Zum Inhalt wechseln


Foto

Frage zur Steuerung

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 B34STx

B34STx
  • 17 Beiträge
  • FIRST 250er
    ----------------------
    www.zoominphoto.de
    www.ackerbueffel.de

Geschrieben 29. März 2018 - 20:18

Moin Moin,

 

ich habe eine Frage zur Steuerung meines Kopters.

Habe heute den ersten Testflug meines eigenbau 250er Racers hinter mir.

 

Flog auch nur irgendwie hab ich das Gefühl er steuert sich komisch..

 

Wenn ich den Kopter einmal nach vorne neige (egal welche Richtung) bleibt er in dieser Stellung auch wenn ich den Stick loslasse und er wieder in Mittelstellung geht. Woran mag das Liegen? Desweiteren wenn ich das Gas also Throttle auf halbe Kraft habe steigt er bspw. nach oben und wenn ich den Stick so lasse kommt er trotzdem wieder runter? 

 

Controller ist ein Matek F405 AIO mit Storm S603 Empfänger und ner DX6i Funke.

 

Vielleicht hat da ja jemand einen Rat ob das normal ist und ich mich dran gewöhnen muss oder ob es auch geht dass der kopter sich von selbst wieder "aufrichtet".

 

Ich hoffe das ist nicht unlösbar. 

Gruß



#2 jogi73

jogi73
  • 3.176 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Fossils Stuff FGX210
    Realacc X210

Geschrieben 29. März 2018 - 20:27

Wen du keinen Flugmodus eingestellt hast dann fliegt der Copter immer in Acro.

Du musst in Betaflight einen Schalter deiner Funke definieren mit dem du dazwischen umschalten kannst es wird aber von vielen Empfohlen das man im Acro lernen soll, also sich daran gewöhnen.


  • Rolf-K. und Hauber gefällt das

#3 Hauber

Hauber
  • 373 Beiträge
  • OrtSachsen
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25

    220er Martian II

    BetaFPV 75pro

Geschrieben 29. März 2018 - 20:41

Hallo,

 

google einfach mal nach Acro, Horizon und Angel  ;)


  • Ach-Mett gefällt das

#4 B34STx

B34STx
  • 17 Beiträge
  • FIRST 250er
    ----------------------
    www.zoominphoto.de
    www.ackerbueffel.de

Geschrieben 29. März 2018 - 20:44

Danke schon einmal :-)

 

Also fleißig üben einfach? Fühlte sich nur so falsch an aber wenn ihr sagt das ist normal :-D :-) 



#5 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.476 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 29. März 2018 - 20:49

Hallo

 

dein Racer verhält sich wie ein Racer.

Wenn du Acro im griff hast, was man halt lernen sollte wenn man Racer fliegt,

wirst du Horizon und Angel nie wieder fliegen.

Auch das Gas will gesteuert werden, man hat ja kein Baro.

Ein Hot Rod hat auch keine Einparkhilfe. ;)

 

Gruß Rolf


  • Ach-Mett und Hauber gefällt das

#6 B34STx

B34STx
  • 17 Beiträge
  • FIRST 250er
    ----------------------
    www.zoominphoto.de
    www.ackerbueffel.de

Geschrieben 29. März 2018 - 21:02

Also ich sag mal alles normal soweit?

 

Dass er Steigt und Abfällt wie er Lustig ist liegt an meinen nicht vorhanden Fähigkeiten (Lernen die Höhe zu halten) und dass er wenn ich ihn neige nicht wieder gerade steuert ist auch normal da muss ich dann gegen Steuern und ihn wieder in die waagerechte bringen und halten lernen?

 

Ich danke euch, ihr seid super!


  • Rolf-K. und Ach-Mett gefällt das

#7 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.476 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 29. März 2018 - 21:17

Wilkommen bei den Fliegern ;D


  • Ach-Mett und B34STx gefällt das

#8 SignalSpirit

SignalSpirit
  • 1.090 Beiträge
  • OrtRauenberg
  • Phantom3S, Blade 200QX RKH umgebaut auf Naze32, 4 Racer 5", 3 Racer 3", 1 Racer 2", Spektrum DX9, Skyzone SKY02 Brille

