Zum Inhalt wechseln


Foto

Hubsan H122D Storm

hubsan multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 HelmutK

HelmutK
  • 37 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 15:42

Der dem Rodeo 110 aehnelnde Hubsan Storm gibt es als Komplettpaket samt 5,8 GHz FPV Brille für 100 Euro bei banggood. Der hat zwar brushed Motoren, was mich aber wirklich verwundert sind die weiteren Specs. Da steht:
...
Waypoint flight (settable waypoint and altitude)
One key takeoff
Follow me mode
Orbiting

Hat der winzige Racer (120g Abfluggewicht) etwa GPS?

https://www.rcgroups...-Camera-HV002-G

Der kleine hat kein GPS. Da stimmen die Specs wohl nicht. Im Video-Review auf rcgroups ist zu sehen, dass der kein Altitude-Hold hat und von GPS-Funktionrn ist auch nirgendwo was zu sehen.

https://www.rcgroups...-w-5-8G-FPV-cam

Bearbeitet von HelmutK, 21. Januar 2018 - 15:43.

  • Ach-Mett gefällt das

#2 TraumfotosTrautmann

TraumfotosTrautmann
  • 311 Beiträge
  • OrtFröndenberg
  • Parrot ANAFI
    Yuneec Typhoon Q500 4K (2x)
    Hubsan X4 Desire H502S
    Hubsan X4 H107L
    Tenker Skyracer 901H

Geschrieben 27. Januar 2018 - 07:16

Bin neugierig geworden und habe ihn mir gerade mal auf amazon angeschaut: https://www.amazon.d...ds=Hubsan storm

 

Da findet sich auch eine deutsche Beschreibung. Die genannten Specs sind da allerdings nicht zu finden.



#3 HelmutK

HelmutK
  • 37 Beiträge

Geschrieben 27. Januar 2018 - 13:37

Die falschen Specs stehen bsw. hier:

https://de.gearbest..../pp_962722.html

Bei dem Angebot auf Amazon ist die Videobrille nicht dabei!
Auf banggood kostet der dann nur die Hälfte:

https://m.banggood.c...ml?rmmds=search

Wichtig: Wenn du dort bestellen solltest, dann immer mit Versandart '"Priority Direct Mail". Dann erledigt banggood die Verzollung und es kommen keine weiteren Zollgebühren hinzu.

#4 Alaric

Alaric
  • 9 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2018 - 15:55

Weiß i-wer wie die Stecker der Akkus heißen? Ich komm net auf den namen. Interesiere mich sehr für den kleinen flitzer



#5 Zyn

Zyn
  • 47 Beiträge
  • OrtHimmelsrand
  • Cheerson CX-10
    Aircraft L6039C
    DJI Phantom 1.1.1
    Kylin 250 FPV Racer
    Hubsan X4 Storm H122D
    EAchine EV100 Goggles

Geschrieben 22. April 2018 - 11:32

Habe mir den kleinen Renner nun mal bestellt (über Amazon in Deutschland)

Leider liegt nur ein LiPo bei, und damit kommt man ja nicht weit.

 

Ärgerlicherweise gibt es die original Hubsan LiPos nur in China zu kaufen (kein deutscher Importeur hat welche)

 

Meine Frage: Welche Lipos passen alternativ in diesen kleinen Flitzer?

 

Hier ein Bild vom original Akku:

 

h122_bat.jpg

 

Es sollten doch alle 2S Lipos mit 30C gehen oder? Was mich wundert ist die Angabe mit 7.6V, die hier zu kaufenden LiPos haben 7.4V (führt das zu Probleme?)



#6 TraumfotosTrautmann

TraumfotosTrautmann
  • 311 Beiträge
  • OrtFröndenberg
  • Parrot ANAFI
    Yuneec Typhoon Q500 4K (2x)
    Hubsan X4 Desire H502S
    Hubsan X4 H107L
    Tenker Skyracer 901H

Geschrieben 22. April 2018 - 11:48

Ärgerlicherweise gibt es die original Hubsan LiPos nur in China zu kaufen (kein deutscher Importeur hat welche)

 

Das scheint bei Hubsan Gang und Gäbe zu sein. Ich habe mir für meinen H502S auch zwei Reserveakkus gekauft, und schon bei der Suche (gekauft habe ich über eBay) fiel auf, dass es zwar mehrere Anbieter mit "Artikelstandort Deutschland" gab, damit die Versanddauer nicht zu extrem ist. Allerdings sitzen sämtliche Verkäufer in China. Und leider kauft man auch schon mal die Katze im Sack. Mein beim Copter direkt dabeiliegender Akku schafft unter bestimmten, identischen Bedingungen max. 11 Minuten Flugdauer. Der erste der beiden gekauften "Zubehör"-Akkus von original Hubsan schafft es nur auf max. 7 Minuten, den zweiten musste ich erst umtauschen (bzw. fachgerecht entsorgen, mir wurde kostenlos ein neuer zur Verfügung gestellt), da aufgebläht. Und der schafft nie über max. 5 Minuten Flugzeit. Immerhin, mit ~12 EUR für das Doppelpack waren sie wenigstens preiswert.

