Zum Inhalt wechseln


Foto

Hubsan H502S Controller

hubsan multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 TraumfotosTrautmann

TraumfotosTrautmann
  • 196 Beiträge
  • OrtFröndenberg
  • Hubsan X4 H107L
    Hubsan X4 Desire H502S
    Tenker Skyracer 901H
    Yuneec Typhoon Q500 4K

Geschrieben 24. Februar 2018 - 09:32

Habe gerade im Controller Batteriefach meines neuen Hubsan H502S einen zweiten Lipo entdeckt (der erste ist im Copter). Wird der Controller nun per Batterien (wie in der Bedienungsanleitung gezeigt), per Lipo oder alternativ mit beidem betrieben? Lassen sich der Lipo im Controller und der im Copter gegeneinander austauschen?

#2 FrankK

FrankK
  • 164 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2018 - 10:53

Geht grundsätzlich sowohl als auch. Aber der Lipo ist die bessere Wahl, da er länger hält und sicherer ist (keine Kontaktprobleme, wie im Batteriefach).

Warum willst Du tauschen? Der Lipo im Kopter ist leistungsfähiger und passt nach meiner Erinnerung auch gar nicht in die Fernsteuerung.

 

(Oh sorry, sehe gerade, dass Du den H502s meinst, ich bezog mich aber auf den H501s. Aber sinngemäß sollte das da genauso sein.)

 

Grüße


Bearbeitet von FrankK, 24. Februar 2018 - 11:02.


#3 TraumfotosTrautmann

TraumfotosTrautmann
  • 196 Beiträge
  • OrtFröndenberg
  • Hubsan X4 H107L
    Hubsan X4 Desire H502S
    Tenker Skyracer 901H
    Yuneec Typhoon Q500 4K

Geschrieben 24. Februar 2018 - 12:01

Ich habe gegrübelt, ob man die Akkus wohl gegeneinander tauschen kann, da der Lipo im Controller 1300 mAh, der im Copter aber nur 610 mAh hat. Hätte das gepasst, die zu tauschen, hätte das die Flugzeit fast verdoppelt

Bearbeitet von TraumfotosTrautmann, 24. Februar 2018 - 12:28.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: hubsan, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0