Zum Inhalt wechseln


Foto

Videos ruckeln

dji phantom 4 phantom 4 pro inspire 2 drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 Endri

Endri
  • 76 Beiträge

Geschrieben 04. November 2017 - 17:49

Phantom 4 Adv

 

Ich habe heute ein paar Videos gemacht. Leider muss ich feststellen, dass die Videos ruckeln. 

Die Videos habe ich mit 2,7K   24 fps gemacht.

Meine Micro SD ist angeblich 90 mbit's schnell.

Toshiba Exceria HC I



#2 John

John
  • 1.921 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 04. November 2017 - 18:03

Wie äußert sich das Ruckeln? Speziell bei Schwenks? Kann es einfach sein, dass beim Abspielen (Player?) was ruckelt bei deinem System? Hast du vorher mal Videos gemacht die nicht geruckelt haben?
Wenn ja hat sich seit dem an deinem System irgendwas geändert?

Bearbeitet von John, 04. November 2017 - 18:04.


#3 Endri

Endri
  • 76 Beiträge

Geschrieben 04. November 2017 - 20:40

Ich hatte immer eine P4 Standard. Das war der erste Flug mit der neuen P4A

#4 597137

597137
  • 3.968 Beiträge

Geschrieben 05. November 2017 - 08:44

Tritt das ruckeln immer auf oder nur bei schnelleren Fahrten?
24fps ist nicht gerade viel...
Gruß Phantom Flyer

#5 Tigertrail

Tigertrail
  • 1.610 Beiträge
  • OrtSolothurn, Schweiz
  • Phantom 4 Pro (+)

Geschrieben 05. November 2017 - 09:17

Bei der Config (Koptermodell, Auflösung, Karte) dürfte eigentlich nichts ruckeln. Die elementare Frage ist halt ruckelt es nur beim abspielen auf deinem PC, also liegt es an deiner Rechner oder hat es tatsächlich mit der Aufnahme zu tun? Was steht denn für eine Bezeichnung auf der Speicherkarte? Ist es eine Class 10 U3 Karte? Dann dürfte es sicher nicht an der Karte liegen und selbst eine U1 Karte müsste diese Bitrate noch schaffen. Die 24 FPS dürften auch nicht schuld sein am Geruckel, allerdings würde ich auch mit 30 FPS oder einem vielfachen davon filmen was ich auch durchgängig mit all meinen Kameras tue (Kopter, Actioncams, GH4/GH5). Ich nehme an du verwendest den h264 und nicht den h265 Standard für die Aufnahme denn damit kommen einige Systeme und Programme auch nicht klar. Und als letztes: hast du im Automatikmodus gefilmt oder mit manuellen Einstellungen? Wie hoch war der Shutterspeed bei der Aufnahme? War es sehr hell oder eher bedeckt? Fragen über Fragen...
  • Endri gefällt das

#6 Endri

Endri
  • 76 Beiträge

Geschrieben 05. November 2017 - 10:22

Hi. Ich werde heute versuchen mit verschiedenen Einstellungen zu Film. Ich habe heute morgen entdeckt, das ich mit NTSC aufgenommen habe. Das stelle ich jetzt alles ein.
Ich komme allerdings nicht mit der Shutter Einstellungen. Ich weiß allerdings nicht wo ich was benutzten kann oder soll.
Welchen Wert ich stellen muss

https://picload.org/...baccf1.jpg.html

Hier habe ich ein Bild von der Karte

Bearbeitet von Endri, 05. November 2017 - 10:24.


#7 John

John
  • 1.921 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 05. November 2017 - 10:33

Tritt das ruckeln immer auf oder nur bei schnelleren Fahrten?
24fps ist nicht gerade viel...
Gruß Phantom Flyer


24 FPS sollten für n ruckelfreien
Film langen. Klar bei ganz schnellen Bewegungen kann es hier und da trotzdem ruckeln, aber nicht grundsätzlich.

