Zum Inhalt wechseln


Foto

Empfehlenswertes günstiges Tablet?

dji mavic mavic air drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#16 Rusty

Rusty
  • 13.463 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 26. April 2018 - 22:14

Follow me nur mit GPS.

Aktive Track geht auch so, wird aber mit GPS genauer bzw. unterstützt. Zumindest beim Pro.

#17 Squirrel

Squirrel
  • 31 Beiträge
  • DJI Mavic Air, diverse "Spielzeugdrohnen"

Geschrieben 27. April 2018 - 08:04

Wie sieht es mit den diversen Fotomodi aus (Asteroid, Drohnie usw)? Würde mit dem Androiden (ohne GPS) auch "Litchi" funktionieren?

Wie lange hält der iFive-Akku beim Fliegen durch? Das Teil ist preislich hoch attraktiv - da kann man schon mal schwach werden (wenn man damit halbwegs

vernünftig fliegen kann)!



#18 CoptaMan

CoptaMan
  • 1.649 Beiträge

Geschrieben 27. April 2018 - 08:36

Hi !

Die Quickshots benötigen kein GPS am COntroller, also JA !

Ich habe Litchi / Android noch nicht installeirt (Air support wird ja gerade erst) es gibt aber keinen Grund warum das nicht gehen soll.

 

Copta

 

P.S. probiers gleich mal :-)

 

-----------------------------------------

 

JO, Litchi auf dem mini 4S läuft gut !

 

Im Thread bei myDealz kann man auch nachlesen (Erse Seite unteres Drittel), wenn man mit der 3D Performance nicht zufireden ist (die ist eigentlich sehr okay, aber das Teil hat eben viel mehr Pixel als die anderen billigen die meist mit 1280x800 daher kommen) so kann man per "Tastendruck" auch wählen zwischen mehr Performance & wenieger Aulösung oder eben voller Auflösung und weniger Performance...

 

 
Ich hab mir noch eine EInstellung 1280x960 gemacht damit das 720p Bild von den DJI's und meiner Wingsland sozusagen in optimaler Performance umgesetzt werden kann. Läuft aber auch prima in hoher (normaler) Auflösung.
 
So, nun hab ich alle sicher genügend verschreckt "Ohhh ist das kompliziert".
Immer dran denken: bei Android MUSS man solche Sachen nicht machen, genau wie bei iOS aber man KANN es :-P
 
Ich hab mir noch eine EInstellung 1280x960 gemacht damit das 720p Bild von den DJI's und meiner Wingsland sozusagen in optimaler Performance umgesetzt werden kann. Läuft aber auch prima in hoher (normaler) Auflösung.

 

 

Copta


Bearbeitet von CoptaMan, 27. April 2018 - 08:37.


#19 ReiPo

ReiPo
  • 24 Beiträge
  • OrtTaunus
  • Helicopter
    div. MultiWii-Copter
    Mavic Air

Geschrieben 27. April 2018 - 09:17

Klar, zu einem hobby-high-end-copter gehört ein low-end-tablet.... :unsure:



#20 CoptaMan

CoptaMan
  • 1.649 Beiträge

Geschrieben 27. April 2018 - 10:23

Klar, zu einem hobby-high-end-copter gehört ein low-end-tablet.... :unsure:

Es gehört eines dazu das funktioniert, alles andere ist Geschwätz.

 

Copta


  • JamFX und zulu_1 gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic air, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0