Zum Inhalt wechseln


Foto

Nach update auf 1.64 beim zyx-m kein Motorstart möglich

tarot zyx-m

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Adrian 73

Adrian 73
  • 123 Beiträge
  • Ort RT
    Copter:
    TBS DISCOVERY
    Sky Hero Spyder 700
    Tarot Robocat 280H
    Nighthawk 250
    SkyHero little six
    Lisam 210
    Armattan Chameleon Freestyle copter

    Funke:
    MZ 24 Graupner

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 13:35

Hi Leute, bin am verzweifeln. Gestern bin ich noch geflogen. Hatte die alte zyx m Version 1.0 . Dann ein Update auf die neuste..1.64. Alles upgedatet. Software..FC auf 1.41 und GPS auf 1.2. Musste alles neu kalibrieren. Auch das gemacht. Steuerbefehle alle auf 100 und -100. Modis funktionieren auch. Es blinkt gelb bei atti und grün bei GPS Mode also alles ok. Motoren laufen auch im Test.
Aber trozdem bekomme ich die Motoren nicht mehr zum laufen. Jetzt hoffe ich auf euch. Das jemand die eine Lösung hat.

Bearbeitet von Adrian 73, 24. Oktober 2017 - 15:23.


#2 FlyingSascha

FlyingSascha
  • 39 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2017 - 15:04

Hast du den FC im ausgebauten zustand Kalibriert ?



#3 Adrian 73

Adrian 73
  • 123 Beiträge
  • Ort RT
    Copter:
    TBS DISCOVERY
    Sky Hero Spyder 700
    Tarot Robocat 280H
    Nighthawk 250
    SkyHero little six
    Lisam 210
    Armattan Chameleon Freestyle copter

    Funke:
    MZ 24 Graupner

Geschrieben 25. Oktober 2017 - 17:04

Ah ein Retter. Hi Sascha. Nein im eingebautem Zustand. Wie gesagt....habe es ja schon mal hinbekommen. Gleiches Vorgehen. Und es hat damals funktioniert. Auch im eingebautem Zustand. Ausser es hat sich was seit dem geändert. Habe nochmals das fc update drauf gemacht...nochmals kalibriert...nochmals alles überprüft....
Ich werde noch wahnsinnig...super Wetter bei uns im Raum Stuttgart und ich Sitz am Rechner.
Hoffe auf eine Idee aus dem Forum. Oder eine Fee die heute Nacht vorbeischaut und mir drei wünsche erfüllt.
Gruß Adrian

#4 FlyingSascha

FlyingSascha
  • 39 Beiträge

Geschrieben 25. Oktober 2017 - 18:19

Koptertanz auch schon gemacht ?



#5 Adrian 73

Adrian 73
  • 123 Beiträge
  • Ort RT
    Copter:
    TBS DISCOVERY
    Sky Hero Spyder 700
    Tarot Robocat 280H
    Nighthawk 250
    SkyHero little six
    Lisam 210
    Armattan Chameleon Freestyle copter

    Funke:
    MZ 24 Graupner

Geschrieben 25. Oktober 2017 - 19:28

Ja leider auch schon gemacht. Irgendwo muss der Fehler sein. Fernsteuerung ist wie gehabt als es noch ging. Alle Werte ok. Habe die verbotene Flugzone auch deaktiviert. Und auch die inteligente Abschaltung der Motoren. Nur mal zum testen. Nix.😢😭

#6 FlyingSascha

FlyingSascha
  • 39 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2017 - 16:47

Hi

Habe dir mal meine Einstellungen hochgeladen , vielleicht findest du einen Fehler.

 

Hier die Einstellung mit Gas auf 0%

Angehängte Datei  ZYX No CC.jpg   118,67K   9 Mal heruntergeladen

 

 

Hier mit beiden Knüppel in der Mitte unten (zum Starten der Motoren) Stellung

Angehängte Datei  ZYX CC.jpg   115,73K   9 Mal heruntergeladen

 

 

Hier noch die Channel Einstellungen ( Futaba T10J )

Angehängte Datei  ZYX Channel Mapping.jpg   111,83K   6 Mal heruntergeladen

 

 

Hier noch Gyro ACC ATT Werte

Angehängte Datei  ZYX Tool.jpg   149,17K   7 Mal heruntergeladen



#7 Adrian 73

Adrian 73
  • 123 Beiträge
  • Ort RT
    Copter:
    TBS DISCOVERY
    Sky Hero Spyder 700
    Tarot Robocat 280H
    Nighthawk 250
    SkyHero little six
    Lisam 210
    Armattan Chameleon Freestyle copter

