Zum Inhalt wechseln


Foto

FrSky X7s und FuriBee Q95 ... nichts geht

frsky fernsteuerung taranis

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 SamCha

SamCha
  • 6 Beiträge
  • KingKong 95GT
    King Kong 110GT
    FuriBee Q95
    RoboCat 270

Geschrieben 13. April 2018 - 17:15

Sehr verwirrend die FrSky X7S. Hatte bisher FlySky und keine grösseren Probleme aber der FrSky - transmitter bringt mich an den Rand der Verzweiflung. :)

Hab mir den FuriBee Q95 mit FrSky Empfänger und den FrSky X7s gekauft weil die ja so gut sein soll. Aber bisher hab ich nur Frust geschoben.

Binden mit dem FrSky Empfänger ist kein Problem. Die LED leucht im wunderbarem Grün ... aber dann geht nichts mehr. :(

https://www.youtube....h?v=Henul9eKPog

 

Die von Gearbest: https://www.gearbest.../pp_719082.html

 

Hat jemand eine Idee was falsch läuft ? ;) über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


Bearbeitet von SamCha, 13. April 2018 - 17:46.


#2 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.065 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 13. April 2018 - 18:56

Was heißt denn nix geht ??
Hast du denn alles eingestellt in Betaflight???


  • Umi gefällt das

#3 SamCha

SamCha
  • 6 Beiträge
  • KingKong 95GT
    King Kong 110GT
    FuriBee Q95
    RoboCat 270

Geschrieben 13. April 2018 - 20:11

Was ich gerade festgestellt habe:

Wenn ich den XT - Stecker bewege blikt die grüne LED und wechselt auf rot. Ziehe ich am Schwarzen Kabel wechselt die LED am Empfänger wieder auf grün.

Bewege ich dann den Motor-Stick ertönt ein ständiger Signalton , den man nur stoppen kann wenn man den Akku entfernt.


Was heißt denn nix geht ??
Hast du denn alles eingestellt in Betaflight???

FuriBee Q95 war keine user manual dabei. Keine Ahnung was ich einstellen muss. ::)

Ausserdem hab ich das Problem mit Betaflight , dass ich zwar die neuste Firmware online laden kann aber nicht flashen. Ich bekomme dann die Meldung : " no response from the bootloader ..."

Als Betriebssystem haben wir auf den PC Kubuntu und Debian Linux laufen.



#4 Chris W.

Chris W.
  • 766 Beiträge
  • OrtHochdahl
  • Lumenier CHARPUX-210 F3 OSD RF2205S 4S, X-Mode Alien 500, Pixhack, MT2216, 4S. Heli: Walkera DF45. Car: 1:8 Nitro, Thundertiger-MTA4, Ofna-Buggy. Speedboot Kl.S14: Hopf-Lightning, Graupner-Magin One.

Geschrieben 13. April 2018 - 20:37



#5 SamCha

SamCha
  • 6 Beiträge
  • KingKong 95GT
    King Kong 110GT
    FuriBee Q95
    RoboCat 270

Geschrieben 13. April 2018 - 21:33

Wenn der Transmitter weiter weg ist wechselt die LED nicht mehr von Grün auf Rot und der Signalton ist auch  nicht mehr.
Allerdings bewegen sich die Motoren noch immer nicht wenn ich den Motorstick nach vorn bewege.
Auf Seite 5 INPUTS habe ich ARM mit SF und CH5 definiert.
Auf Seite 6 MIXER : CH6 100 ARM  SF
Auf Seite 7 OUTPUTS:  CH5 0.0 - 100 100-> - - -  dreieck ( spitze oben )

Worauf muss ich achten bei der FrSky X7S ?  War keine user manual dabei.
Auch im Internet konnte ich keine online finden.



#6 jogi73

jogi73
  • 3.249 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 13. April 2018 - 21:33

Selbe Thema hatten wir erst

http://www.kopterfor...und-einstellen/



#7 SamCha

SamCha
  • 6 Beiträge
  • KingKong 95GT
    King Kong 110GT
    FuriBee Q95
    RoboCat 270

Geschrieben 13. April 2018 - 22:56

Danke für das Video. Werd ich mir gleich ansehen. :)


Dank der Einstellungen aus dem Video ist Bewegung in die Sache gekommen. Im Betaflight unter Receiver bewegen sich jetzt die farbigen Balken. :)

Aber ... wenn ich den THR - Stick bewege  bewegt sich der Roll-Balken bei Betaflight, THR ist bei mir auf dem ELEV irgendwie alles durcheinander obwohl ich Mod 2 am Sender eingestellt habe.

