Zum Inhalt wechseln


Ein paar Einsteiger Fragen zum Chroma

blade chroma quadrocopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#1 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 08. April 2018 - 12:50

Moin!

 

Bin seit gestern stolzer Besitzer einer gebrauchten Blade Chroma mit CGO2+. (300.- inkl. Koffer, Handheldadapter, 4 Akkus und Dutzende Ersatzprops und ein extra Landegestell.... )

 

Eine Frage ist bislang noch offen, einiges habe ich selber schon raus gefunden durch Probieren, Lesen und Videos:

warum hat die ST10+ immer mehr Sats (bis zu 19)  als der Kopter selbst (max 13)? Obwohl der oben ist und eine externe Antenne hat? Für mich sieht es so aus, als ob der Kopter nur GPS empfängt, während die FS auch Glonass auswerten kann?! Dabei wäre es mE umgekehrt besser?

 

Haben die Trimmtasten an den Sticks bei der FS eine echte Funktion?

 

Hat die USB Buchse noch eine Funktion außer Laden?


Bearbeitet von syma_x5c_flieger, 08. April 2018 - 14:44.


#2 Chameo

Chameo
  • 205 Beiträge
  • Cheerson CX-20, Yuneec Q500+, Parrot Bebop, Zerotech Dobby, Eachine Assassin 180 V2, UpAir One 4k (PX4)

Geschrieben 08. April 2018 - 13:09

1. der stammt aus 2015, der kann kein Glonass. Bei den Zahlen würde ich aber in keinster Weise nervös werden, denn ab 3 Sats ist per GPS eine Positionsbestimmung möglich

2. Nein

3. Ja, Zugriff auf die unter dem Akku befindliche SD Karte (wenn die ST10 eingeschaltet ist)



#3 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 08. April 2018 - 14:35

Danke dir! Dass 3-4 Sats ausreichend sind ist mir bekannt, aber je mehr, desto genauer und besser gegen Ausfälle.  :)

 

Ergänzungsfrage: wird die Höhe per GPS und/oder per Barometer bestimmt? Am Boden zeigt sie mir fast Null, obwohl die GPS-Höhe hier eigentlich gute 40m beträgt.


Bearbeitet von syma_x5c_flieger, 08. April 2018 - 14:36.


#4 Chameo

Chameo
  • 205 Beiträge
  • Cheerson CX-20, Yuneec Q500+, Parrot Bebop, Zerotech Dobby, Eachine Assassin 180 V2, UpAir One 4k (PX4)

Geschrieben 08. April 2018 - 14:53

Soweit ich weiß, ist die Höhenbestimmung per GPS recht ungenau und wird deswegen per Barometer gemacht. Nach allem was ich bisher gesehen habe, wird immer die Höhe über Startpunkt (bzw. Einschaltpunkt) angezeigt.


  • Hauber gefällt das

#5 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 08. April 2018 - 15:08

Okay, danke dir.  :)

Ist ja auch sinnvoll. Beim Upair wurde immer die GPS Höhe angezeigt.


Bearbeitet von syma_x5c_flieger, 08. April 2018 - 15:08.


#6 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 10. April 2018 - 12:55

Zum Thema Akku Lagerung: ich habe ja nur das normale Ladegerät ohne Entladefunktion. Wie entladet Ihr auf Lagerspannung, wenn gerade kein Flugwetter ist? 

 

Welches günstige Ladegerät könnt Ihr empfehlen, das so eine Funktion mitbringt? Da ich 4 Akkus habe, wäre ein 2. Lader ja eh nicht so verkehrt.


Noch was: wo bringt Ihr Eure Plakette an, so dass sie den Betrieb des Kopters / der Sensoren nicht stört? Hinter dem Gimbal wäre eine einigermaßen ebene Fläche, wo die Pl. halten sollte, wäre die Okay?


Bearbeitet von syma_x5c_flieger, 10. April 2018 - 13:11.


#7 Dennis U.

