Zum Inhalt wechseln


Foto

H520 Bilder

yuneec

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#16 339427

339427
  • 1.365 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2017 - 20:21

Das Bild ist bei etwas schwierigen Verhältnissen aufgenommen worden, aber man kann noch viel aus dem DNG rausholen und etwas schärfen. Ich finde es gut. Habe keine P4 aber auf alle Fälle deutlich besser als eine P3. 

 

Low Light wäre noch interessant ;-)

 

Was kostet so eine Kombi?



#17 fingadar

fingadar
  • 715 Beiträge
  • OrtObernburg am Main
  • Hexakopter mit redundantem Pixhawk/Arducopter und RasPi3 Companion
    EZ-WifiBroadcast mit Auvidea HDMI-In
    FLIR Vue Pro R 640
    Lightware SF11 Lidar
    IR-Lock Precision Landing
    Emlid REACH RTK

Geschrieben 01. November 2017 - 02:48

Ach ja, bei Interesse habe den H520 auf Lager wer ihn mal Live sehen möchte.


Das wäre fast mal eine Idee, auch wenn Bochum für mich nicht ganz um die Ecke ist.

Was ist eigentlich an dem Gerücht dran, dass für die H520 noch eine weitere Wärmebildkamera kommen soll, mit höher Auflösung als die CGO-ET?

Viele Grüße,
Stefan

#18 Kopterdreams

Kopterdreams
  • 610 Beiträge
  • OrtBochum
  • Yuneec H920 PLUS
    Yuneec H520
    Yuneec H
    Yuneec Breeze
    DJI Phantom 4
    DJI Mavic
    Walkera F210

Geschrieben 01. November 2017 - 10:57

Das Bild ist bei etwas schwierigen Verhältnissen aufgenommen worden, aber man kann noch viel aus dem DNG rausholen und etwas schärfen. Ich finde es gut. Habe keine P4 aber auf alle Fälle deutlich besser als eine P3. 

 

Low Light wäre noch interessant ;-)

 

Was kostet so eine Kombi?

 

Der Copter kostet €1539,- die E90 €1199,- E50 €999,-

 

 

Gruß Frank


Das wäre fast mal eine Idee, auch wenn Bochum für mich nicht ganz um die Ecke ist.

Was ist eigentlich an dem Gerücht dran, dass für die H520 noch eine weitere Wärmebildkamera kommen soll, mit höher Auflösung als die CGO-ET?

Viele Grüße,
Stefan

 

Erst mal muss die CGO-ET lieferbar sein  ::) ob diese sofort eine höhere Auflösung hat ? bestellt ist sie.



#19 fingadar

fingadar
  • 715 Beiträge
  • OrtObernburg am Main
  • Hexakopter mit redundantem Pixhawk/Arducopter und RasPi3 Companion
    EZ-WifiBroadcast mit Auvidea HDMI-In
    FLIR Vue Pro R 640
    Lightware SF11 Lidar
    IR-Lock Precision Landing
    Emlid REACH RTK

Geschrieben 01. November 2017 - 11:10

Erst mal muss die CGO-ET lieferbar sein  : :) ob diese sofort eine höhere Auflösung hat ? bestellt ist sie.


Ups? Oh, sorry, ich dachte, die CGO-ET wird schon allgemein ausgeliefert. Aber halte uns mal auf dem Laufenden :)

Viele Grüße,
Stefan

#20 Kopterdreams

Kopterdreams
  • 610 Beiträge
  • OrtBochum
  • Yuneec H920 PLUS
    Yuneec H520
    Yuneec H
    Yuneec Breeze
    DJI Phantom 4
    DJI Mavic
    Walkera F210

Geschrieben 01. November 2017 - 11:13

Ups? Oh, sorry, ich dachte, die CGO-ET wird schon allgemein ausgeliefert. Aber halte uns mal auf dem Laufenden :)

Viele Grüße,
Stefan

 

Für den Typhoon H ja, aber nicht für den H520

 

 

Gruß Frank



#21 339427

339427
  • 1.365 Beiträge

Geschrieben 01. November 2017 - 11:57

Es wäre natürlich toll, wenn die Thermalkamera etwas besser ist als die vom H. Viele Leute haben sich für die Rehkitzrettung interessiert und waren auf der Suche nach einem Plug'n Play System, aber wenn man den DJI Baukasten anschaut kommt man Blitzartig im minimum über 8'000.- Taler, das hat viele abgeschreckt. 

 

Ich finde die CGO-ET des H dafür weniger gut geeignet. 



#22 fingadar

fingadar
  • 715 Beiträge
  • OrtObernburg am Main
  • Hexakopter mit redundantem Pixhawk/Arducopter und RasPi3 Companion
    EZ-WifiBroadcast mit Auvidea HDMI-In
    FLIR Vue Pro R 640
    Lightware SF11 Lidar
    IR-Lock Precision Landing
    Emlid REACH RTK

Geschrieben 01. November 2017 - 12:02

Für den Typhoon H ja, aber nicht für den H520


Ah danke, es war mir nicht klar, dass das zwei unterschiedliche Systeme sind. 
 
Viele Grüße,
Stefan

#23 Kopterdreams

Kopterdreams
  • 610 Beiträge
  • OrtBochum
  • Yuneec H920 PLUS
    Yuneec H520
    Yuneec H
    Yuneec Breeze
    DJI Phantom 4
    DJI Mavic
    Walkera F210

Geschrieben 01. November 2017 - 13:10

Es wäre natürlich toll, wenn die Thermalkamera etwas besser ist als die vom H. Viele Leute haben sich für die Rehkitzrettung interessiert und waren auf der Suche nach einem Plug'n Play System, aber wenn man den DJI Baukasten anschaut kommt man Blitzartig im minimum über 8'000.- Taler, das hat viele abgeschreckt. 

 

Ich finde die CGO-ET des H dafür weniger gut geeignet. 

 

Ich meine gerade da, wird der H mit CGO-ET eingesetzt bei Solar Geschichten ist die ET nicht so gut ?

 

schau mal hier https://www.youtube....phoon h rehkitz

 

 

Gruß Frank



#24 fingadar

fingadar
  • 715 Beiträge
  • OrtObernburg am Main
  • Hexakopter mit redundantem Pixhawk/Arducopter und RasPi3 Companion
    EZ-WifiBroadcast mit Auvidea HDMI-In
    FLIR Vue Pro R 640
    Lightware SF11 Lidar
    IR-Lock Precision Landing
    Emlid REACH RTK

Geschrieben 01. November 2017 - 13:17

Ich meine gerade da, wird der H mit CGO-ET eingesetzt bei Solar Geschichten ist die ET nicht so gut ?


Da ich zu faul zum Tippen bis, verlinke ich einfach mal auf meinen eigenen Beitrag hier im Forum: http://www.kopterfor...11#entry1043865

Das ist das derzeitige Problem mit der CGO-ET, rechnerisch hast Du für eine sichere Erkennung bei der WB-Auflösung der Kamera eine Flughöhe von 15m. Die typische deutsche Buche hat eine Kronenhöhe von ca. 30m :-)

Viele Grüße,
Stefan

#25 Kopterdreams

Kopterdreams
  • 610 Beiträge
  • OrtBochum
  • Yuneec H920 PLUS
    Yuneec H520
    Yuneec H
    Yuneec Breeze
    DJI Phantom 4
    DJI Mavic
    Walkera F210

Geschrieben 08. Dezember 2017 - 15:23

Für Interessierte ;) die CGO-ET für den H520 ist jetzt lieferbar.

 

 

Gruß Frank







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0