welt hat sich enorm entwickelt und gute Komponenten sind nicht teuer.
Ev. Bist du aber für sowas hier auch im falschen Forum, hier geht es eher weniger um Racer.

#6 Moe381

Moe381
  • 46 Beiträge

Geschrieben 02. Mai 2018 - 20:27

Ja, ich mache schon die letzte Zeit nix anderes als mich belesen und Videos schauen. :) Bin bis jetzt nur Standart Kopter geflogen. Und möchte nun auch mal etwas schnelleres. Und da ich nicht weiß wie ich mich anstelle, wollte ich das Budget erstmal nicht so hoch stecken.
Aber das nur am Rande, ich habe mich schon damit abgefunden das ich für was ordentliches auch etwas tiefer in die Tasche greifen muss.
Je mehr ich lese, desto schneller wird man unsicherer was für Komponenten man sich bestellen soll. Weil jeder immer irgenwie etwas anderes und/ oder besseres hat. Das macht es für Neueinsteiger etwas schwierig.

Aber nichts desto trotz, hier gibt es ja sehr kompetente Leute, die einem auch gerne helfen.

Zu meiner Einkaufsliste:

Der Frame:
DroneAcc Martian II RX220 FPV Racing Drone Carbon Fibre Quadcopter Rahmen wie QAV210 etc (4MM) https://www.amazon.d...i_e3G6AbP9D4Q5X

die Motoren: DroneAcc 4pcs DX2205 2300KV Brushless Motor 2CW 2CCW 2-4S Racing Edition Red for QAV210 X220 QAV250 FPV Racing Drone https://www.amazon.d...i_D4G6Ab9HTF2WB

Und jetzt bräuchte ich Tipps für die richtigen ESCs, viele haben 20A viele haben 30A.

Beim FC habe ich an diesen gedacht: Matek AIO F4 Flight Controller OSD ( PDB 4*30A , Bateflight OSD , BEC 5V&9V , w/AT7456E Chip , SD Card Slot , VCP+5x UARTs , Current Sensor 200A ) for FPV Racing RC Drone Quadcopter by LITEBEE https://www.amazon.d...i_GyD6AbHKNN1DF

Oder was würdet ihr mir zum Anfangen empfehlen? Ich kenne halt die genauen vor und Nachteile nicht. Es gibt so viele FC.

Steuern möchte ich das ganze mit einem GR12/ GR12L Empfänger und einer MX12.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe und Geduld mit all den neuen hier! :)

#7 cluedo

cluedo
  • 1.624 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 02. Mai 2018 - 20:39

Kauf dir einen Lisam 210 von Banggood, dazu 4 Stk Racerstar 30 A V2 und Motoren Brother Hobby R2 2205 2300 kv (um die 12Euro/Stk)
Dazu Matec PDB, FC ist nicht so einfach, wenn es billig sein soll ein SP Racing F3, dazu noch eine Cam HS 1177 bei Banggood und einenVideo Sender, da würde ich nicht sparen und einen TBS Unify empfehlen. FPV Brille brauchst noch, entweder einen Brotkasten oder EV100. Noch ein paar 4S 1300er oder 1500er dazu und ein ordentliches Ladegerät.
Zu Graubner kann ich nichts sagen, ich fliege mit FRSKY
  • Ach-Mett und Hauber gefällt das

#8 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.717 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 02. Mai 2018 - 20:50

https://www.banggood...-p-1153573.html

Damit pustet Dir gleich der erste das Hirn raus :D

 

Brauchst noch FPV (VTx, Cam, Brille) und einen TopAkku - dann kanns losgehen.

 

HoTT für Racer würde ich diesen empfehlen: https://www.freakwar...037-a155464.htm

Der GR12 ist zu groß.


  • Hauber und Sahne gefällt das

#9 Sahne

Sahne
  • 213 Beiträge
  • OrtKaltenkirchen
  • Puda X220 5 Inch
    Realacc X5R
    220 mm Wheelbase 3K
    KingKong FLY EGG 130

Geschrieben 02. Mai 2018 - 21:02

Wenn du bereits ein GR12/GR12L liegen hast, kannst du diesen aus sein Gehäuse pellen, den Antennenanschluß mit Patex sichern, die Pins entlöten und das SumD per Kabel direkt verlöten. Am Ende das Ganze in einem Schrumpfschlauch einhüllen. Ich bevorzuge transparenten Schrumpfschlauch.

 

Ach-Metts Vorschlag ist zur Zeit eine recht gute Preis-Leistung-Variante.


  • Ach-Mett und Hauber gefällt das

#10 Moe381

Moe381
  • 46 Beiträge

Geschrieben 02. Mai 2018 - 21:50

Also Fpv habe ich komplett von Fat Shark vorhanden.
Was sagt ihr zu dem Frame und Motoren? Die habe ich schon bestellt, da wurde mir gesagt, da kann ich nicht so viel verkehrt machen.

Wenn die Okay für den Anfang sind, bräuchte ich halt nur noch den FC und die ESC.

Welcher FC ist denn für Einsteiger geeignet?

#11 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.717 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 03. Mai 2018 - 00:07

Der von Dir verlinkte FC Matek F405 CTR ist momentan einer der besten für 4 Regler auf den Armen.

Auf Ama gibts 4 BLHeli32 25A Regler für 45 Euro - die sind top und passen zu Motoren und FC.

Das ist dann alles mit Versand aus DE und auch bestens zum Einstieg geeignet.

Eventuell ist der Frame für den Anfang sogar leichter zu bauen, da er deutlich mehr Platz bietet.

Besondere FC für Anfänger gibt es nicht - die können alle von zahm bis krass.


  • Sahne gefällt das

#12 Hug-me

Hug-me
  • 49 Beiträge
  • OrtMagdeburg
  • Sam220
    Martian 4

Geschrieben 03. Mai 2018 - 08:37

Hi ich bin auch Anfänger ,ich kann den von Ach-mett empfohlenen Matek ctr F4 auch nur empfehlen!Total einfach zu verlöten ..genug verständliche Diagramme bei Google wie was wo dran kommt (vtx, Empfänger tele.) und wie man was in Betaflight einstellt ...in der cli soft serial usw.
Ich hab mir aus Platzgründen gleich den matek vtx drüber gebaut.
Mfg Christian

#13 Moe381

Moe381
  • 46 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2018 - 18:48

Na das klingt doch super! Dann werde ich mir diesen FC und die ESC bestellen! Danke für eure Hilfe!
So, heute werde ich mir die ESC bestellen. Und auf der Suche danach, bin ich auf diese Goolsky 4pcs ZTW Polaris 25A 2-4S BLHeli-S bürstenlose OPTO ESC Unterstützung Oneshot125 Oneshot42 für F330 RC Multi Rotor RC Drohne Quadrocopter https://www.amazon.d...i_UL06Ab8YYE4Q2 gestoßen, was haltet ihr von denen?

#14 cluedo

cluedo
  • 1.624 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 03. Mai 2018 - 19:17

Warum genau diese ? Warum kaufst nicht wa 1000 Fach erprobtes wie empfohlen ?
  • Ach-Mett und Hauber gefällt das

#15 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.717 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 03. Mai 2018 - 21:31

Lieber die 10 Euro mehr investieren.

Dann hast Du was Solides und Du kannst Midis als StartMelodie laufen lassen.

Die ZTW sind aber auch ok und haben fcseitig die Kabel bereits dran.

Fliegen tut beides - mit BLH32 wärst Du gleich State of the Art.


  • SkyRace, Hauber und Sahne gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0