Zum Inhalt wechseln


Foto

Dji Phantom 3 SE/schlechte Videopualität

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 kumbaka

kumbaka
  • 5 Beiträge
  • Dji Phantom 3 SE

Geschrieben 12. Januar 2018 - 17:09

Hallo zusammen,

 

Ich habe mir die oben genannte Drohne zugelegt. Jedoch ist die Videoqualität wirklich sehr schlecht. Nur in Full HD ist sie einigermaßen gut.

 

Die Videos sehen wie folgt aus:

 

- ständiges flimmern (auch im manuellen Modus mit voreingestellten Weißabgleich und festgelegten Isowert)

- Sehr Pixelig

- viele weiße Punkte sind zu sehen(Isowert auf 100 bei Tageslicht)

 

Folgende Dinge habe ich überprüft nachdem ich hier die Beiträge dazu durchgelesen habe:

 

-Die Schutzfolie habe ich abgezogen(es sei denn es gibt zwei und die zweite ist unsichtbar)

- neue Microsdkarte gekauft mit entsprechender Geschwindigkeit für 4k

- Die Drohne zeigt an das es die aktuellste Firmenware ist

- Ich benutze die Videodateien direkt von der Sdkarte

- Viele Versuche mit diversen Einstellungen getätigt

 

Die Videos sind wirklich gar nicht zu gebrauchen. Ich habe mir viele Videos von der Phantom 3 Standard angeschaut und diese sind um Welten besser.

 

Es wäre wirklich super wenn mir jemand da helfen könnte!

 

Gruß Julian

 

 



#2 886471

886471
  • 143 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2018 - 17:13

Hi,

am besten stellst Du bei YouTube mal einen Beispielfilm ein und verlinkst den hier. Dann kann Dir besser geholfen werden.

VG

#3 Rusty

Rusty
  • 13.443 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 12. Januar 2018 - 18:26

Hi.

Umd dann kann man ja bei einem Fehler auch reklamieren.

#4 kumbaka

kumbaka
  • 5 Beiträge
  • Dji Phantom 3 SE

Geschrieben 12. Januar 2018 - 18:28

Okay hier ist der entsprechende Link.

 

https://youtu.be/7SWjqbWNUvk

 

Auch hier ist zu sehen das die Videofehler bei Full-HD nicht auftauchen. Erst wenn man das Video auf 4k einstellt tauchen diese auf.



#5 667489

667489
  • 256 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2018 - 18:46

Okay hier ist der entsprechende Link.

 

https://youtu.be/7SWjqbWNUvk

 

Auch hier ist zu sehen das die Videofehler bei Full-HD nicht auftauchen. Erst wenn man das Video auf 4k einstellt tauchen diese auf.

 

Hmm, sieht bei mir knackscharf aus in 4K, also nicht pixelig, kein Flimmern und keine weißen Punkte.

Getestet auf Samsung 4K Fernseher.

 

Farben passen nicht (Weißabgleich?), aber ansonsten alles gut.



#6 886471

886471
  • 143 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2018 - 18:57

Hi,

als pixelig würde ich das auch nicht gerade bezeichnen. Vielleicht erwartest Du ja zu viel?

VG

#7 kumbaka

kumbaka
  • 5 Beiträge
  • Dji Phantom 3 SE

Geschrieben 12. Januar 2018 - 19:18

Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

 

Also bei mir flimmert es sehr stark und man kann kaum die Konturen erkennen. Besonders bei dem Acker schaut es so aus als ob er dauernd nachkorrigiert ohne die passende Einstellung zu finden und es entstehen diverse Streifen. Ich habe wirklich keine hohen Ansprüche aber es sieht schlechter als alles was ich bei Youtube von Dji-Drohnen gesehen habe. Ich habe auch schon vorher einige Meinungen eingeholt und alle sagten das man diese Video kaum anschauen kann.

 

Aber ein Kollege wird dies gleich an seinem Bildschirm ausprobieren. Ich hätte nicht gedacht das dies an meiner Hardware liegen kann.

 

Andere Videos bei Youtube sehen bei mir in 4k auch entsprechend gut aus was die Sache etwas seltsam macht. Wenn aber bei euch keine bedeutende Fehler bei meinem Video entstehen wird es dennoch an meinem Bildschirm oder Compute liegen.



#8 Rusty

Rusty
  • 13.443 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 12. Januar 2018 - 19:52

Hi.


Außer schlechten Lichtverhältnissen kann ich die Fehler nicht erkennen.

#9 4kMinden

4kMinden
  • 171 Beiträge
  • OrtMinden/Westf.
  • DJI Phantom 4 mit iPad mini4
    oder iPhone 6Plus
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 12. Januar 2018 - 20:03

Kann es sein, dass du dein 4k Material auf einem "Normalen" Monitor/TV ohne echte 4K Unterstützung anschaust?

 

Auf meinem PC Monitor ( ohne 4K) sehe ich, was du meinst. 

Auf einem TV mit 4K sehe ich wie die anderen auch alles Astrein, ohne Flimmern oder sowas.



#10 kumbaka

kumbaka
  • 5 Beiträge
  • Dji Phantom 3 SE

Geschrieben 12. Januar 2018 - 22:22

So das Problem ist gelöst.

 

Mein Bildschirm, der für 4 k Anwendungen ausgelegt ist, war in dem Bildmodus "Anwender". Nachdem ich den Bildmodus verstellt habe sehen die Videos super aus.

 

Vielen Dank an Alle!

 

Gruß Julian


  • 4kMinden gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0