Zum Inhalt wechseln


Foto

Mavic Pro Software Downgrade ?

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Mike van Dyke

Mike van Dyke
  • 2 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 04. Dezember 2017 - 22:37

Wie bekomme ich die alte Software, auf der es noch keine Höhenbegrenzung gibt ?

#2 Decolocsta

Decolocsta
  • 172 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2017 - 22:39

Wohin willst du, Mond ? Reichen 500 Meter nicht aus? Imo gab es beim mavic nie eine Software die keine 500 Meter Grenze hatte.
  • viewsonic gefällt das

#3 Mike van Dyke

Mike van Dyke
  • 2 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 04. Dezember 2017 - 22:54




Es muss gehen ⬆️ Nur wie ????

#4 Umi

Umi
  • 6.415 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 04. Dezember 2017 - 22:59

Das ist dann einer der Gründe, weshalb wir unsere Kopter registrieren sollen! :(
Dankeschön!
  • Ach-Mett, B69 und viewsonic gefällt das

#5 Rijasina

Rijasina
  • 111 Beiträge
  • OrtDetmold
  • F450 mit Naza M Lite, F450 mit Tarot ZYX.M FC, Taranis X9D, DJI Mavic

Geschrieben 04. Dezember 2017 - 23:19

Wenn du mal die SuFu mal bemühen würdest könntest du es unter Umständen herausfinden.
Solche Aktionen sind einfach nur fahrlässig! Und 500m ist auch ein Wort zum Sonntag, mal abgesehen davon was an darf und nicht.
Greetz
  • Umi gefällt das

#6 mahendra

mahendra
  • 181 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 05. Dezember 2017 - 00:31

@Mike Lass das sein.. in solchen Höhen zu fliegen ist unverantwortlich. Ob die Regelung mit den 100 Metern in Deutschland richtig ist, darüber kann man sicher geteilter Ansicht sein. Wenn Du unbedingt höher fliegen willst als das Gesetz erlaubt, dann stell Deinen Kopter halt höher und trag das Risiko.. aber die Software zu manipulieren und in tausenden Metern Höhe rumzugondeln ist massiv gefährlich und schlicht unfair gegenüber der manntragenden Luftfahrt, die da oben nicht einfach auf RTH drücken kann, wenn ein Kopter durch die Frontscheibe kracht.

#7 zelle69

zelle69
  • 760 Beiträge
  • OrtVillach
  • DJI Mavic Pro mit Fly More Combo
    Dromida Ominus

Geschrieben 05. Dezember 2017 - 09:49

 

Der Himmel gehört Dir nicht - mehr sag ich dazu nicht.



#8 Omit

Omit
  • 16 Beiträge
  • OrtKoblenz
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 05. Dezember 2017 - 10:25

Diese Frage ist unverantwortlich!

 

Auch wenn ich es wüsste, würde ich es Dir @Mike nicht sagen.



#9 onkeldanuel

onkeldanuel
  • 48 Beiträge
  • OrtIm Ennstal
  • Mini H-Quad

Geschrieben 05. Dezember 2017 - 10:35

Um bei der Frage zu bleiben, das geht über den Developer Modus in der Assistent 2 PC Software, einfach mal googeln Flight Restrictions aufheben oder sowas
Ach ja natürlich ist es unverantwortlich wenn du denn wirklich so hoch fliegen würdest,





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0