Zum Inhalt wechseln


Foto

Mein Mavic Air hat nach 100 Metern Empfangsprobleme

dji mavic mavic air drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
138 Antworten in diesem Thema

#1 tebi

tebi
  • 7 Beiträge
  • OrtMünster
  • Sky-Hero 700, DJI Mavic Air

Geschrieben 18. Februar 2018 - 23:45

Hallo liebe User,
 
Ich habe meine Mavic Air gerade neu und habe 2 Flüge auf unserem Modellflugplatz (weit ab von Wohngebieten, mitten im Grünen) absolviert. Ich war völlig schockiert, dass die Drohne bei 100m bereits Bildabbrüche hatte und darauf hin sogar in den RTH-Modus gegangen ist. Nun habe ich angefangen, alle möglichen Youtube Videos dazu anzusehen, um nach Tipps für Verbesserung zu suchen.
 
Die 100m haben nur wirklich nichts mit 900m, 1300m oder 1500m zu tun, wie es einige Videos im CE - Modus 2,4 Ghz zeigen.
 
Nun erschien heute ein neues Video von Felixba, der die gleichen Probleme hat wie ich, nämlich ebenfalls bereits nach 100m Verbindungsabbrüche:
 

 
Was ist da los? Mit 100m Reichweite kann ich die Drohne nicht nutzen!
 
Setup: Galaxy S6 (Wifi und Bluetooth war aus Unwissenheit noch eingeschaltet)
 
Wer hat noch Ideen, die Situation zu verbessern. Ansonsten werde ich beim örtlichen Händler (kein Versandhändler) auf Rückgabe pochen, denn DJI gibt 2km Reichweite an!

Bearbeitet von Arthur, 19. Februar 2018 - 00:05.
Diskussion über Moderation entfernt


#2 T-Bone

T-Bone
  • 136 Beiträge
  • OrtHannover
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 00:04

Setup: Galaxy S6 (Wifi und Bluetooth war aus Unwissenheit noch eingeschaltet)


Schreibst es doch selber. Fang doch erstmal damit an, diese möglichen „Störquellen“ auszuschalten. Und berichte, wie es gelaufen ist.

Ich habe bis 300 Meter eine klasse Verbindung. Würde wohl noch deutlich weiter gehen, aber soweit reichen meine Augen nicht, sofern kann ich das auch nicht definitiv bestätigen.

Und Videos, die höhere Reichweiten bestätigen, als sie der Kapuzenpulli-Junge hatte, gibt es ja auch genug: https://youtu.be/o3J3EEr4z00
  • ZZR 1100 Racer gefällt das

#3 JohnSinclair

JohnSinclair
  • 147 Beiträge
  • OrtBayern
  • Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 00:50

Nach 100 m schon?
Ganz ehrlich, da kann was nicht stimmen - entweder hat Dir da jemand derbe reingefunkt (da dürften ja mehr mit einer Funke sein), oder da es ist etwas mit Deinem Setup im Argen. Ansonsten hört sich das nach einem Defekt an.

Bin jetzt 2x geflogen - auf der grünen Wiese - beide Male top Verbindung!

Bearbeitet von JohnSinclair, 19. Februar 2018 - 00:51.


#4 Quad17

Quad17
  • 821 Beiträge
  • DJI Spark
    Android Tab/Phone

Geschrieben 19. Februar 2018 - 02:35

Hallo liebe User,
 
[....]
 
Die 100m haben nur wirklich nichts mit 900m, 1300m oder 1500m zu tun, wie es einige Videos im CE - Modus 2,4 Ghz zeigen.
 
Nun erschien heute ein neues Video von Felixba, der die gleichen Probleme hat wie ich, nämlich ebenfalls bereits nach 100m Verbindungsabbrüche:
 
[...]

Im Video habe ich kein OTG Kabel zur RC der Mavic Air gesehen.

Nutzt du die Kabelverbindung zur Air?

Wenn nicht, ausprobieren koennte sich lohnen.


  • Polarforscher gefällt das

#5 Marathon13

Marathon13
  • 236 Beiträge
  • Ortaus dem Altenburger Land (bekannt für Skat-Karten und Skat-Kräuterlikör)
  • Inspire 1
    Phantom 4
    Phantom 4 pro
    Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 07:04

ich war problemlos bis 300 m...Livebild ohne Aussetzer...



