Zum Inhalt wechseln


Naza Lite und Win 10

dji naza naza-m multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
71 Antworten in diesem Thema

#16 Buri

Buri
  • 1.539 Beiträge
  • XIRO XPLORER V
    Graupner mx-16 mz-24
    Naza Lite, Naza M V2,
    DJI N3
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeka
    680 mit 17"
Tutorial

Geschrieben 22. April 2018 - 18:06

Die zweite „gerettete“ Lite ist wieder zuhause! :D

Wenn Dir das mit den Updates über den Kopf wächst nehme ich Dir gern welche ab. ;D   


  • Umi gefällt das

#17 Umi

Umi
  • 7.015 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 22. April 2018 - 18:43

Vielleicht meldet sich der nächste bei dir, Dieter. ;)
Geht ja mit Win10 genauso wie früher, Hauptsache der Treiber ist erst mal installiert.

#18 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 22. April 2018 - 19:06

nabend

Umi - der NAZA-lite - Retter - da wirste geholfen :)

Ich war die Nr. 2 und mache die NAZA mal im Trockendock "Betriebsfertig"

wenn alles mit Win 10 läuft - gebe ich kurz Rückmeldung.

Bis dann - Gruß - Jörg


  • Umi gefällt das

#19 Umi

Umi
  • 7.015 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 22. April 2018 - 19:13

Viel Erfolg! :)

#20 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 25. Mai 2018 - 11:50

moin

@Umi - nach einigen Rückschlägen - gesundheitlich und auch "koptertechnisch"

wieder am Werktisch.

1. nach letzem Win10-Update, war der DJI-Treiber weg!?

auch die Zertifizierung hat sich Win wieder zurück geholt!?

Da musste erst mal drauf kommen und gibst dem PC mit dem Lufthammer haue!!

 

2. durch die rumprobiererei mit Sender (Fut T10j) und Koptersystem, waren die

D-Power-Regler- Parameter und auch die Vollgasregelung verstellt.

Kein Motor lief rund usw.

Alles wieder auf Anfang!

 

3. Jetzt kann ich berichten, dass ein sauberer Motorstart läuft.

das V2-Update hat also -Dank   Umi  -  soweit geklappt.

Mit Laptop und  Win7  läuft   alles gut !

Die Win10-Zickerei -HP-Pavilion-PC  - z.B. IOC - schaltet aus und ein, wie es will.

-  -  -  IOC wird aber auch nicht zwingend benötigt - bei  GPS

 

4. dazu die Frage :  W i e    aktiviere ich draussen die GPS- Kalibrierung  ??

muss ich draussen auch die IMU-Kali. wiederholen?

 

habe ja Eigenbau-Quadkopter 500er :  Regler D-Power 25A

                                                 : TX u. RX - Fut T10j / 3008RX- SBus

                                                 : Mot. EMAX 2213 - 935 kv 3S - Prop. 1045

                                                 : Schub / Mot. bis zu 800g

                                                 : Lipo 3S -3300mAh u. 3S -4000mAh

                                                 : AfG z.Zeit 1,2kg - mit 4000mAh-Lipo

Flugsteuerung: Naza M lite auf V2 - mit GPS (x: 0cm - y: 0cm - z: -13cm)

 

 

Fut T10j - im Multirotor-Modus

Geberwahl : Ch. 5 - VR (Drehregler) f. Gimbal usw. (nicht verbaut)

                   : Ch.6 - SWE - f. IOC - 3 Pos.-SW.

                   : Ch. 7 - SWC - Flugmodi - 3 Pos.-Sw.

                   : Ch. 8 - SWD - Failsafe aus - ein

 

Vielen Dank schon mal!!

 

Gruß - Jörg



#21 Umi

Umi
  • 7.015 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 26. Mai 2018 - 05:57

Hallo Jörg, schön dass es dir besser geht!

- es gibt keine GPS Kalibrierung.
- IMU wird draußen nicht kalibriert.
- aber den Kompass draußen kalibrieren. Erneute Kalibrierung immer nach nem Umbau oder einer größeren Ortsveränderung von einigen 100km.

Für IOC kannst du in der Futaba etwas die Endpunkte verändern, damit er mittig in die Felder springt.
Wie meinst du das mit CH.8 und Failsafe? Die Naza reagiert am S-Bus nicht auf CH.8.
Ich habe da nen Mischer auf dem Mode Kanal programmiert, damit er auf Failsafe springt.

Der DJI Treiber hat bei mir unter Win10 nach nem Update auch nicht mehr funktioniert. Habe die Prozedur im Video wiederholt, dann ging es wieder.

#22 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 26. Mai 2018 - 11:30

moin

werde öfter mal meine Lesefähigkeit einsetzen - da berichtet man von großen Vorteilen :unsure:

@Umi - hallo Wolfgang - In der Naza-Anleitung Vers. 1.8 ist von einem GPS/Kompass-

Modul die Rede - als Laie in dieser "Region" habe ich das mal unter GPS zugeordnet.

 

Ich lese weiter in der Anleitung und sehe auch in YouTube , dass die Kompass-Kali

über den 3-stufigen Flugmodus-Schalter (6 bis 8 mal zügig umschalten)  aktiviert wird.

Die LED-Signale dabei beachten - dann "Koptertanz"

 

die IOC-Endpunkte werde ich für Win10 noch bearbeiten - mal sehen.

 

In der Fut.-Geberwahl sind noch mal Kanäle (Schalterkanäle 5 - 10 ) also die Switches

vorgegeben. Hier also liegt der SWD auf Kan. 8 -  sehr unglücklich - Schaltkanäle und

Steuerkanäle gleich zu bezeichnen.

