Zum Inhalt wechseln


Foto

Durchs Fenster fliegen

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 tauchloewe

tauchloewe
  • 190 Beiträge
  • Ort21271
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 17. November 2017 - 11:27

... natürlich wenn es auf ist ;) 

 

Ich habe (*stolz*) ein neues Dachfenster, heute morgen bin ich im Garten gestartet und habe aus dem Fenster, im warmen, den Flug gemacht. Am Ende habe ich überlegt ob ich durchs Fenster reinkomme... passen würde das... aber ich habe mich am Ende nicht getraut. Was denkt ihr? Machbar? Worauf achten? 

 

IMG 0126
IMG 0127

 



#2 Lätschi

Lätschi
  • 433 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Mavic Fly more Combo
    Lisam-LS210 Racer
    X210 Racer

Geschrieben 17. November 2017 - 11:48

Hallo

 

Das geht locker, allerdings wirst du die Sensoren ausschalten müssen ansonsten bleibt er stehen.

Musst aber schauen, dass du direkt darauf zufliegst und nicht von der Seite oder so.



#3 lazybonk

lazybonk
  • 21 Beiträge
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 17. November 2017 - 11:49

Ich würde da nicht durch fliegen, weil sich der GPS Empfang beim passieren des Fensters stark ändert und dein Kopter evtl. eigenständig unerwünschte Bewegungen durchführen könnte. Sowas führt in der Regel zum Crash...


Bearbeitet von lazybonk, 17. November 2017 - 11:50.


#4 tauchloewe

tauchloewe
  • 190 Beiträge
  • Ort21271
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 17. November 2017 - 12:00

ja, das war auch meine Sorge, das er beim passieren eine Bewegung macht die ich nicht will... bin am überlegen einen kleine "Landebahn" zu bauen .. .das wäre nochmal was :-) 

 

Danke für euer Feedback.



#5 19tuna36

19tuna36
  • 182 Beiträge
  • OrtTessin
  • Bebop 1 mit Wikipad
    Bebop 2 mit Wikipad
    Mavic Pro

Geschrieben 17. November 2017 - 13:00

Flieg erstmal von draussen her durch die offene Haustüre, und schau wie er sich verhält....! ....oder flieg von Innen nach draussen und dreh ihn nachher um...! Good luck!


Bearbeitet von 19tuna36, 17. November 2017 - 13:08.

  • anton4512 gefällt das

#6 John

John
  • 3.042 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 17. November 2017 - 13:17

Ich würde da nicht durch fliegen, weil sich der GPS Empfang beim passieren des Fensters stark ändert und dein Kopter evtl. eigenständig unerwünschte Bewegungen durchführen könnte. Sowas führt in der Regel zum Crash...

 

Sowas ist der Moment für Atti. Atti? Das war doch diese Mode, dessen Auswahl (nicht nur) uns Mavic Piloten DJI unverständlicherweise vorenthält? Genau. Und jetzt die gute Nachricht, wir Mavic User können uns den Mode zurückholen...

 

Aber Achtung - Atti hat im Gegensatz zu GPS-Schubsen schon mehr mit richtigem Fliegen zu tun - also vorher ordentlich damit

üben. Hat auch den Vorteil, dass man Atti dann beherrscht, wenn der Mavic mal von sich aus in Atti geht. Dann muss

der Mavic Pilot nämlich auf einmal doch völlig ungeübt damit fliegen können - hatte ich schon erwähnt wie bescheuert und auch

gefährlich es deshalb ist uns diesen Mode vorzuenthalten? ;)



#7 copterdom

copterdom
  • 15 Beiträge
  • dji spark, dji phantom 4 pro

Geschrieben 17. November 2017 - 14:02

Zumindest könnte sich hierbei ein Propellerschutz lohnen...



