Zum Inhalt wechseln


Foto

Hobbywing X Rotor mit 4inOne ESC 40A

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 xircom0

xircom0
  • 104 Beiträge
  • Nighthawk 250
    Sky Hero Little Spyder
    DalRC215
    QAV 190
    QAV 260
    Charpu 215 Clon
    Neato X Talon

Geschrieben 12. September 2017 - 23:07

Hallo zusammen
Nachdem meine alte Funke den Geist aufegeben hat habe ich mir die Taranis X9DPlus geholt mit dem XSR Empfänger. Soweit so gut. Habe dann alles verkabelt und im Betaflight geschaut ob alles funktioniert. Alles bestens geklappt. Mit dem Stickbefehl die motoren starten ging auch. Danach habe ich in der Funke die mitte und die endpunkte definiert damit alles stimmt 1000, 1500, und 2000 und im betaflight mode tab die Schalter zugeordnet. Nun blinkt der FC rot sobald ich die Funke anmache und die motoren kann ich auch nicht mer armen?? Kann mir jemand sagen wieso verstehe das nicht wirklich.

#2 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 9.636 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 12. September 2017 - 23:15

Versuche nachzuvollziehen, nach welcher Einstellung es nicht mehr ging.

Da irgendwie ansetzen.

Eventuell liegt MinThrottle jetzt unter MinCommand.

Notfalls alle Einstellungen löschen und neu konfigurieren.



#3 xircom0

xircom0
  • 104 Beiträge
  • Nighthawk 250
    Sky Hero Little Spyder
    DalRC215
    QAV 190
    QAV 260
    Charpu 215 Clon
    Neato X Talon

Geschrieben 13. September 2017 - 21:41

Sry vergessen zu erwähnen benutze dshot also kann es nicht am min throttle usw. liegen. Was ich noch weiss ist dazumal mit der Futaba konnte ich die Werte nicht genau auf 1000 und 2000 setzten dort waren es 1998 und 2001 und bei der Taranis sind es nun genau 1000 und 2000 kann es evtl. daran liegen? Wie meinst du die Einstellungen löschen? Auf der Funke die endpunkte wieder verschieben? Denn genau nachdem ich das gemacht und im Mode Tab die Schalter zugeordnet habe hatte ich das Problem
Habe heute mal versuchsweise den Schalter im mode tab beim arming deaktiviert dann gehts es wieder mit armen mit den sticks. Wenn ich den Schalter aktiviere und den hebel umschalte wird der tab arming nicht gelb. Ich sehe das der strich sich bewegt aber es passiert einfach nichts? Das der FC blinkt kann das was mit dem failsafe zutun haben? Da ich dort noch nichts eingestellt habe?

#4 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 9.636 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 13. September 2017 - 21:56

Stell den SchaltWeg mal so ein, dass er komplett innerhalb von 1000 und 2000 µs liegt.

Da es per Stick funktioniert, kann es fast nur am SchaltKanal liegen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0