Geschrieben 29. März 2018 - 21:19

Auch wenn ich mittlerweile (außer bei meinem Wohnzimmerkopter) nur noch Acro fliege, würde ich als Anfänger trotzdem erstmal den Angelmode einstellen.
Damit dreht der Kopter dann in der Mittelstellung der Sticks wieder in die Waagrechte.
Ich weiß, dass viele empfehlen gleich im Acro zu beginnen, ich sehe das aber anders.
Am Anfang hat man genug mit der Drosselkontrolle zu kämpfen, als das man den Kopter auch noch gleichzeitig in der Waagrechten halten kann. Hat man das Höhe halten im Griff, kann man dann in den Acro wechseln.
  • Ach-Mett gefällt das

#9 jogi73

jogi73
  • 3.176 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Fossils Stuff FGX210
    Realacc X210

Geschrieben 30. März 2018 - 04:47

Also ich sag mal alles normal soweit?

 

Dass er Steigt und Abfällt wie er Lustig ist liegt an meinen nicht vorhanden Fähigkeiten (Lernen die Höhe zu halten)

 

Ich danke euch, ihr seid super!

Lass mich raten 250er Kopter und 3S Akku und womöglich noch 2200er oder so.

Falls ja dann steig auf 4S 1300-1500er um wen deine ESC und der Rest 4S aushalten.



#10 kschi

kschi
  • 989 Beiträge
  • OrtLippstadt
  • RealACC x210
    RealACC x120
    Q95 Dino
    SpracingF3/F4
    Betaflight

    F540 mit Pixhawk 4

    Taranis x9d
    Fatshark Attitude V2

Geschrieben 30. März 2018 - 10:16

Also erst einmal vorab: Welchen Controller hast Du verbaut?

 

In Deiner Grundeinstellung fliegst Du im Acro Modus. Den würde ich als Anfänger erst einmal auf den Horizon Modus umstellen. Das bedeutet, dass er sich wenigstens selber ausniveliert und beim Stickloslassen auch in die Waagerechte kommt.

 

Die Modis kann man auf einen Schalter legen, so dass Du erst einmal im Horizon losfliegen kannst und Dich an die Steuerung herantasten kannst. Wenn Du damit dann einigermaßen fit bist, schaltest Du im Flug mal auf den Acro Modus um und übst damit ein wenig.

 

Wenn Du FPV fliegst, ist der Acro Modus der Modus der Wahl, ist dann wie beim autofahren, gegenlenken...



#11 B34STx

B34STx
  • 17 Beiträge
  • FIRST 250er
    ----------------------
    www.zoominphoto.de
    www.ackerbueffel.de

Geschrieben 30. März 2018 - 13:20

250er Kopter mit 3S 1800mAh.

 

FC: Matek F405 AIO

ESC: Emax BLHeli 20A

Motoren: EMAX 2205 2300kv

Frame: 250er "266 Jumper" von Hobbyking

Funke: DX6i

Empfänger: Storm S603

 

Ich werd mal den Horizon Mode ausprobieren :-)



#12 kschi

kschi
  • 989 Beiträge
  • OrtLippstadt
  • RealACC x210
    RealACC x120
    Q95 Dino
    SpracingF3/F4
    Betaflight

    F540 mit Pixhawk 4

    Taranis x9d
    Fatshark Attitude V2

Geschrieben 30. März 2018 - 13:25

Falls Du vorhast mit 4S zu fliegen: Deine ESC's sind dafür etwas unterdimensioniert. In dieser Motorenklasse haben 30A ESCs noch etwas mehr Spielraum. Also, falls Deine ESC's irgendwann kaputtgehen sollten, dann bestelle Dir 30A.

Für 3S reichen die aber.

 

Welche Firmware nutzt Du? Betaflight?



#13 B34STx

B34STx
  • 17 Beiträge
  • FIRST 250er
    ----------------------
    www.zoominphoto.de
    www.ackerbueffel.de

Geschrieben 30. März 2018 - 13:32

Klingt gut, erstmal wollte ich aber nicht zuviel Geld investieren (ist sowieso schon zu viel geworden hehe) und gucken ob mir das Hobby überhaupt liegt.

Daher bleib ich erstmal bei 3S und guck wie das alles läuft. Sollte ich mal updaten bin ich dankbar für deinen Rat :-)

 

Edit: Jau Betaflight mit aktuellster Firmware.


Bearbeitet von B34STx, 30. März 2018 - 13:32.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0