Zum Inhalt wechseln


Foto

Quanum Nova Pro

cheerson

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Erdinger

Erdinger
  • 23 Beiträge
  • OrtLahr
  • Selbstbau
    Rahmen Reptile500 (HK)
    Naza
    Quanum Nova Pro

Geschrieben 07. Dezember 2017 - 17:19

Ich haben obigen Copter, welcher ja auf der Unterseite Anschlüsse für Telemetrie, Gimbal, USB und 2 x 5 Volt-Anschlüsse hat.

Allerdings zeigt mein Voltmeter an den 5V Anschlüssen, lediglich 3,2 Volt an.

Muß ich irgendwo in den "Innereien" des Kopters einen Jumper setzen um am Außenanschluß wirklich 5 Volt zu erhalten oder ist da was defekt.

Wie ist bei Euch, kommen da wirklich 5 Volt an?

Gruß

 

PS

Ich weiß, daß ich im Cheersonforum bin, aber die beiden sind ja gleich.

 



#2 Flyer398

Flyer398
  • 76 Beiträge
  • Dji Mavic mini ,
    Cheerson cx 20 Fpv Gimbal sj4000+
    Div. Mini Kopter

Geschrieben 07. Dezember 2017 - 17:35

Also bei mir kommen dort so um die 5v raus. Von einem Jumper weiß ich nichts. Vielleicht zeigt dein Messgerät auch was falsches an...

#3 Erdinger

Erdinger
  • 23 Beiträge
  • OrtLahr
  • Selbstbau
    Rahmen Reptile500 (HK)
    Naza
    Quanum Nova Pro

Geschrieben 07. Dezember 2017 - 17:46

danke für Deine schnelle Reaktion.

Wenn ich dort meine Möbius_Cam anschließe, welche ja 5 V benötigt, passiert nix.Vlt. muss ich das Ding mal aufschrauben und direkt am Empfänger messen, denn dort ist m,W. dieses 5 Volt-Kabel angeschlossen.

Moment mal, der Empfänger arbeitet doch mit 3,2 Volt und nicht mit 5 V, oder irre ich mich?

Oder muss dieses Kabel evtl. am APM angeschlossen werden?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: cheerson

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0