Zum Inhalt wechseln


Foto

Kamera/Gimbal hängt schräg

yuneec multicopter q500

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Lätschi

Lätschi
  • 433 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Mavic Fly more Combo
    Lisam-LS210 Racer
    X210 Racer

Geschrieben 05. Dezember 2017 - 08:57

Hallo Zusammen

 

Ein Freund von mir, der mir das Kopterding gezeigt hat, hat sich vor ein bis zwei Jahren die Yuneec Q500 Combo gekauft.

In der Combo ist auch der Steadygrip vorhanden. Nun, wenn er die Kamera mit Gimbal an den Steadygrip montiert, dann ist die Kamera noch zentriert usw. jedoch nach einigen bewegungen hängt er um einige Grad schief (rechte Seite) auch am Kopter sei das so. Neu kalibrieren habe er auch schon versucht. Garantie dürfte er keine mehr haben.

 

Ich war mit ihm ein Mal fliegen, und beim Landen kippte ihm der Kopter auf den Kopf, könnte evtl. da etwas passiert sein (zwischen dem Kopter und dem Gimbal sei einmal ein Kabel gerissen, jedoch konnte er ein neues anstecken, welches anscheinend beilag)?

 

Ist das ein bekanntes Problem, hatte das auch schon jemand hier im Forum?

 

(Ich habe wenig Ahnung von Yuneec, bin mehr der DJI Pilot)

 

Gruss

Timo



#2 Gringo-Py

Gringo-Py
  • 7 Beiträge
  • OrtMelgarejo/Paraguay
  • Yuneec Q500 4K

Geschrieben 06. Dezember 2017 - 07:02

Hi Timo,

 

bei meinen ersten zaghaften Flugversuchen blieb der Kopter an einem kleinen Bäumchen hängen. Gott sei Dank wars nicht hoch, aber 2 Props kaputt und die Kamera viel ins Gras. Hat sich mit Kabel vom Kopter gelöst. Ok, neue Props drann, Kamera wieder eingesteckt und wieder in die Luft. Kurz nach dem Start sah ich im Display ein schiefes Bild. Kamera fiel nach rechts. Ups, dache ich, hat die Kamera doch was abgekriegt.  >:(  Schei... benkleister!!! Ich alles eingepackt und nach Hause und geschmollt. Am nächsten Tag wollte ich`s nochmal probieren, hab bisschen an der Kamera gedreht, gewackelt und siehe da, sie funzt wieder. Glück gehabt.

Seitdem hab ich kein schiefes Bild mehr gehabt.

 

Und das Bäumchen ist auch weg. Der nächste Winter kommt bestimmt. ;)

 

Gruß

Werner



#3 Lätschi

Lätschi
  • 433 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Mavic Fly more Combo
    Lisam-LS210 Racer
    X210 Racer

Geschrieben 06. Dezember 2017 - 07:22

Hi Timo,

 

bei meinen ersten zaghaften Flugversuchen blieb der Kopter an einem kleinen Bäumchen hängen. Gott sei Dank wars nicht hoch, aber 2 Props kaputt und die Kamera viel ins Gras. Hat sich mit Kabel vom Kopter gelöst. Ok, neue Props drann, Kamera wieder eingesteckt und wieder in die Luft. Kurz nach dem Start sah ich im Display ein schiefes Bild. Kamera fiel nach rechts. Ups, dache ich, hat die Kamera doch was abgekriegt.  > :(  Schei... benkleister!!! Ich alles eingepackt und nach Hause und geschmollt. Am nächsten Tag wollte ich`s nochmal probieren, hab bisschen an der Kamera gedreht, gewackelt und siehe da, sie funzt wieder. Glück gehabt.

Seitdem hab ich kein schiefes Bild mehr gehabt.

 

Und das Bäumchen ist auch weg. Der nächste Winter kommt bestimmt. ;)

 

Gruß

Werner

 

Hallo Werner

 

Danke für deine Rückmeldung, dann leite ich das Mal meinem Freund weiter ;). Bissl dran wackeln und drehn  :P.

 

Gruss

Timo



#4 DaMaxx

DaMaxx
  • 3 Beiträge
  • Q500 4K

Geschrieben 05. September 2018 - 20:18

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, jedoch hatte ich das selbe Problem am steadygrip...

Mein Tipp: den steadygrip einschalten und 2min. Warten
Erst dann die Verbindung mit dem Handy machen...dann funktioniert es bei mir

Wenn ich gleich nach dem einschalten verbinde weil es schnell gehen musste, dauerte es nicht lange und die cam war schief
  • Bernd Q gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, multicopter, q500

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0