Zum Inhalt wechseln


Foto

Neue Motoren für den TBS-Discovery Pro

tbs team blacksheep fpv

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 educatdcc

educatdcc
  • 700 Beiträge
  • OrtSyke
  • - TBS Discovery Pro + Naza
    - Smart.H Hexacopter + Naza
    - Blade 200QX (Rakonheli)
    - Blade Nano QX FPV2
    - DJI Spark + RC
    - Spektrum DX9

    Diverse Helis und Autos...

Geschrieben 11. März 2018 - 09:19

Moin,

 

ich habe gestern nach langer Zeit mal wieder meinen Discovery Pro in die Luft geschickt. Dabei fielen mir komische Geräusche von meinen Motoren auf, welche ich auch in der anschließenden Filmbetrachtung hören könnte. Ich vermute mal, dass die Lager defekt sind.

 

Ich habe zur Zeit die 1000kV von TBS mit 10er Latten montiert und war sehr zufrieden damit.

(Schwebestrom 20A gesamt, Last max 40A gesamt)

 

Ich gehe davon aus, dass die Motoren nicht zu reparieren sind, bzw. es keine Teile dafür gibt.

EIn neuer Satz kostet um die 200€ und ist in DE zur Zeit nicht Lieferbar.

 

 

Hat eine vergleichbare aber günstigere ALternative, welche auch aus DE Lieferbar ist?

 

Vielen Dank



#2 Heral

Heral
  • 583 Beiträge
  • Racer
    Mavic Air

Geschrieben 11. März 2018 - 09:25

ich habe gestern nach langer Zeit mal wieder meinen Discovery Pro in die Luft geschickt. ..... Ich vermute mal, dass die Lager defekt sind.


Ich gehe davon aus, dass die Motoren nicht zu reparieren sind, bzw. es keine Teile dafür gibt.

EIn neuer Satz kostet um die 200€ und ist in DE zur Zeit nicht Lieferbar.

 

Klar gibt's Teile dafür. Warum wechselst du nicht die Lager aus?

Vermutlich reicht aber auch schon ein Tropfen neues Schmieröl bzw. Kugellagerfett nach der langen Standzeit.

 

http://medias.schaef...e!hp.ec/1_R*0*C


Bearbeitet von Heral, 11. März 2018 - 09:44.

  • B69 gefällt das

#3 B69

B69
  • 2.793 Beiträge
  • so dies und das

Geschrieben 11. März 2018 - 10:28

Vermutlich reicht aber auch schon ein Tropfen neues Schmieröl bzw. Kugellagerfett nach der langen Standzeit.

 

'nen Versuch ist's auf jeden Fall wert 



#4 educatdcc

educatdcc
  • 700 Beiträge
  • OrtSyke
  • - TBS Discovery Pro + Naza
    - Smart.H Hexacopter + Naza
    - Blade 200QX (Rakonheli)
    - Blade Nano QX FPV2
    - DJI Spark + RC
    - Spektrum DX9

    Diverse Helis und Autos...

Geschrieben 11. März 2018 - 16:44

ich werde es mal mit öl versuchen.

 

Kennt jemand die Bezeichnung für die verbauten Lager?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: tbs, team blacksheep, fpv

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0