Zum Inhalt wechseln


Foto

Runcam Split: WLan Modul funktioniert nicht?

fpv kamera video

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 kschi

kschi
  • 1.003 Beiträge
  • OrtLippstadt
  • RealACC x210
    RealACC x120
    Q95 Dino
    SpracingF3/F4
    Betaflight

    F540 mit Pixhawk 4

    Taranis x9d
    Fatshark Attitude V2

Geschrieben 09. Oktober 2017 - 21:11

Hi,

hab die Runcam Split nagelneu und habe akribisch darauf geachtet. dass das WLAN Modul korrekt angeschlossen ist. Nur leider bekomme ich kein Wlan der Kamera angeboten...

 

Naja, auf WLan kann ich eigendlich verzichten, nur die Einstellmöglichkeiten... Die Anleitung schweigt sich über die Menüführung aus, sollte denn eine da sein....

 

Kann man die Split auch ohne WLAN einstellen? Z. B. flackert mein FatShark Bild, ich vermute mal , dass die Cam auf NTSC eingestellt ist...

 

Wer kann helfen?

 



#2 Sebastian11

Sebastian11
  • 45 Beiträge
  • Gaui 500X mit GU-INS
    Gaui 500X mit Naza Lite

Geschrieben 12. Februar 2018 - 10:33

Hallo,

 

dass Verbindungsproblem hinbekommen???

 

Ich habe gestern das erste mal eine RunCam Split verbaut und in Betireb genommen.

Das blöde bei der ersten Version ist, dass das W-Lan Modul vollständig eingesteckt sein muss.

Das darf auch nur in einer Position eingesteckt werden.

 

Leider sind die Anschlusspins des W-Lan Moduls etwas kurz, sodass ich das Modul in verbautem Zustand der Platine nicht ganz einstecken kann.

Schade. Aber andere Bauteile hindern leider.

 

Die Pins werde ich deshalb verlängern müssen.

 

Ansonsten funktionieren alle Funktionen der Split (V1 bei mir) sehr gut.

Viele und wirklich hilfreiche Einstellungen finden sich mittels W-Lan!

 

 

Viel Spaß  ;)







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv, kamera, video

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0