Zum Inhalt wechseln


Foto

Welchen Hubsan h501

hubsan multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
149 Antworten in diesem Thema

#136 DerDet

DerDet
  • 49 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2018 - 21:45

Hmmm, ob das an der FPV1 liegt? Meine Mal irgendwo gelesen zu haben, das auch andere da Probleme haben.?

#137 781265

781265
  • 90 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2018 - 22:34


Als der in der Luft war, hatte er direkt 11 Satelliten.
Die hat der Sender auch direkt angezeigt. Nur die drone bei der Kalibrierung nicht. Dann aber als sie abhob. Woran kann das liegen



An einem Benutzer der einfach nicht warten kann, woran denn sonst.



Was gewöhnungsbedürftig für mich ist, das die grünen Positionslichter hinten sind. Irritiert mich doch. Kann man das Umschalten?


Einfach rückwärts fliegen, dann sind die "Grünen" in Flugrichtung gesehen, vorne.
;-)

#138 DerDet

DerDet
  • 49 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2018 - 22:42

Naja, beim Erstflug hab ich versucht den 3x zu kalibrieren, heute halt nur 2x mit demselben Effekt.
Also dann einfach warten, wenn er sagt No gps Signal???
Werd ich dann Mal probieren.
Ich dachte der müsste die beim kalibrieren finden und nicht erst ich sag Mal 5min danach????

#139 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 07. Januar 2018 - 22:54

Hallo DerDet,

sei nicht so ungeduldig.

Wenn du den Kompass kalibrierst, kann er keine Satelliten finden, weil du beim Drehen mit der Hand den Sensor für die Satelliten abdeckst.

Der Sender sitzt oben unter der oberen Abdeckung, wenn du so willst unter der Kopfhaut.

Wenn der Kopter Satelliten finden soll, musst du ihn ein Weilchen in Ruhe lassen.

Das können schon mal 5 min sein.

Andere Frage:

Wie lange braucht du für 36.000 km?

Wenn du mal Langeweile hast, hier meine Anleitung für das Kalibrieren:

Angehängte Datei  Kalibrieren-Binden-2018.pdf   3,93MB   7 Mal heruntergeladen



#140 piotro319

piotro319
  • 18 Beiträge
  • Bugs 3, Hubsan h501s x4 advenced

Geschrieben 08. Januar 2018 - 09:49

Bei mir genauso, solange ich den Huhsan in Hand halte hab ich null Satelliten auch wenn er schon vorher 11 hatte. Sobald ich den auf den Boden lege sind sie alle wieder da.
Einfach ruhig abwarten, bis jetzt bin ich unter 10 Satelliten nicht los geflogen, ich riskiere es nicht wäre ja schade...
Mfg

#141 Sebasan

Sebasan
  • 2 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2018 - 12:25

Hallo,

 

überlege mir ebenfalls einen h501 zuzulegen.

Funktioniert der h501ss mit der Android/iOS App? 

 

LG



#142 sammy1962

sammy1962
  • 53 Beiträge
  • OrtLüneburg
  • HUBSAN 501
    DJI Phantom 4

Geschrieben 08. Januar 2018 - 13:53

Nein, hubsan hat das Display fest in der RC verbaut.
Braucht also kein separates Display.

Bearbeitet von sammy1962, 08. Januar 2018 - 13:54.


#143 Sebasan

Sebasan
  • 2 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2018 - 14:35

Der h501A hat einen Waypoint-Modus der nur über die App funktioniert, da der h501ss das gleiche motherboard verwendet hab ich angenommen es könnte funktionieren.

 



#144 DerDet

DerDet
  • 49 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2018 - 22:17

Hab Grad Mal die App runtergeladen und probiert mit meinem ss, aber ich kriege keine Verbindung. Finde nichts in der Liste der zu Verfügung stehenden Netzwerke!

#145 DerDet

DerDet
  • 49 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2018 - 21:26

Heute meinen 3. Flug hinter mich gebracht. Nach 2 bis 3 Minuten hat er dann diesmal die Satelliten gefunden.
Leider war es wieder recht windig.
Aber hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht.
Es ist natürlich wieder eine frage aufgetaucht.
Eigentlich 2.
- Warum behält er nicht die Einstellung von Dauerlicht bei den led's vom letzten mal?
-weil ich direkt wieder gelandet bin um die led's auf Dauerlicht zu schalten, in der Hand, hab ich direkt mal versucht linken Knüppel nach unten und dann noch 4-5sekunden gehalten, dann waren die Motoren aus, gut!
Aber als der Akku leer war, wollte ich das wiederholen, weil die Wiese nicht gemäht war. Aber diesmal ging der Hubsi nicht aus, nur die Rotoren drehten sich langsamer.
Komisch das ist. Einer ne Idee?
Kann mein Hubei eigentlich diesen circle mode? Ist ein SS mit der neuesten Software Version. Oder kann das nur der A?
Hoffentlich ist beim nächsten mal weniger Wind und nicht so kalt.

