Zum Inhalt wechseln


Foto

FPV für RC-Truckmodellbau?

fpv

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Scaniafan

Scaniafan
  • 3 Beiträge

Geschrieben 14. April 2018 - 11:44

Hallo FPV - Spezialisten,

 

ich bin Truckmodellbauer, und wollte nur einmal in Eurem Forum nachfragen, was Ihr hier von haltet:

 

https://comvec-model...r-Kamera-Sender

 

Bekommt man diese Komponenten irgendwo günstiger? (5,8Ghz, Weitwinkelkamera 170°, 2 Empfänger im Bildschirm wie im o.g.Set)

 

Der Monitor/Empfänger sieht wie ein Black Pearl aus, also was ich so erkundet habe.......?

 

Bitte antwortet nicht zu kompliziert - ich bin absoluter Unwissender..........

 

DANKE EUCH!!!!

 

VG Holger



#2 Fandi

Fandi
  • 1.968 Beiträge
  • OrtEssen
  • Quanum Nova(CX20), viele Modifikationen)
    ZMR250 GPS Racer
    X550 Long Range (>50 Minuten, unter 2kG)
    K130 GPS Racer ohne FPV(<250 Gramm)
    Leader 120 mit Extras

Geschrieben 14. April 2018 - 13:10

Brauchst Du es denn genau so?
Evtl. reicht Dir Ja als Empfänger eine Handy Otg Erweiterung.
Zusammen mit einer günstigen
Kamera+Video Sender Kombination hättest Du unter 40€einen Einstieg

#3 Chameo

Chameo
  • 227 Beiträge
  • Cheerson CX-20, Yuneec Q500+, Parrot Bebop, Zerotech Dobby, Eachine Assassin 180 V2, DJI Mavic Pro

Geschrieben 14. April 2018 - 13:34

Wenn es ein Monitor mit Empfänger sein muss, erfüllen folgende Produkte den gleichen Zweck. Zudem ist die Kamera mit integriertem Sender deutlich kleiner.

https://www.ebay.de/...77/322561136262
https://www.ebay.de/...1-/162977813609

 

Du kannst aber auch Dein Handy als Bildschirm nutzen und z.B. sowas kaufen:

https://www.ebay.de/...95/282718388086


  • Scaniafan gefällt das

#4 Kopterfrieda

Kopterfrieda
  • 958 Beiträge
  • OrtHalle
  • Follower X6
    F550 mit Futaba T10J
    250 Racer Eturbine
    Eachine Falcon 250
    180er Low Cost Racer
    "Cytronix Racing RD01
    3 Zoll Mini Eigenbau

Geschrieben 14. April 2018 - 17:24

Bei BG gibt es die Komponenten wesentlich billiger.


  • Scaniafan gefällt das

#5 Chameo

Chameo
  • 227 Beiträge
  • Cheerson CX-20, Yuneec Q500+, Parrot Bebop, Zerotech Dobby, Eachine Assassin 180 V2, DJI Mavic Pro

Geschrieben 14. April 2018 - 18:41

Das mag schon sein... wenn ich Quellen angebe, dann sind es aber grundsätzlich welche, die ihre Ware in Deutschland haben und schnell liefern können.



#6 B69

B69
  • 2.793 Beiträge
  • so dies und das

Geschrieben 15. April 2018 - 07:12

Hallo Holger,

erst mal ein Hallo und Willkommen bei uns.  :)

 

ich bin Truckmodellbauer, und wollte nur einmal in Eurem Forum nachfragen, was Ihr hier von haltet

hm, ich find's ziemlich teuer - etliche Vorschläge wurden hier ja schon gemacht und es gibt noch viel mehr (in unterschiedlichen Größen und Qualitäten) aber meist günstiger, schon aus D, und noch'n Ticken billiger wenn Du ein paar Wochen Zeit hast und in China orderst.

 

Viel Erfolg noch und lass uns bitte wissen was aus dem Projekt geworden ist. Danke


  • Kopterfrieda und Scaniafan gefällt das

#7 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 926 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro 336 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 15. April 2018 - 08:31

Für das Geld bekommst du in DE schon fast ein HD System.
https://www.globe-fl...mit-Kamera-720p
Viele Grüße,
Wilhelm
Nachtrag: habe dir noch ein paar Bilder angehängt.

Angehängte Dateien


  • B69, 9246 und Scaniafan gefällt das

#8 Scaniafan

Scaniafan
  • 3 Beiträge

Geschrieben 15. April 2018 - 09:35

Hallo,

 

vielen Dank für Eure Wortmeldungen.

 

 

Bei BG gibt es die Komponenten wesentlich billiger.

Wer oder was ist BG?  Ich bin Laie!!!! ;D

 

Noch ein paar Anforderungen ans System:

 

-kurze Übertragungszeiten sind wichtig (Nicht erst sehen wenn ich im Graben liege > :( )

-es muß kein HD sein, ich möchte nur die Straßen erkennen! ;)

-Zeit hätte ich, muß nicht in 4Tagen geliefert sein ;)

-auf keinen Fall über smartphone ect.

