Zum Inhalt wechseln


Foto

P4 Funke, 1 Jahr alt, lädt nicht mehr bis 100%

dji phantom phantom 4 drohne multicopter quadrocopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#46 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 07. September 2018 - 14:55

Leider bekommt man keinen Akku als Ersatz. Was macht man wenn der Kopter 3 Jahre alt ist?

 

Hier mal einige Links falls jemand die Sprache versteht. ;)

 

Für das wechseln des Akku sollten die Unterschiede der FB´s kaum etwas ausmachen.

 

Inspire 1

P3

https://www.youtube.com/watch?v=cMroxOnrtRk
https://www.youtube.com/watch?v=EfSti9Erxkk



#47 grubaer

grubaer
  • 4 Beiträge

Geschrieben 19. September 2018 - 16:02

So,

 

mittlerweile habe ich Rückmeldung vom Support bekommen.

 

Keine Garantie => 267€ (Tausch vom Mainboard + Arbeitskosten)

 

Lass mir das Ding jetzt mal unrepariert zurück senden.

 

Es muss doch irgendwie möglich sein, die Spannungen der Funke neu anzulernen.

 

Ich werde mal den Tip von "Nobier"  nochmal genauer anschauen. Die Hoffnung stirbt ja zuletzt.

 

Schade nur, weil derzeit "saugeiles" Wetter wäre und zur Morgenszeit immer ein kleine Nebelschicht im Tal ist. Würde bestimmt gute Bilder geben.

 

 

 

 



#48 grubaer

grubaer
  • 4 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 19:39

Juhhuu, die Funke arbeitet wieder.

 

Folgendes hat bei mir geholfen. Das Problem lag nicht wie am Anfang vermutet an einem Firmwareupdate. Nach längerer Durchforstung von Youtube und amerikanischen Foren, hat sich rausgestellt, dass vermutlich eine Kaltlötstelle am Batterie-Spannungslevelchip (CW2015CSAD) anliegt.

 

Schnell einen Heißluftfön ausgeliehen und mit ca. 255°C auf die Lötbeinchen drauf gehalten. Und siehe da. Es leuchten wieder alle 4 LED's. Auch im App werden wieder über 96% angezeigt.

 

Der Chip liegt gleich neben den LEDs. Mit einer Lupe kann man die Bezeichnung lesen.

 

Gruß

 

grubaer


  • Rainer gefällt das

#49 rt1970

rt1970
  • 88 Beiträge
  • OrtP
  • DJI Mavic 2 Zoom
    DJI Phantom 3 Advanced (verkauft)
    EACHINE Assassins 180 V2
    EACHINE E010
    FQ777 FQ10 mit ALT-HOLD (ersetzt durch Eachine E58)

Geschrieben 25. November 2018 - 12:48

Jawohl!!!

Hier auch ein (wieder) glücklicher P3A Pilot!

 

Hatte auch nur schnelles blinken der ersten weißen LED beim laden. Dann C1 + C2 + graue Taste gedrückt. Dann kam er bis 50% Ladung. Auch mit Labornetzteil auf 8,4V als Akkuersatz hat er nur halb voll gezeigt (2 LEDs).

Nachdem ich dann den 8 (oder 10) Bein neben den LED´s (nicht den großen CW2015, sondern den Schmalen) ordentlich heiß gemacht hatte gab´s wieder alle 4 LED´s und ordentliche Ladung.

 

Riesen Dank an die Spezialisten hier im Forum!

 

Hatte heute schon einen gebrauchten Sender zu 100€ gekauft. Aber Dank dieses Video´s konnte ich meinen Sender reparieren! Den gekauften Sender konnte ich zum Glück stornieren.

 

Schönes Wochenende (ich habe jetzt eins!)


Hat jemand eine Erklärung warum da ein 6000mAh LiPo verbaut wurde?

Ich habe eine Stromaufnahme von 250mAh gemessen.

 

Da würde doch auch ein kleiner Akku (2000mAh oder so) reichen!? Klar - mehr ist immer besser...

Meine Frage ist ob sich der Strom erhöht wenn der Phantom weiter weg ist (also Sendeleistung sich erhöht)...

 

Der Ladestrom betrug ziemlich genau 2A. Was bedeuten würde, dass das Laden des Senders bei leerem Akku ca. 3h dauern würde.



#50 flexi2002

flexi2002
  • 2 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 13:49

Könnte mal jemand ein Bild schicken wo man den Heißluftföhn draufhalten muss?


Bearbeitet von flexi2002, 06. Dezember 2018 - 13:55.


#51 rt1970

rt1970
  • 88 Beiträge
  • OrtP
  • DJI Mavic 2 Zoom
    DJI Phantom 3 Advanced (verkauft)
    EACHINE Assassins 180 V2
    EACHINE E010
    FQ777 FQ10 mit ALT-HOLD (ersetzt durch Eachine E58)

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 14:48

Platine raus!

Direkt neben den LED´s hast Du einen schwarzen länglichen IC.

An den kurzen Seiten hat er 4 oder 5 Beinchen.

Da mit 250-350° "drauf halten"

 

Willst Du es genauer wissen, lad ein Foto von der "LED-Seite" Dann kann ich´s Dir markieren. Hab kein Foto gefunden.


Bearbeitet von rt1970, 06. Dezember 2018 - 14:54.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 4, drohne, multicopter, quadrocopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0