#8 Fungus

Fungus
  • 3.074 Beiträge
  • Ortaufm Berg
  • EX Kopter:
    DJI Phantom 2
    DJI Phantom 3 Pro
    DJI Phantom 4 Pro
    DJI Mavic Pro Platinum
    XAricraft X650 Pro
    ImmersionRC XuGong 10 v2/Pro

Geschrieben 17. November 2017 - 18:43

Zumindest könnte sich hierbei ein Propellerschutz lohnen...

Und das soll was bringen?


  • Ralle2810 und B69 gefällt das

#9 B69

B69
  • 2.984 Beiträge

Geschrieben 17. November 2017 - 18:46

Zumindest könnte sich hierbei ein Propellerschutz lohnen...

theoretisch richtig aber die Propeller sind ob ihres geringen Preises dann das kleinste Problem  ;)


  • Fungus gefällt das

#10 Mavic-pro

Mavic-pro
  • 10 Beiträge

Geschrieben 17. November 2017 - 21:20

Die Idee mit dem Fenster " nicht klug aber cool"

Auf jedenfall machbar, GPS kann ausfallen.
Dann habe ich die Erfahrung gemacht immer in Bewegung zu bleiben. Da sonst der Kopter ewentuel in der Höhe etwas pendelt.

Sensoren nach vorne deaktivieren.

Viel Glück und gebe Bescheid ob es geklappt hat.

#11 Officier

Officier
  • 837 Beiträge
  • OrtBayern
  • DJI Mavic

Geschrieben 17. November 2017 - 23:33

Und das soll was bringen?

  

theoretisch richtig aber die Propeller sind ob ihres geringen Preises dann das kleinste Problem  ;)


Naja wenn man das nicht durchschaut...
Wenn er beim reinfliegen irgendwo "andotzt", führt das mit Propellerschutz nicht unmittelbar zum Crash. Die Chance es crashfrei zu überstehen wird größer.
  • Housil und MeisterPanse gefällt das

#12 Fungus

Fungus
  • 3.074 Beiträge
  • Ortaufm Berg
  • EX Kopter:
    DJI Phantom 2
    DJI Phantom 3 Pro
    DJI Phantom 4 Pro
    DJI Mavic Pro Platinum
    XAricraft X650 Pro
    ImmersionRC XuGong 10 v2/Pro

Geschrieben 18. November 2017 - 17:35

Eigene Erfahrung, oder nur deine Theorie?  ::) 
Es "könnte" klappen, würde ich jetzt aber nicht drauf wetten...

Zudem find ich es etwas Sinnfrei, sich wegen sowas, solchen mist zu montieren bzw. überhaupt zu kaufen usw.
Aber gut, solche Diskussionen gibt es ja schon seit dem Phantom 1 bzw.2 . 8)



#13 Steve76

Steve76
  • 61 Beiträge
  • gebraucht gekauften F450
    mit Futaba T14SG,Fytrex Core 2,GPS Tracker
    Immersion Sender 25 mW, sowie MWC Light RGW Controller
    und verschiedene Spielereien.

Geschrieben 18. November 2017 - 17:39

Warum muß ich eigentlich durch ein Fenster fliegen,

was doch immer mit Risiko Faktoren verbunden ist.

 

LG


Bearbeitet von Steve76, 18. November 2017 - 17:39.


#14 tauchloewe

tauchloewe
  • 190 Beiträge
  • Ort21271
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 18. November 2017 - 18:47

Warum muß ich eigentlich durch ein Fenster fliegen,

was doch immer mit Risiko Faktoren verbunden ist.

 

LG

 

MUSS Ich nicht. Aber fliegen an sich ist ja schon ein Risiko... MUSS ich auch nicht. Fettschrift übrigens auch nicht. 

Die Frage war ob und wie es am ehesten geht. Mal ab davon:MEIN Fenster, MEIN Risiko


  • Runkel und nikstyles gefällt das

#15 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 18. November 2017 - 18:54

Sehe ich auch so: No risk, no fun - sagte schon der Papagei und flog in den Ventilator!  ;D







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0