An den Threadersteller - du solltest hier und da auch mal auf die Lösungsvorschläge eingehen, damit man dem Problem näher kommt ;) Ich tippe wie gesagt eher auf ne Codec/Player Sache auf dem Rechner...

#8 Rusty

Rusty
  • 12.186 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Mavic Pro
    > iPhone X
    > iPad mini 2 cellular
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 05. November 2017 - 10:37

Hi.

Ich würde auch mal das Video auf den PC kopieren und nicht von der Karte laufen lassen.

Und dann mal den Mediaplayer Classic versuchen.

#9 Endri

Endri
  • 76 Beiträge

Geschrieben 05. November 2017 - 11:29

Kopiert habe ich es schon. Gleiches Problem.
Mit dem Rechner hat das vorher funktioniert. Also mit dem 4er Standard habe ich fast die gleiche Einstellung benutzt. Hat kaum geruckelt.
Ich denke das hat eher mit der Tageszeit zutun oder es liegt an der Shutter-Einstellung

#10 Tigertrail

Tigertrail
  • 1.610 Beiträge
  • OrtSolothurn, Schweiz
  • Phantom 4 Pro (+)

Geschrieben 05. November 2017 - 12:46

Es könnte aber wie bereits erwähnt auch am ev verwendeten H265 Codec liegen. Das kann man unter den Einstellungen in der DJI GO App festlegen. Ev ist dort H265 statt H264 eingestellt und damit kommen viele Systeme und Programme nicht klar. Kannst du ev irgendwo einen Originalclip hochladen (GoogleDrive, Dropbox)?

#11 Endri

Endri
  • 76 Beiträge

Geschrieben 05. November 2017 - 12:56

Ok lade später eins hoch. Wie kann ich dich bei Dropbox einfügen? Evtl. eine e-mail Adresse von dir. Kannst du mir das kurz per PN schicken.



#12 Tigertrail

Tigertrail
  • 1.610 Beiträge
  • OrtSolothurn, Schweiz
  • Phantom 4 Pro (+)

Geschrieben 05. November 2017 - 13:09

Du kannst es sonst mal hier hochladen: https://drive.google...SmppTlJ5cnIxVk0

#13 Endri

Endri
  • 76 Beiträge

Geschrieben 06. November 2017 - 07:55

Hab was hochgeladen. Schau mal unter Drive.google



#14 Tigertrail

Tigertrail
  • 1.610 Beiträge
  • OrtSolothurn, Schweiz
  • Phantom 4 Pro (+)

Geschrieben 07. November 2017 - 09:43

Ich hab mir die Videos jetzt mal angeschaut, wobei für mich nur Video DJI_0089 einigermassen aussagekräftig ist. Zuerst... an den Properties des Videos gibt es nichts auffälliges oder etwas was auf ein Problem schliessen lassen würde (H264 / 2,7k / 24FPS). Im bereits genannten Video sind tatsächlich leichte Ruckler zu sehen, allerdings ist die Ursache ohne weitere Infos bezüglich Videoeinstellungen schwierig zu definieren. Ich persönlich tippe aus dem Bauch heraus tatsächlich auf zu kurze Verschlusszeiten in Kombination mit der niedrigen Framerate. Die einzelnen Bilder im Clip erscheinen mir zu scharf und der typische Verwischeffekt bei „korrektem“ Shutterspeed fehlt. Also um sicher zu gehen resp das Ganze etwas einzugrenzen würde ich entweder mal die Framerate auf 30 FPS setzen und schauen ob sich was ändert oder mal testhalber einen ND Filter verwenden und den Shutterspeed passend zu Framerate auf den doppelten Wert setzen. Danach könnte man weitere Rückschlüsse ziehen.

#15 Endri

Endri
  • 76 Beiträge

Geschrieben 07. November 2017 - 10:24

Die Videoeinstellungen wurden natürlich nicht berücksichtigt. Ich werde Zeitnah bei gutem Wetter alles testen und Euch alles mitteilen.

Vielen Dank schon mal







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom 4, phantom 4 pro, inspire 2, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0