 

Habe die Win10 - Treiber - Problematik deshalb mal hier in das Thema gebracht.

Dann können  Problemgeschädigte die nervige Win10-Fehlersuche überspringen.....!

 

Habe richtig Bammel vor dem Erstflug - große Wiese oder Feld mit Wintergerste suchen :(

weiche  "Hartlandung"  einplanen?!

 

Bis dann - Gruß - Jörg



#23 Umi

Umi
  • 7.015 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 26. Mai 2018 - 12:15

Wenn du alles richtig gemacht hast wird es schon gut gehen, viel Spaß und berichte mal!
Vielleicht ein kleines Video? ;)

#24 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 26. Mai 2018 - 14:50

Genau das wäre meine Frage?
Wo finde ich im Forum Info zu
Thema: Fotos oder Videos aus eigenen
Dateien hinzufügen?

#25 Umi

Umi
  • 7.015 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 26. Mai 2018 - 17:06

Für Fotos kannst du unten rechts „Zum vollwertigen Editor wechseln“ anklicken, dort lassen die sich einfügen.
Videos lade ich in YouTube hoch und verlinke sie hier.
  • Ach-Mett gefällt das

#26 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 26. Mai 2018 - 18:42

ja alles klar - danke bis dahin!

Melde mich wieder.

Gruß - Jörg



#27 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 29. Mai 2018 - 13:14

moin

war zum Kalibrieren draussen auf der Strasse. (kein Auto auf Parkpl. usw.)

Dann zurück auf den Balkon.

Dort Landekufen auf Tisch fixiert - locker mit Klettband.

Nach Anlaufen der Motoren, und ca. 30% Gas - Feststellung,

dass linke Motoren (Mot. 2 u. Mot. 3) bei allen Sender-Sticks in neutral - auch alle

in Trimm-neutral -  deutlich schneller drehten !!

Der Kopter wäre somit sofort nach Abheben, auf die rechte Seite gekippt.

Meine Selbstdiagnose: Kalibrierung nicht richtig  - auch nicht der richtige Ort !??

Balkon ca. 7m über Strassen-Niveau....??

 

Oder bitte eure Info dazu!!

 

Frage: kann die Kalibrierung jederzeit wiederholt werden ? Mit Standard-Ablauf ?

 

Zun Testen mal Bilder der Rohbau-Situation hier eingefügt:

 

Angehängte Datei  IMG_4766.JPG   239,93K   2 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  IMG_4767.JPG   309,86K   3 Mal heruntergeladen

 

stelle fest, dass Bilder verdreht übertragen werden - kann nix machen - oder

wie geht das richtig?? (Bilder in Dateien richtig zentriert übertragen)

 

bis dann - Gruß Jörg

 

 

 

 

 

 


Bearbeitet von litejo, 29. Mai 2018 - 13:29.


#28 Umi

Umi
  • 7.015 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 29. Mai 2018 - 13:45

Hallo Jörg,
wenn der Kopter auf dem Tisch festgezurrt ist kann die Naza nicht regeln.
Vermutlich versucht sie ihn links soweit anzuheben, bis er nach Wasserwaage ausgerichtet ist. Dies entspräche der Position, in welcher die IMU Kali gemacht wurde.
Festgezurrt kannst du ihn nur im manuellen Mode testen. Da sollten die Motoren gleich schnell laufen.

Tests im GPS oder ATTI mit festgebundenem Kopter oder ohne Props sind nicht aussagekräftig, da mach die NAZA sonst was.

 
Frage: kann die Kalibrierung jederzeit wiederholt werden ? Mit Standard-Ablauf ?

Ja.

#29 Heral

Heral
  • 583 Beiträge
  • Racer
    Mavic Air

Geschrieben 29. Mai 2018 - 13:48

moin

war zum Kalibrieren draussen auf der Strasse. (kein Auto auf Parkpl. usw.)

Dann zurück auf den Balkon.

Dort Landekufen auf Tisch fixiert - locker mit Klettband.

Nach Anlaufen der Motoren, und ca. 30% Gas - Feststellung,

dass linke Motoren (Mot. 2 u. Mot. 3) bei allen Sender-Sticks in neutral - auch alle

in Trimm-neutral -  deutlich schneller drehten !!

Der Kopter wäre somit sofort nach Abheben, auf die rechte Seite gekippt.

Meine Selbstdiagnose: Kalibrierung nicht richtig  - auch nicht der richtige Ort !??

Balkon ca. 7m über Strassen-Niveau....??

 

Oder bitte eure Info dazu!!

 

Frage: kann die Kalibrierung jederzeit wiederholt werden ? Mit Standard-Ablauf ?

 

Zun Testen mal Bilder der Rohbau-Situation hier eingefügt:

 

attachicon.gifIMG_4766.JPG

attachicon.gifIMG_4767.JPG

 

stelle fest, dass Bilder verdreht übertragen werden - kann nix machen - oder

wie geht das richtig?? (Bilder in Dateien richtig zentriert übertragen)

 

bis dann - Gruß Jörg

 

 

Kopter und Flugsteuerung sind für's Fliegen gemacht.

Festgezurrt auf dem Tisch reagieren die sonstwie, da kann man nicht wirklich auf Verhalten im Flug schließen.



#30 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 29. Mai 2018 - 14:41

danke für schnelle Antworten!!

Auch diese Infos werde ich schnell abarbeiten. (Manu.-Mode usw.)

gehe dann auf meine "Dorfwiese" und mache Kali neu.

bis dann - Jörg







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, naza, naza-m, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0