Zum Inhalt wechseln


Foto

Gropo mit Fernbedienung 2,4 GHz

blade 350 qx quadcopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 silli1963

silli1963
  • 81 Beiträge
  • Blade QX 350 V1
    Blade QX 200

Geschrieben 26. November 2017 - 16:49

Hallo,

 

wir haben schon seit längerem ne einfache Gropo unter unserem 350 QX 1 hängen.....klappt ohne Probleme.

 

Jetzt haben wir uns eine 4K kamera zu gelegt, die ne über ein Armband bedient werden kann - einschalten bzw. einzelne Fotos machen....bzw. über Wlan die Bilder/Filme direkt aufs Handy oder Taplett übertragen kann.....

 

Nun läuft dat alles über 2,4 GHZ......ebenso wie unsere Spektrum......

 

Frage....sind da irgendwelche probleme zu erwarten?

 

Gruß Silli

 

 



#2 h-elsner

h-elsner
  • 677 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 26. November 2017 - 22:45

Hmm, schwer zu sagen. Da gibt es ganze Labors, die sich mit elektromagnetischer Verträglichkeit beschäftigen. Das Spektrum Protokoll ist schon relativ gut gegen Störungen geschützt, aber der Empfänger beim 350QX1 ist nicht so dolle. Die Reichweite wird nochmals geringer werden.

Im Allgemeinen wird von gleichzeitigem Betrieb von WLAN und RC auf 2,4GHz abgeraten und das ist auch richtig so, weil man es eben nicht weiß und nicht klar vorhersagen kann.

Sebst wenn man es ausprobiert und es geht heute, kann es morgen schief gehen, je nachdem, was gerade übertragen wird und wie das HF-Spektrum aussieht.

 

Horizon Hobby scheint sich darüber auch Gedanken gemacht zu haben und hat bei meinem 350QX2 eine Kupferabschirmung mitgeliefert, wo man die Kamera damit einpacken kann/soll.

Fazit: Ich würde es lassen. Man kann die Kamera schon fliegen, aber mit ausgeschaltetem WLAN.

 

Gruß HE



#3 silli1963

silli1963
  • 81 Beiträge
  • Blade QX 350 V1
    Blade QX 200

Geschrieben 02. Dezember 2017 - 16:29

Hallo,

 

ok, danke für Deinen Hinweis.

 

Dass der 350 V1 ab und an Probleme mit ner Kamera überhaupt hat, haben wir schon ab und an gemerkt..... ohne Kamera findet er das GPS-Signal sehr schnell, mit Kamera dauerts manchmal erheblich länger.

 

Wobei das für meinen Mann und mich im Prinzip kein Hinderniss darstellt, da wir meistens eh ohne GPS fliegen.

 

Gruß Silli


Bearbeitet von silli1963, 02. Dezember 2017 - 16:31.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, 350 qx, quadcopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0