 

Von daher ist Hubsan in dieser Hinsicht leider nicht völlig frei von Problemen.

 

Theoretisch sollte jeder LiPo mit S2, 7,6V und 710 mAh passen, aber wichtig ist die Bauform - dieser hier sieht, längs gesehen - fast schon quadratisch aus, während die für den H502S (610 mAh) sehr flach, aber dafür recht breit sind. Zudem muss der Stecker passen. Daher bringt es nicht unbedingt viel, einfach irgendeinen LiPo mit identischen Werten zu kaufen.



#7 Zyn

Zyn
  • 47 Beiträge
  • OrtHimmelsrand
  • Cheerson CX-10
    Aircraft L6039C
    DJI Phantom 1.1.1
    Kylin 250 FPV Racer
    Hubsan X4 Storm H122D
    EAchine EV100 Goggles

Geschrieben 22. April 2018 - 11:57

Hier in dem Video sieht man das auch andere LiPos funktionieren sollen. Nur die abweichenden Volt Zahl macht mir Sorgen. Hat das keine Auswirkung?

https://youtu.be/qkL503PA9B8?t=547

(Im Übrigen auch ein guter umfangreicher Testbericht zu dem Kopter)



#8 Zyn

Zyn
  • 47 Beiträge
  • OrtHimmelsrand
  • Cheerson CX-10
    Aircraft L6039C
    DJI Phantom 1.1.1
    Kylin 250 FPV Racer
    Hubsan X4 Storm H122D
    EAchine EV100 Goggles

Geschrieben 25. April 2018 - 11:01

Habe den kleinen heute erhalten und bin positiv überrascht! Der kleine Kopter fühlt sich sehr solide und hochwertig an.

Auspacken, einschalten, binden, flugbereit. Das geht sehr schnell von der Hand und funktioniert einwandfrei. :)

Lediglich die Monitorkasten ist billigster Mist und sitzt nicht gut auf dem Kopf.

Des weiteren gibt der Kopter beim fliegen einen extrem hohen Piepton von sich. (ähnlich einer Hundepfeife, daher werden die meisten das wohl nicht hören)

 

Davon abgesehen ein richtig geiles kleines Teil für schmales Geld. Diverse Li-Pos sind nun auch bestellt zum testen.

 

Hier der erste Eindruck in Bildern:

 

IMG_20180424_132719.jpg
IMG_20180424_132826.jpg
IMG_20180424_133224.jpg
IMG_20180424_133232.jpg
IMG_20180424_140454.jpg
 
Besonders schön finde ich die Möglichkeit den Flug direkt mit dem Kopter in 720p aufzunehmen und gleichzeitig mit dem Monitor DVR. :)
 
ps: Habe das gute Stück bei Amazon bestellt. Keine deutsche Anleitung dabei, ist aber auch nicht notwendig.
Blöd nur: Bei der Sonnenblende haben die lieben Hersteller ein falsches Teil mit eingepackt. 

Passendes Zubehör gibt es bei Conrad. (der Reely X190 ist so ziemlich der selbe Kopter)

https://www.conrad.d...ory=t03c37367

 

Dort habe ich nun auch endlich passende LiPos gefunden. (wer keine Lust hat in China zu bestellen) :)


Bearbeitet von Zyn, 25. April 2018 - 11:02.

  • Peddie gefällt das

#9 Moartin

Moartin
  • 4 Beiträge
  • BLADE 350 Q2, Parrot bebop, Hubsan H502s

Geschrieben 15. Mai 2018 - 18:33

Hallo
Ich hoffe es haben schon ein paar Erfahrungen mit dem Modell und können mir weiter helfen.
Ich würde mir den Storm x4 auch gerne bestellen... kann man umrüsten auf z.b. Spektrum System passen die Stecker?
Hätte gerne mehr Reichweite.
Oder kann man ihn mit Der Steuerung mit Monitor Binden vom 501 er?
Original verbaute Kamera hat wohl die 25mw oder?

#10 Hornet

Hornet
  • 66 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • F450 E300

Geschrieben 29. Juni 2018 - 13:31

Hallo, ich habe beim stöbern ein Video gefunden, dass das "High Power Setup" aktiviert.

Angeblich soll damit die Reichweite erhöht werden und besseres FPV Bild.

 

Unter anderem stand in einem Kommentar, dass hier auf 200mw umgestellt wird, aber ob das stimmt!?

 

 

Gruß,

Nico



#11 Peddie

Peddie
  • 11 Beiträge
  • Rise Vusion 250 / Hubsan H107 / JJRC / S9

Geschrieben 18. Juli 2018 - 17:34

Falls hier noch jemand reinlesen sollte...... 

 

Habe seit gestern auch einen H122D Storm und wäre eigentlich ziemlich angetan wenn er denn einigermaßen ruhig hovern würde.

Ich habe selbstverständlich den Gyro kalibriert und er driftet immer gleich nach vorne.

Da bleibt mein großer Vusion 250 ruhiger in der Luft stehen und die kleine H107C auch. Das kann doch nicht sein..... nervt mich total....

 

Jemand noch nen Tipp?????







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: hubsan, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0