Zum Inhalt wechseln


Foto

OTG Kabel Ja oder Nein

dji spark drohne selfie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
38 Antworten in diesem Thema

#16 jokomen

jokomen
  • 139 Beiträge
  • OrtLeverkusen
  • DJI Spark + RC + ASUS Nexus 2013 oder Samsung S5Neo oder I-Phone7

Geschrieben 05. Januar 2018 - 15:32

Ich fliege auch nur mit OTG-Kabel, dass ist mir sicherer, als die freie Strecke. :)



#17 781265

781265
  • 90 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2018 - 17:18

@Quad17

Aber trotzdem ist dann noch nicht sicher ob der Defekt durch daß OTG oder das Ladekabel verursacht wurde.
Also alles doch nur heiße Luft
Aber trotzdem ist dann noch nicht sicher ob der Defekt dann durch daß OTG oder das Ladekabel verursacht wurde.
Also alles doch nur heiße Luft

Bearbeitet von Juggernaut, 05. Januar 2018 - 17:19.


#18 Quad17

Quad17
  • 757 Beiträge
  • DJI Spark
    Android

Geschrieben 05. Januar 2018 - 17:28

Das ist richtig.

Und fuer die Garantie auch voellig uninteressant:

Falsche Handhabung wird auch bei 'nem Telefon nicht auf Garantie gemacht.

Wer den Stecker, egal welchen, dort reinwuergt, das die Buchse nachher nicht mehr will, hat andere Probleme, als OTG Nutzung vorher.

Bzw. bekommt ne Rechnung.

Wenn das nicht vor Inbetriebnahme passiert/aufgefallen ist.

Oder?



#19 487752

487752
  • 1.185 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2018 - 09:51

Jede Nutzung des Micro-USB wird geloggt, aber das ist nicht das eigentliche Problem. Letztendlich ist es die Hardware ohne klare Einschubrichtung des Steckers und das Gewicht der OTG-Adapter. Daraus folgert DJI eine Ablehnung der Garantie. Es gab schon genug gebrochene Micro-Buchsen an der Remote des Spark. Wenn der Spark ordentlich konfiguriert ist benötigt man kein OTG (was beim Spark eh unsinnig ist) da man ja innerhalb Sekunden startbereit sein möchte. Zu Goggles beim Spark sage ich jetzt nichts......



#20 Quad17

Quad17
  • 757 Beiträge
  • DJI Spark
    Android

Geschrieben 06. Januar 2018 - 12:41

Jede Nutzung des Micro-USB wird geloggt, aber das ist nicht das eigentliche Problem. Letztendlich ist es die Hardware ohne klare Einschubrichtung des Steckers und das Gewicht der OTG-Adapter. Daraus folgert DJI eine Ablehnung der Garantie. Es gab schon genug gebrochene Micro-Buchsen an der Remote des Spark. Wenn der Spark ordentlich konfiguriert ist benötigt man kein OTG (was beim Spark eh unsinnig ist) da man ja innerhalb Sekunden startbereit sein möchte. Zu Goggles beim Spark sage ich jetzt nichts......

Du meinst, das die RC die Nutzung des OTG logt?

Eventuell die Ladezyklen, aber die "Entladezyklen" (OTG Verbindungen zum Phone/Tab)

Und es ist nicht ganz richtig, das die Micro A Buchse keine klare Einschubrichtung hat.

Der Micro B Stecker ist nur im Grunde eine Notloesung dafuer.

Aber selbst  DER hat eine klare Einschubrichtung: USB Symbol auf dem Stecker = Oben!

Und zum OTG Adapter sagte ich schon: 90° Stecker-Adapterkabel holen.

Macht weniger "wackel" und gibt die Einstoepselrichtung noch einfacher vor, weil immer gleich von rechts (oder links) kommendes Kabel



#21 highfly

highfly
  • 196 Beiträge
  • OrtKöln
  • Phantom 3 Advanced
    Inspire 1
    Typhoon H
    DJI Spark

Geschrieben 06. Januar 2018 - 14:34

Warum reden immer alle von Adaptern?