-Kamera (170 °) und Sender sollten so klein wie möglich sein (wenig Platz) und

gesetzeskonform

 

Bin auf weitere Vorschläge und Links offen :)

VG


Bearbeitet von Scaniafan, 15. April 2018 - 09:36.


#9 Kopterfrieda

Kopterfrieda
  • 958 Beiträge
  • OrtHalle
  • Follower X6
    F550 mit Futaba T10J
    250 Racer Eturbine
    Eachine Falcon 250
    180er Low Cost Racer
    "Cytronix Racing RD01
    3 Zoll Mini Eigenbau

Geschrieben 15. April 2018 - 11:24

BG ist Banggood aus China.

Liefern verschiedene Kameras die einstellbar sind von der Leistung.

Von 25 mW bis 600 mW.

Auch verschiedene Sender.

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

Es gibt dann auch Kameras mit Sender. Sehr klein und komfortabel.

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

https://www.banggood...ur_warehouse=CN



#10 Don Promillo

Don Promillo
  • 3.682 Beiträge
  • Eine Auflistung meiner Multikopter würde die Bevölkerung verunsichern.

Geschrieben 15. April 2018 - 11:36

Surface FPV ist eine wackelige Angelegenheit. Auf Asphalt geht es halbwegs, im Gelände nur auf einem Crawler, wo man sich aber der Übersicht wegen über Pan&Tilt Gedanken machen sollte.

V4CvFrY.jpg
Zwei Probleme stellt man schnell fest.
1) Die Receiverantenne muss so hoch raus wie geht.
2) Die VTx Antenne muss so hoch raus wie geht.

Scale sieht das dann nicht mehr aus und vor allem die FPV Antenne sollte unbedingt robust sein. Die Antennen werden schnell zum Überrollbügel.
Ich hatte Anfangs die Camera auch auf dem Dach. Man sieht so deutlich mehr, aber die Cam wird so zum Teil des Überrollkäfigs.

Belässt man die Antennen unter der Karo, um den Look zu erhalten, ist so nah am Boden nach wenigen Metern Schluss.

Nächster Punkt. Bildschirm.
Ein Bildschirm bringt's nicht. Es fehlt das Mittendrin Gefühl, man braucht einen Halter dafür, die Sonne strahlt drauf usw. Eine Brille dagegen ist teuer. Als Alternative wäre etwas, was unter Fliegern gerne als Gesichtsbrotkasten bezeichnet wird. Ein Zwitter aus Monitor und Brille wie die EV800.

Günstig, nicht schick aber es funktioniert.

Letzter Punkt. Etwas unangenehm. Und mit etwas unangenehm meine ich die Art etwas, das man zu hören bekommt, wenn man sich vorbeugen und Husten soll.
Legal sind 25mW. Unmittelbar in Bodennähe, wo man Probleme mit Reflektionen und der F-Zone hat (hat nix mit Frauen zu tun, sondern mit Franzosen), kommt man nur wenige Schritt weit.
Gegen schlechte Antennenplatzierung mit Sendestärke anzukommen ist zwar die Presslufthammer statt Skalpel Methode, aber bei BodenFPV hast du keine andere Wahl, ausser einen 2m Mast am Auto zu verbauen.

Niemand hat die Absicht einen 200mW Sender zu errichten. Mir ist nicht bekannt, dass eine solche Absicht besteht und diejenigen, die so was verbauen, tun es für den Einsatz im Urlaub.

Natürlich ist der Buggy oben nur im Ausland im Einsatz.
Kamera: Eachine 1000TVL 1/3 CCD (Hat eher 500TVL, aber das Ding ist spottbillig und ganz okay) ca 10Euro
Sender: Eachine TX03 (Sendeleistung für Urlaub einstellbar, verträgt aber nur 5v. Dafür saubillig und ganz okay.) Ca 10 Euro
Spannungsregler: Matek Micro BEC 5V/12v (Macht den TX03 Lipospannungsfähig) ca 5Euro
Panservo: hat man meist eh rumliegen. 0Euro

Empfänger/Brille:
Eachine EV800 (Gutes Bild, groß)
Eachine EV100 (kleines Bild, kleiner)

Jeweils unter 100 Euro.

Kabel, Lötzinn, Kabelbinder und etwas Hirnschmalz um das Zeug sinnvoll zu verbauen -das hat man in aller Regel eh schon vorhanden.
  • CSI, WiSi-Testpilot, B69 und 2 anderen gefällt das

#11 Kopterfrieda

Kopterfrieda
  • 958 Beiträge
  • OrtHalle
  • Follower X6
    F550 mit Futaba T10J
    250 Racer Eturbine
    Eachine Falcon 250
    180er Low Cost Racer
    "Cytronix Racing RD01
    3 Zoll Mini Eigenbau

Geschrieben 15. April 2018 - 16:50

Wenn Du etwas mehr Theorie haben möchtest kann ich Dir das Buch

von Patrick Leiner "Roverdrohne selber bauen & tunen" empfehlen.

Sind alle Komponenten beschrieben und auch sehr preiswert. Bis auf den Rover.

Da ist noch etwas mehr beschrieben nicht nur das FPV.


  • Scaniafan gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0