#146 bartscho17

bartscho17
  • 60 Beiträge
  • H901A V4.2.28
    LCD V1.3.3
    H501S (Revell)
    RX V1.2.20
    FC V1.1.41

Geschrieben 13. Januar 2018 - 21:44

LEDs:
Hat der Hersteller scheinbar so programmiert. Ist bei meinem auch so.

Circle Fly:
Wenn dein Kopter die neueste Software hat dann kann er das.

Motoren aus:
Keine Ahnung. Wenn sie nicht ausgehen wollen kannst du es auch noch über den anderen weg versuchen. GLEICHZEITIG Knüppel links nach links unten und rechten Knüppel nach rechts unten

#147 DerDet

DerDet
  • 49 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2018 - 17:24

Ja das mit den Knüppel links unten und rechts unten geht ja auch.
Ich fand das mit dem linken Knüppel nur nach unten sehr praktisch um in der Hand zu landen. Hat ja auch einmal funktioniert. Mus ich nochmal testen.
Den circle fly modus mus ich mir dann mal anlesen und dann mal ausprobieren.
Ach ist das alles spannend!
So, heut nochmal geflogen. Am Anfang ging das wieder mit dem ausschalten per linken Steuerknüppel. Dann wieder nicht. Ich vermute das hängt mit der akkuspannung zusammen. Die war nämlich unter 7v. Ich denke das hängt irgendwie damit zusammen. Ich teste weiter.
Zu allem Überfluss hab ich danach noch meine visuo drone im bajum versenkt. Eigentlich ist nichts passiert, aber beim starten geht sie jetzt sofort nach rechts und bleibt auf dem rücken liegen. So ein scheiß.

#148 Alpini

Alpini
  • 2 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2018 - 17:56

Ich bin ganz neu hier- schätzungsweise seit 10 Minuten - habe aber schon seit einiger Zeit mitgelesen. So auch hier unter der Überschrift "Welchen Hubson H501". Leider finde ich auf allen 10 Seiten keine Antwort auf diese Frage.

Also nochmal die Frage:

Es gibt nach meinen Recherchen drei verschiedene H501 X4 Versionen. Aber wie unterscheiden die sich? Das würde ich als Kauf-Aspirant gerne wissen. Und vor allem: Hat die Fernbedienung nun einen Akku oder nicht?

Und an anderer Stelle im Netz wurde sogar eine Version mit dem Anhängsel "...pro" vorgestellt. Diese hat keine Fernbedienung und muß mit dem Smarphone ohne Steuerknüppel gesteuert werden. Wie geht denn das?

Kann mich da mal einer zu den beiden Fragen schlaumachen? Ich muß mich ja doch irgendwann zu einer Version entscheiden ....

Danke.



#149 bartscho17

bartscho17
  • 60 Beiträge
  • H901A V4.2.28
    LCD V1.3.3
    H501S (Revell)
    RX V1.2.20
    FC V1.1.41

Geschrieben 05. Februar 2018 - 20:00

H501A: ist ohne Fernbedienung. Dafür kann er Waypoints abfliegen.

H501S: die Version mit einem S ist die alte Version mit anderer Hardware.

H501SS: ist die aktuelle Version mit neuer Hardware.

Die H501SS kann man dann noch mit dem FPV1 oder FPV2 Sender kaufen.

Es gibt übrigens KEINE Gründe nicht den H501S zu kaufen. Trotz anderer Hardware hat er keine mir Bekannten Nachteile.

Bei vielen H501SS aus China liegt dem Set ein Sender Akku bei. Wenn nicht kann ich die Eneloop Akkus empfehlen. Funktionieren bei mir sehr gut und halten relativ lange
  • Gert-Z11 gefällt das

#150 Alpini

Alpini
  • 2 Beiträge

Geschrieben 06. Februar 2018 - 17:45

Toll! Ich bedanke mich für die schnelle und umfassende Antwort. Ist schon ausgedruckt und liegt auf dem Tisch.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: hubsan, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0