Zum Inhalt wechseln


Foto

P4P+ Telefon Nummer aus China verlangt

dji phantom 4 phantom 4 pro inspire 2 drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 rcschoeni

rcschoeni
  • 13 Beiträge

Geschrieben 21. November 2017 - 19:16

Mann mit dem P4P+ hab ich wohl eine schlechte Wahl getroffen.

Neuerdings wird beim Aufstarten eine Telefonnummer des Chinesischen Festlandes verlangt.

Wegklicken kann ich dies nicht und somit die Drohne nicht mehr nutzen.

 

Die werden offenbar auch nicht unbedingt schlauer bei DJIè

 

Oder liegt es etwa an mir?

 



#2 Rusty

Rusty
  • 11.206 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Spark
    DJI Mavic Pro
    > iPhone X
    > iPad mini 2 cellular
    > Redmi Note 4
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 21. November 2017 - 19:23

Hi.


Schau mal ob die Chinasachen in der App auch wirklich aus sind. Und log dich in der App nochmal in deinen DJI Account ein und vorher aus wenn du nich drin bist!

Am P4P+ liegt es sicher nicht ;).

#3 rcschoeni

rcschoeni
  • 13 Beiträge

Geschrieben 21. November 2017 - 19:48

Danke Rusty.

 

Hab im DJI Forum doch noch was gefunden.
 

Nachdem man den Simulator genutzt hat, kommt es offenbar zu solchen Problemen.

Hab den heute tatsächlich erstmals eingeschaltet, weil ich mich nach beinahe einem Jahr mit dem Copter auch das mal ansehen wollte.

 

Danach muss man alles runter fahren und an einem Ort mit sehr gutem GPS Empfang alles neu starten.

Hab ein paar Anläufe benötigt, biss es dan klappte.

 

Nun gehts wieder.

 

Das sind so Details, die ich an einer pro Version durchaus nicht erwarte  :(.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom 4, phantom 4 pro, inspire 2, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0