Dennis U.
  • 22 Beiträge
  • OrtElmshorn (Schleswig Holstein)
  • Blade Chroma mit der CG03 4k
    Blade Inductrix

Geschrieben 10. April 2018 - 18:26

Hi Syma
Bei meinem Chroma hab ich auch die Plakette wie du Beschrieben hast angebracht und joa stören tut sie dort nicht :)

#8 Hauber

Hauber
  • 373 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25

    220er Martian II

    BetaFPV 75pro

Geschrieben 10. April 2018 - 18:46

Zum Thema Akku Lagerung: ich habe ja nur das normale Ladegerät ohne Entladefunktion. Wie entladet Ihr auf Lagerspannung, wenn gerade kein Flugwetter ist? 

 

Welches günstige Ladegerät könnt Ihr empfehlen, das so eine Funktion mitbringt? Da ich 4 Akkus habe, wäre ein 2. Lader ja eh nicht so verkehrt.


 

Hi, das hier hat alle Funktionen die man braucht:

http://www.monsterho...QRoCr-gQAvD_BwE

 

Ich hab das hier seit fast zwei Jahren:

https://www.der-schw...6xoCEHMQAvD_BwE

 

Brauchst dann aber noch Hochstromadapter:

 

https://www.wa-rcmod...9xoC2UIQAvD_BwE

 

Grüße, Hauber


  • Ach-Mett gefällt das

#9 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 10. April 2018 - 19:02

Danke, aber die Preise sind nicht das, was ich als "günstig" empfinde.   ;)



#10 Hauber

Hauber
  • 373 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25

    220er Martian II

    BetaFPV 75pro

Geschrieben 10. April 2018 - 19:09

Wer billig kauft, kauft zweimal  ;). Und die Lipos werden es dir auch danken.

 

Zum Thema entladen wenn man nix zum entladen hat, Motoren im Leerlauf im Zimmer laufen lassen bis auf der Funke 11,1 Volt angezeigt werden, dauert aber ewig lange. Und zur Vorsicht zwei dicke Bücher aufs Landegestell, so hab ich das am Anfang gemacht.


  • Ach-Mett gefällt das

#11 Chameo

Chameo
  • 205 Beiträge
  • Cheerson CX-20, Yuneec Q500+, Parrot Bebop, Zerotech Dobby, Eachine Assassin 180 V2, UpAir One 4k (PX4)

Geschrieben 10. April 2018 - 19:16

Ich lade (und entlade) schon seit Jahren problemlos mit Geräten wie folgendem:

https://www.ebay.de/...-G/272674788847


  • Hauber gefällt das

#12 Hauber

Hauber
  • 373 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25

    220er Martian II

    BetaFPV 75pro

Geschrieben 10. April 2018 - 19:39

Die Ladeadapter kannst du auch selber bauen um etwas zu sparen:

 

http://www.kopterfor...n/?hl=hochstrom



#13 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 10. April 2018 - 20:11

Danke. Auf Schnelligkeit kommt es mir nicht an, habe ja 4 Akkus. Die Ebay Dinger habe ich auch gesehen. Funktionieren also.



#14 Hauber

Hauber
  • 373 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25

    220er Martian II

    BetaFPV 75pro

Geschrieben 10. April 2018 - 20:30

Danke. Auf Schnelligkeit kommt es mir nicht an, habe ja 4 Akkus. Die Ebay Dinger habe ich auch gesehen. Funktionieren also.

 

Kann man den beim iMax B6AC nur über den Balancer laden??



#15 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 11. April 2018 - 10:02

Weitere Fragen sind aufgetaucht: welche Failsafe Funktionen hat die Blade? Und funktionieren die auch, d.h. hat jemand praktische Erfahrung damit gemacht?

 

Manche sichern ihr Gimbal mit Schnur (damit die Kabel nicht abreißen), andere raten davon ab. Was sind deren Argumente? 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, chroma, quadrocopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0