Zum Inhalt wechseln


Foto

Betaflight 3.3.1 Motoren drehen hoch

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 lordrepha

lordrepha
  • 22 Beiträge

Geschrieben 25. April 2018 - 16:28

Jetzt habe ich das nächste problem, wenn ich minimal gas gebe drehen die Motoren langsam unkontrolliert hoch bis Betaflight ein "Runaway" meldet.

Mit dem alten Betaflight 2.8 lief alles bestens.

Was kann das sein?  

 

EDIT:

 

Betaflight zeigt mir beim Motor 4 fast keine Aktivität an allerdings dreht er sich am Copter ganz normal. 


Habe mal ein Video gemacht


Bearbeitet von lordrepha, 25. April 2018 - 15:52.


#2 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.778 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 25. April 2018 - 16:44

Ausrichtung des FC richtig in Beta angegeben?

Alle Props passend zur DrehRichtung richtig rum drauf?

Motoren drehen alle in die richtige Richtung?

ReihenFolge der ESC am FC wie in Beta vorgegeben?


  • Umi und Hauber gefällt das

#3 lordrepha

lordrepha
  • 22 Beiträge

Geschrieben 25. April 2018 - 21:02

1. Was ist die Ausrichtung des FC?

2. Ja

3. Ja

4. Ja



#4 crusador88q

crusador88q
  • 137 Beiträge
  • Dji F450 E600
    Dji F550 E300(Rebuild in Progress)

Geschrieben 25. April 2018 - 21:07

In welchem Mode bist du wenn du das machst?

#5 lordrepha

lordrepha
  • 22 Beiträge

Geschrieben 25. April 2018 - 21:21

In jedem Modus passiert das, gerade ausprobiert.


Hier 2 Fotos

Das sie richtig rum drehen habe ich mit Papier getestet

Angehängte Dateien



#6 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.778 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 25. April 2018 - 21:23

Wenn der Pfeil auf dem FC nicht nach vorne zeigt und/oder unten ist, muss das Beta entsprechend mitgeteilt werden. Es muss ja wissen, wo vorne und oben sein soll.



#7 lordrepha

lordrepha
  • 22 Beiträge

Geschrieben 25. April 2018 - 21:28

Puh wie finde ich das raus ohne den copter zu zerlegen?
Oder anders gefragt wo kann ich das in der Beta einstellen

#8 crusador88q

crusador88q
  • 137 Beiträge
  • Dji F450 E600
    Dji F550 E300(Rebuild in Progress)

Geschrieben 25. April 2018 - 21:32

Was für'n FC ist drin und wo sitzt der USB Anschluss? Dann weiß man es. ;-)

#9 lordrepha

lordrepha
  • 22 Beiträge

Geschrieben 25. April 2018 - 21:33

HakRC mini F4

USB ist von hinten betrachtet links



#10 kschi

kschi
  • 974 Beiträge
  • OrtLippstadt
  • RealACC x210
    RealACC x120
    Q95 Dino
    SpracingF3/F4
    Betaflight

    F540 mit Pixhawk 4

    Taranis x9d
    Fatshark Attitude V2

Geschrieben 25. April 2018 - 21:34

Also wenn Du betaflight verbindest, dann bewegt sich Dein Kopter genauso in der Grafik, wie du ihn bewegst? Also roter pfeil ist vorne, links, rechts drehen macht er genauso? Nach vorne nicken macht die Grafik auch genau so nach? Ansonsten ist das Hochlaufen der Motoren normal, weil der Controller keine Lageänderung erfährt. Sobald er versucht abzuheben, hat der Controller eine Lageänderung. Wenn der Controller nun verdreht ist, denkt er vorne währe vorne, obwohl der Pfeil auf dem Controller vielleicht nach rechts zeigt. Dann versucht er gegen zu steuern, was natürlich sofort misslingt und der kopter überschlägt sich. Das passiert auch bei falsch montierten Propellern.

 

Wenn USB links ist und die beiden Buchsen rechts, dann zeigt der pfeil nach vorne, engegengesetzt der einzelnen Buchse

 

Weitere Fehlerquelle:

 

Die Motoren in der Grafik sind nicht die, die sich drehen. Mache einen Motortest:

 

In den Reiter MOTOREN wechseln, (Propeller ab!) Schalter ICH WEIß WAS ICH MACHE aktivieren. Jetzt den Akku anstecken (es passiert nichts, die Motoren drehen sich nicht). Die ESCs spielen eine Melodie.

Jetzt kannst Du jeden einzelnen Motor mit einem Schiebeschalter ausprobieren. Position und Drehrichtung der Motoren überprüfen! Drehen sich die Motoren in der Grafik, wie angegeben? Z.B. Motor 1 hinten rechts? Und auch in die richtige Richtung?

 

Sind die ESC's angelernt?


Bearbeitet von kschi, 25. April 2018 - 21:44.

  • Ach-Mett gefällt das

#11 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.778 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 25. April 2018 - 21:40

Angehängte Datei  hakrcf4mini.jpg   34,42K   0 Mal heruntergeladen

 

Sollte richtig sein, also Ausrichtung Yaw, Roll und Pitch je Null.



#12 lordrepha

lordrepha
  • 22 Beiträge

Geschrieben 25. April 2018 - 21:49

Jungs ihr seid zu gut, ich bin nicht auf die Idee gekommen den Copter in die Hand zu nehmen, Ihn zu bewegen und im Betaflight zu schauen wie er sich dort bewegt.

Nach vorne Neigen war da nämlich nach links Rollen.

Nun habe ich in der Config bei Board und Sensor Alignment überall CW 270 Grad eingetragen .... Jetzt fliegt er wie ne eins...

Ist das so korrekt?


Bearbeitet von lordrepha, 25. April 2018 - 21:54.

  • Ach-Mett und kschi gefällt das

#13 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.778 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 25. April 2018 - 22:05

Wenn er fliegt, ist es richtig.

Ich machs immer bei BoardAlign.

SensorAlign habe ich noch nicht getestet.

Scheint sich ja nicht zu kummulieren.

Dann würde er wieder (aus)flippen.


  • Hauber gefällt das

#14 lordrepha

lordrepha
  • 22 Beiträge

Geschrieben 25. April 2018 - 22:20

Vielen Dank euch allen :), Wieder ein Haufen gelernt :)



#15 jogi73

jogi73
  • 3.139 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Fossils Stuff FGX210
    Realacc X210

Geschrieben 26. April 2018 - 13:36

Jungs ihr seid zu gut, ich bin nicht auf die Idee gekommen den Copter in die Hand zu nehmen, Ihn zu bewegen und im Betaflight zu schauen wie er sich dort bewegt.

Nach vorne Neigen war da nämlich nach links Rollen.

Nun habe ich in der Config bei Board und Sensor Alignment überall CW 270 Grad eingetragen .... Jetzt fliegt er wie ne eins...

Ist das so korrekt?

Wen du überall 270 drin hast dann wäre dein FC komplett falsch eingebaut, dann liegt er auch auf dem Rücken.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0