    Funke:
    MZ 24 Graupner

Geschrieben 28. Oktober 2017 - 13:50

Danke dir für die Mühe. Werde mal morgen alles explizit vergleichen. Hoffe das sich ein Fehler bei mir angeschlichen hat. Aber cool das du mich nicht hängen lässt.
Gruß Adrian
Habe alles verglichen...da ich mit einer mz24 fliege ist nur bei den Kanälen ein Unterschied zu deiner Einstellung. Aber beim scharfstellen sind die Werte meiner Knüppel natürlich gleich wie bei dir...auch der Rest...alles gleich.
Habe aber jetzt gelesen das vielleicht doch am update liegen könnte? Weisst du ob man runtergehen kann auf ein älteres update? Sind die alten Updates noch verfügbar?
Gruß Adrian
Hier meine Einstellungen...Angehängte Datei  20171028_144530.jpg   251,4K   3 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  20171028_144520.jpg   309,16K   2 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  20171028_144502.jpg   215,94K   2 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  20171028_144438.jpg   230,36K   2 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  20171028_144424.jpg   189,43K   2 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  20171028_144412.jpg   268,42K   2 Mal heruntergeladen

#8 HeinzR

HeinzR
  • 2.380 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 28. Oktober 2017 - 14:15

Hallo

Zunächst den FC ausbauen und über alle Seiten neu kalibrieren.

Gruß Heinz

#9 Adrian 73

Adrian 73
  • 123 Beiträge
  • Ort RT
    Copter:
    TBS DISCOVERY
    Sky Hero Spyder 700
    Tarot Robocat 280H
    Nighthawk 250
    SkyHero little six
    Lisam 210
    Armattan Chameleon Freestyle copter

    Funke:
    MZ 24 Graupner

Geschrieben 28. Oktober 2017 - 16:51

Wie meinst du es ausbauen und alle Seiten Kali machen? Gibt's ein Unterschied nach dem Update? Weil ich den FC ohne Probleme am copter verbaut Kali machen konnte. Wie gesagt...bin über ein Jahr damit geflogen.

#10 HeinzR

HeinzR
  • 2.380 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 28. Oktober 2017 - 17:04

Hallo

Siehe hierzu Dein letztes Bild, insbesondere die Werte und die links stehende Anleitung.

Die Kalibrierung erfolgt im ausgebauten Zustand.

Gruß Heinz

#11 Adrian 73

Adrian 73
  • 123 Beiträge
  • Ort RT
    Copter:
    TBS DISCOVERY
    Sky Hero Spyder 700
    Tarot Robocat 280H
    Nighthawk 250
    SkyHero little six
    Lisam 210
    Armattan Chameleon Freestyle copter

    Funke:
    MZ 24 Graupner

Geschrieben 29. Oktober 2017 - 15:55

Ok. Probiere es mal. Vielleicht ist es wirklich die Nadel im berühmten heuhaufen. Beim Sascha sind die Werte aber ziemlich identisch?
Danke Heinz! Das Problem lag tatsächlich am kalibrieren des Accelerometers. Die Werte müssen über 9,6 liegen! Aber den FC muss man dazu nicht ausbauen. Es reicht den Copter in allen Lagen zu stellen die dazu benötigt werden.
Wie hier im Video es beschrieben ist.


Bin froh das es so funktioniert hat. Weil des sonst wieder viel Arbeit wäre.

Angehängte Datei  20171029_155022.jpg   227,03K   3 Mal heruntergeladen

Danke nochmals Heinz und Sascha für die Mühe. Und euch beiden noch viel Spaß beim fliegen!!!!!

Gruß Adrian

Bearbeitet von Adrian 73, 28. Oktober 2017 - 17:57.

  • FlyingSascha gefällt das

#12 FlyingSascha

FlyingSascha
  • 39 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2017 - 07:54

Moin

 

Schön das es jetzt klappt.

 

Würde den GPS Pilz ein wenig höher montieren , könnte eventuell zu Aussetzern beim GPS führen.

 

Und was ganz wichtig ist , GPS und FC müssen in die gleiche Richtung zeigen , nicht so wie bei dir  ;)



#13 Adrian 73

Adrian 73
  • 123 Beiträge
  • Ort RT
    Copter:
    TBS DISCOVERY
    Sky Hero Spyder 700
    Tarot Robocat 280H
    Nighthawk 250
    SkyHero little six
    Lisam 210
    Armattan Chameleon Freestyle copter

    Funke:
    MZ 24 Graupner

Geschrieben 31. Oktober 2017 - 23:10

Warum Das? FC ist in der Software um 180 Grad gedreht. Fliegt super. Also alles gut ;)
Denke nach einem Jahr des Fliegens sollte es mir aufgefallen sein wenn ich in die falsche Richtung geflogen wäre 😁
Gruß Adrian

Bearbeitet von Adrian 73, 31. Oktober 2017 - 23:15.

  • FlyingSascha gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: tarot, zyx-m

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0