Auch die Motoren laufen noch immer nicht. :(


Dank der Einstellungen aus dem Video ist Bewegung in die Sache gekommen. Im Betaflight unter Receiver bewegen sich jetzt die farbigen Balken. :)

Aber ... wenn ich den THR - Stick bewege  bewegt sich der Roll-Balken bei Betaflight, THR ist bei mir auf dem ELEV irgendwie alles durcheinander obwohl ich Mod 2 am Sender eingestellt habe.

Auch die Motoren laufen noch immer nicht. :(


Dank der Einstellungen aus dem Video ist Bewegung in die Sache gekommen. Im Betaflight unter Receiver bewegen sich jetzt die farbigen Balken. :)

Aber ... wenn ich den THR - Stick bewege  bewegt sich der Roll-Balken bei Betaflight, THR ist bei mir auf dem ELEV irgendwie alles durcheinander obwohl ich Mod 2 am Sender eingestellt habe.

Auch die Motoren laufen noch immer nicht. :(  Irgend etwas stimmt mit den Einstellungen am Sender nicht. Nur ohne user manual ist das ein herumstochern im drüben Wasser.



#8 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.065 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 14. April 2018 - 18:51

Geh mal auf Channel Map und stell mal um,wenn den richtigen gefunden hast,bewegt sich auch Thr wenn du Thr bewegst.


  • SamCha gefällt das

#9 C.P.

C.P.
  • 488 Beiträge

Geschrieben 15. April 2018 - 09:05

Wenn es nur an einer Anleitung mangelt, lade dir doch die Anleitung für OpenTx von Helle runter (gibt hier im Forum einen Link, weiß aber nicht, ob es die neueste Version ist. Und nicht abschrecken lassen von der Dicke der Anleitung). Der große Vorteil von OpenTx Transmittern ist doch, dass du "alles" einstellen kannst.

Und noch als Bemerkung: Mode 2 sagt nur aus welcher Stick was macht, dann gibt es noch GHQS (Gas, Höhe, Quer und Seite) oder englisch TEAR, welche die Reinfolge der ersten 4 Kanäle beschreibt. Das kann man in der X7 unabhängig vom Mode auch ändern.
  • SamCha gefällt das

#10 SamCha

SamCha
  • 6 Beiträge
  • KingKong 95GT
    King Kong 110GT
    FuriBee Q95
    RoboCat 270

Geschrieben 15. April 2018 - 13:04

http://www.kopterfor...und-einstellen/



#11 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.065 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 15. April 2018 - 18:57

Na dann sollte es doch kein Problem sein



#12 SamCha

SamCha
  • 6 Beiträge
  • KingKong 95GT
    King Kong 110GT
    FuriBee Q95
    RoboCat 270

Geschrieben 16. April 2018 - 13:30

Ich habe es geschafft  FuriBee Q95 und  X215 fliegen. :-*

Was ich eher weiter oben angemerkt hatte , es war die Reihenfolge der CH's , die unterschiedlich im Sender Modellname/ Seite 5 und Betaflight / Receiver warem/ .

Dadurch begriff der Emfaemger nicht was ihm der Sender sagen wollte - ein babylonisches Durcheinander.

Ich hoffe , dass ich diese Woche noch Zeit finde dann werde ich eine Mini-Anleitung schreiben  mit Fotos von meinen Sendereinstellungen die wichtig sind und hoffe damit

Anfängern helfen zu können - wenn Ihr das gut findet. :)


  • Chris W. gefällt das

#13 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.065 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 17. April 2018 - 18:35

Anleitungen gibts doch genug zum einstellen von Kanälen,aber eigenentlich muss man ja keine Kanäle einstellen am Sender ausser Schalter,

man stellt alles normalerweise in BF ein.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: frsky, fernsteuerung, taranis

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0