Zum Inhalt wechseln


Foto

Videoaufzeichnung wird unterbrochen ?

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 markarl

markarl
  • 4 Beiträge
  • DJI Mavic Pro Platinium

Geschrieben 22. Februar 2018 - 19:58

Hallo,

 

meine Videoaufzeichnungen werden unterbrochen ohne Grund.

Habe versucht mit 3840 24 fps und 1920 mit 50 fps immer das GLEICHE :(

 

Die Unterbrechung der Aufzeichnung passiert unterschiedlich keine feste Zeit.

 

Die Entfernung zwischen Kopter und Steuerung ist unterschiedlich mal 20m mal 50m mal nur 10m.

 

Habe ein Samsung S8+ dran mit 64 GB Sandisk Extrem und im Kopter steckt 128 GB Sandisk Extrem.

 

Woran kann das liegen?

 

DANKE



#2 kopterolli

kopterolli
  • 224 Beiträge
  • Phantom 3
    verkauft
    Mavic Pro
    verkauft
    Mavic 2 Zoom

Geschrieben 22. Februar 2018 - 20:37

Was genau meinst du mit unterbrochen?

Werden sie beendet und du musst die Aufzeichnung neu Starten, oder meinst du das das Video in mehreren Dateien auf der Speicherkarte ist?



#3 John

John
  • 2.181 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 22. Februar 2018 - 20:40

Tippe stark auf die Speicherkarte - hatte sowas mal mit ner GoPro. Ne neue Karte, und alles funzte wieder.

#4 Officier

Officier
  • 822 Beiträge
  • OrtBayern
  • DJI Mavic

Geschrieben 22. Februar 2018 - 21:50

Ist sicher die falsche SD Karte, hatten wir schon oft im Forum. Ist sicher zu langsam für den Mavic, brauchst mindestens Class 10 U3.

#5 diPPy

diPPy
  • 639 Beiträge
  • OrtAugsburg
  • dji mavic pro
    dji Phantom 4

Geschrieben 22. Februar 2018 - 22:26

Oft werden längere Clips in kürzere unterteilt. Ist denn das Gesamtvideo auf der SD Karte vorhanden?



#6 markarl

markarl
  • 4 Beiträge
  • DJI Mavic Pro Platinium

Geschrieben 23. Februar 2018 - 06:41

Oft werden längere Clips in kürzere unterteilt. Ist denn das Gesamtvideo auf der SD Karte vorhanden?

Nein wird einfach beendet und muss neu gestartet werden.


Was genau meinst du mit unterbrochen?

Werden sie beendet und du musst die Aufzeichnung neu Starten, oder meinst du das das Video in mehreren Dateien auf der Speicherkarte ist?

Ja muss dann immer wieder neu starten. Die SD Karte ist eine sehr schnelle.


Nein wird einfach beendet und muss neu gestartet werden.


Ja muss dann immer wieder neu starten. Die SD Karte ist eine sehr schnelle.

Ich habe jetzt eine neue mit 64 GB super schnelle bestellt und neues USB Kabel nicht das originale.

Müsste heute eintreffen dann werde ich sofort testen und berichten.



#7 John

John
  • 2.181 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 23. Februar 2018 - 07:56

Nein wird einfach beendet und muss neu gestartet werden.
Ja muss dann immer wieder neu starten. Die SD Karte ist eine sehr schnelle.
Ich habe jetzt eine neue mit 64 GB super schnelle bestellt und neues USB Kabel nicht das originale.
Müsste heute eintreffen dann werde ich sofort testen und berichten.


War beim Platinum eigentlich keine Speicherkarte dabei?

Bearbeitet von John, 23. Februar 2018 - 07:57.


#8 487752

487752
  • 1.185 Beiträge

Geschrieben 23. Februar 2018 - 07:58

Karte im Mavic formatiert ?



#9 markarl

markarl
  • 4 Beiträge
  • DJI Mavic Pro Platinium

Geschrieben 23. Februar 2018 - 08:17

War beim Platinum eigentlich keine Speicherkarte dabei?

Ja war dabei aber nur 16GB.


Karte im Mavic formatiert ?

Ja habe ich gemacht.


Ja war dabei aber nur 16GB.


Ja habe ich gemacht.

Noch eine Frage die 16GB ist in FAT32 formatiert. Bei großen Aufnahmen mehr als 4,5 GB kommt (4K) FAT32 nicht zu recht.

Muss die nicht in NTFS formatiert werden? 



#10 John

John
  • 2.181 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 23. Februar 2018 - 08:36

Ja war dabei aber nur 16GB.
Ja habe ich gemacht.
Noch eine Frage die 16GB ist in FAT32 formatiert. Bei großen Aufnahmen mehr als 4,5 GB kommt (4K) FAT32 nicht zu recht.
Muss die nicht in NTFS formatiert werden?


Dann hätte ich die 16 GB zumindest mal zum Testen genommen ;) Also ich nutze meine 16 GB Karte out of the Box. Es gibt keine Probleme.

Unabhängig vom Format werden IMO beim Mavic die Files ab 4.2 GB geteilt.

Bearbeitet von John, 23. Februar 2018 - 08:46.


#11 markarl

markarl
  • 4 Beiträge
  • DJI Mavic Pro Platinium

Geschrieben 23. Februar 2018 - 09:53

Dann hätte ich die 16 GB zumindest mal zum Testen genommen ;) Also ich nutze meine 16 GB Karte out of the Box. Es gibt keine Probleme.

Unabhängig vom Format werden IMO beim Mavic die Files ab 4.2 GB geteilt.

Speicherst Du die Daten dazwischen Cache auf deinem Handy oder welche Einstellungen hast Du?



#12 John

John
  • 2.181 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 23. Februar 2018 - 10:01

Standard Settings (Cache + Speicherkarte).

Aber wie gesagt - gesplittet wird immer egal wie du die Karte formatierst (s.o.)

Bearbeitet von John, 23. Februar 2018 - 10:08.


#13 Marchner-Design

Marchner-Design
  • 18 Beiträge
  • dji Mavic pro

Geschrieben 23. Februar 2018 - 10:03

Hallo zusammen,

 

wie formatiere ich die SD Karte im Mavic?

 

Was kann passieren wenn ich das nicht mache?

 

Beste Grüße

Jörg


Bearbeitet von Marchner-Design, 23. Februar 2018 - 10:05.


#14 ramsesp

ramsesp
  • 217 Beiträge

Geschrieben 23. Februar 2018 - 10:16

Was passiert denn genau: friert die App auf dem Smartphone ein oder sind die Videos auf der Speicherkarte in der Mavic geteilt ?



#15 diPPy

diPPy
  • 639 Beiträge
  • OrtAugsburg
  • dji mavic pro
    dji Phantom 4

Geschrieben 23. Februar 2018 - 17:28

Das Formatieren der SD Karte bereitet quasi die Karte auf den Einsatz im Kopter vor, sie wird somit "angepasst". Passieren kann nix (es werden halt wie immer alle Daten darauf gelöscht), die Karte wird sozusagen "plattgemacht" für Ihre Verwendung im mavic.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0