#6 tebi

tebi
  • 7 Beiträge
  • OrtMünster
  • Sky-Hero 700, DJI Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 09:27

 

 

 

Nach 100 m schon?
Ganz ehrlich, da kann was nicht stimmen - entweder hat Dir da jemand derbe reingefunkt (da dürften ja mehr mit einer Funke sein), oder da es ist etwas mit Deinem Setup im Argen. Ansonsten hört sich das nach einem Defekt an.

Bin jetzt 2x geflogen - auf der grünen Wiese - beide Male top Verbindung!

John, ich war alleine am Flugplatz, da hat keiner reingefunkt.

 

Im Video habe ich kein OTG Kabel zur RC der Mavic Air gesehen.

Nutzt du die Kabelverbindung zur Air?

Wenn nicht, ausprobieren koennte sich lohnen.

Du meinst das Kabel vom Handy zur Funke? Das war ganz normal installiert und funktionierte auch, da der Handyakku geladen wurde.

 

Ich werde heute noch mal versuchen erneut zu testen.



#7 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 19. Februar 2018 - 10:27

Hatte anfangs auch nach ca. 300m Probleme aber mittlerweile komm ich an gleicher Stelle ca. 1500m und weiter.

Geh in den Flugmodus
Funke mit Kabel verbinden
Antennen richtig ausrichten
Flughöhe 80-100m

Falls alles nix hilft Google mal CE auf FCC umstellen dann hast sowieso keine Probleme mehr

#8 xfirf_

xfirf_
  • 71 Beiträge
  • OrtMannheim
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 10:38

Im Video habe ich kein OTG Kabel zur RC der Mavic Air gesehen.

Nutzt du die Kabelverbindung zur Air?

Wenn nicht, ausprobieren koennte sich lohnen.

 

Bei der Mavic Air wird das Kabel anders angeschlossen, nicht unten am USB-Anschluss, sondern links an der Seite und das Kabel wird durch die Halterung geführt. Kann man nicht wirklich sehen.


  • kwafir gefällt das

#9 nefnaf

nefnaf
  • 38 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2018 - 13:51

Bin gestern auch bis zu 450m Entfernung unterwegs gewesen. Da gab es überhaupt keine Probleme. Super Live Bild keine Ruckler. Ich gehe hier auch von einem Defekt aus.

 

Ich war aber auch im nirgenwo, weit weg von Stromleitungen oder Wifis vllt. mal an anderer Stelle testen ob das Problem dann weg ist.


Bearbeitet von nefnaf, 19. Februar 2018 - 13:52.


#10 derHelle

derHelle
  • 23 Beiträge
  • OrtVerl
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 15:07

Mahlzeit,

 

bin auch schon def. weiter geflogen....und das in einer Siedlung mit vielen WLan Quellen....absolut keine Störung!

Evt ein Montags Produkt?

 

Gruß Helle



#11 Kedok

Kedok
  • 15 Beiträge
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 15:15

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, selbst bei einer Entfernung von 400m habe ich keinerlei Problem mit der Übertragung. Und ich habe da an meinem Handy und Smartwatch alles an!

Wenn du das Problem auf 2,4 und 5,8 GHz hast würde ich sagen du hast einen Defekt.



#12 487752

487752
  • 1.185 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2018 - 16:28

Das liegt am alten S6 (Android). Du musst auf IOS umsteigen, dann geht alles viel besser. BTW: Die "bis zu 2km" sind die maximale Reichweite im CE unter optimalen Bedingungen, was auch problemlos möglich ist. Kein Grund für eine Mängelrüge.


  • HeinzBot gefällt das

#13 Kedok

Kedok
  • 15 Beiträge
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 17:36

Das liegt am alten S6 (Android). Du musst auf IOS umsteigen, dann geht alles viel besser. BTW: Die "bis zu 2km" sind die maximale Reichweite im CE unter optimalen Bedingungen, was auch problemlos möglich ist. Kein Grund für eine Mängelrüge.

 

Na ja, also ich habe auch ein Android Handy



#14 487752

487752
  • 1.185 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2018 - 17:48

Und wer lesen kann ist klar im Vorteil !



#15 JohnSinclair

JohnSinclair
  • 147 Beiträge
  • OrtBayern
  • Mavic Air

Geschrieben 19. Februar 2018 - 18:12

Drehzahl ist immer soooo nett ;-)

Übrigens wäre die Air mit 4km angegeben - ich habe keine Einschränkung für D in den specs gesehen...

@TE
Hast Du evt. die Möglichkeit mit einem anderen Phone zu testen?

Bearbeitet von JohnSinclair, 19. Februar 2018 - 18:12.

  • RobKle gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic air, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0