Würde ich mir auch nicht dran hängen, zuviel Gedöns :)

Sowas hier besorgen und gut ist, OTG Seite ist markiert, Beschriftung nach oben, klappt bestens ;)

https://www.conrad.d...ck-1323378.html


  • HD4ever gefällt das

#22 Quad17

Quad17
  • 757 Beiträge
  • DJI Spark
    Android

Geschrieben 06. Januar 2018 - 14:57

Billiger, 90 grad Stecker!

(Sorry, ich find grad den "richtigen" link nicht, mit dem/so einem Kabel direkt aus China ;-)

Ah, hier:

https://www.ebay.com...z1lOhzFP45AHn4w

Ach Mist, nur USB C und Lightning

Aber die gibt es auch auf Micro, hab ja beide hier rumfliegen.

 

s-l1600.jpg


Bearbeitet von Quad17, 06. Januar 2018 - 15:12.


#23 helicopterfly

helicopterfly
  • 131 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2018 - 17:13

Fliege mit  iPhone X (IOS) ohne Kabel. Alles auf aktuellstem stand. CE = max. 760m , FCC = max. 2540m (stellt bitte keine Fragen dazu. Im Netzt gibt es genug Info).


Das denke ich mir auch, hatte noch nie Störungen oder Bildruckler, deshalb verwende ich nie ein Kabel.

Lg.

#24 HD4ever

HD4ever
  • 9 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Spark

Geschrieben 06. Januar 2018 - 19:09

auch schon son teil bestellt ;-) 



#25 Piaz

Piaz
  • 84 Beiträge
  • JJRC X1
    Android
    DJI Spark

Geschrieben 06. Januar 2018 - 19:11

Mit der neuen FW und App geht bei mir OTG nur noch ohne Anzeige der Höhe, Distanz, Akku und die Fn Taste :(

Samsung S5



#26 Syrell

Syrell
  • 36 Beiträge
  • DJI Spark

Geschrieben 06. Januar 2018 - 22:06

OTG Adapter verwendet und nach wenigen Flügen kein Kontakt mehr an der RC... Konnte nicht mal laden... Wurde getauscht, aber ich verwende das Kabel nicht mehr...

#27 Dennis 123

Dennis 123
  • 3 Beiträge
  • Dji spark

Geschrieben 07. Januar 2018 - 13:08

Heute erst verbunden. App auf dem Stand von xx.xx.15 bringen und Koper/RC aktuell halten. Dann funktioniert das Ganze mit OTG Kabel. Im Handy das automatische Update für die GO4 App ausschalten.


Wie und wo bringe ich denn die App auf den Stand von xx.xx.15

Danke schon mal für die Hilfe

Mfg
Dennis

#28 Quad17

Quad17
  • 757 Beiträge
  • DJI Spark
    Android

Geschrieben 07. Januar 2018 - 13:15

Wie und wo bringe ich denn die App auf den Stand von xx.xx.15

Danke schon mal für die Hilfe

Mfg
Dennis

Wenn du ein android hast, deinstalliere 4.1.xx und installiere 4.1.15, downgeloaded von apk mirror


  • Dennis 123 gefällt das

#29 Dennis 123

Dennis 123
  • 3 Beiträge
  • Dji spark

Geschrieben 07. Januar 2018 - 14:23

Wenn du ein android hast, deinstalliere 4.1.xx und installiere 4.1.15, downgeloaded von apk mirror


OK danke erstmal...
Ich werde versuchen

Wenn du ein android hast, deinstalliere 4.1.xx und installiere 4.1.15, downgeloaded von apk mirror


Saugeil..
Jetzt wird alles angezeigt und die Reichweite ist um ein vielfaches besser durch das kabel


Mfg
Dennis

#30 m316d

m316d
  • 58 Beiträge
  • Phantom 4 Pro, Mavic Pro Platinum und Mavic Air.

Geschrieben 08. Januar 2018 - 09:16

Hallo,

da gibts ja 3 "variants". 1. 1027412   2.  2027412     3. 3027412

 

Was ist denn der Unterschied?

 

VG

Anton







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0