Zum Inhalt wechseln


Foto

Generelles Android 7 Problem mit der DJI Go App ?

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#1 FlightCrew

FlightCrew
  • 153 Beiträge
  • OrtNiedersachsen
  • Atomics MQ-9

Geschrieben 04. August 2017 - 20:51

Leider Probleme mit der App, Version 4.1.4

LG G3, Android 6, Keine Probleme, außer dass das Handy zu heiß wird

 

MOTO G4 Android 6, keine Probleme aufgetreten

 

nach Update auf 7

MOTO G4 Android 7, "Aircraft disconnected" Problem, Kein Bild nichts. kommt erst wieder nach Ausschalten des Senders.

 

Galaxy S8 Android7, "Aircraft disconnected" Problem, aber Bild bleibt erhalten ... connected nach einer Weile wieder allein.

 

Wohne Interferrenz und Störungsfrei auf dem Land.
Ist das Stand der Technik für den Mavic ?

 

Leider komme ich durch Google auch nicht so recht weiter, außer massenweise Menschen mit dem gleichen Problem.
Any Hints ?

 

GIbt doch hier sicher weitere S8 Besitzer. Sind da generelle Probleme bekannt ?


  • Tobias78 gefällt das

#2 GeRE

GeRE
  • 2.211 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 04. August 2017 - 21:12

Das Problem gibt es beim NVIDIA SHIELD K1 (WiFi only) genauso. Nach dem Update auf Android 7.0 verhält sich das Tablet genauso. Auch ich warte auf eine Korrektur von DJI (GO4 App) oder ein FIX von NVIDIA.

 

Zumal es wohl bei der Litchi App diese Probleme in der Art nicht geben soll. ;)


  • Tobias78 gefällt das

#3 Tobias78

Tobias78
  • 85 Beiträge
  • OrtNeuss
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 05. August 2017 - 09:07

Ich kann die GO-App auf meinem S7 Edge mit Android 7 nicht mehr nutzen, stürzt ab.

Frustrierend. Ich habe keine andere App, mit der es so viele Probleme gibt.

Weiß jemand etwas über offizielle Aussagen von DJI, welche Ursache es für diese Probleme gibt und was unternommen wird, sie zu beheben?

#4 Svelofly

Svelofly
  • 2 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 06. August 2017 - 16:27

Hallo zusammen,ich habe seit 4 Monaten die Mavic und Sie funktioniert mit meinem S7 edge trotz aller bisherigen Updates einwandfrei. Doch seit heute habe ich das neue Update vom s7 eingespielt und die app stützt app und sagt es läge eine nicht kompatible Version vor.
Das gleiche habe ich heute mit dem Samsung Tab 2 ausprobiert und die selbe Meldung erhalten. Ich habe bei beiden die China Funktion ausgeschaltet. Wer kann helfen?

#5 Matzinger

Matzinger
  • 197 Beiträge

Geschrieben 06. August 2017 - 16:36

Falls du das App-Update auf 4.1.5 gemacht hast dann liegt es wohl daran, siehe auch hier  http://www.kopterfor...oid-samsung-s7/



#6 Tobias78

Tobias78
  • 85 Beiträge
  • OrtNeuss
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 06. August 2017 - 18:28

Ich musste auf 4.1.0 downgraden: http://www.kopterfor...n-neuere-nicht/

#7 JangoFett

JangoFett
  • 42 Beiträge
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 07. August 2017 - 07:40

-.-

vielleicht investiere ich echt mal in die Lichi App. Ist ja nur Terror mit der DJI Go App, vor jedem Update, sei es App oder OS, muss man Angst haben.



#8 minily

minily
  • 39 Beiträge
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 07. August 2017 - 18:14

Ich habe auf mein HTC 10 Android 7 drauf und muss sagen das ich seit her kein aufhängen der DJI App mehr hatte. Es ist noch die DJI Go 4.1.3 drauf, das war beim 6er Android nicht der Fall, die App stürzte regelmäßig ab, bzw es kam ein Disconnect, die Mavic ließ sich trotzdem steuern zwar ohne Bild. Beim ersten mal war der schrecken groß wenn man solch eine Meldung bekommt



#9 FlightCrew

FlightCrew
  • 153 Beiträge
  • OrtNiedersachsen
  • Atomics MQ-9

Geschrieben 08. August 2017 - 12:24

Abstürzende Apps hin oder her ... kann die Meldung "AIrcraft disconnected" und das Einstellen der App-Funktion  eigentlich auch zu einem Fehlverhalten der Mavic führen

Also wenn man "normal" weiterfliegen, bzw. RTH auslösen kann, muss man ja nicht ganz so ängstlich sein :)

------------------------------------ ^^^das ist von gestern :)

 

Meine Frage von gestern hat sich wohl erledigt. Neue Story heute:

 

Langsam nervt mich die Kiste ( Mavic ) ... hatte ja schon berichtet dass es Probleme mit Android 7 gibt. Nungut, war grad fliegen und wollte endlich mal unsere Umgebung filmen ... auf 100 Meter aufgestiegen, Fehlermeldung auf dem Handy-Display: "High Wind Velocity" - danach SOFORT auf dem Handy" Aircraft disconnected" ... denke gut, hol ihn nach unten und merke, dass am Sender GAR NICHTS reagiert und lustigerweise fängt der Mavic an zu steigen. Nach einer Weile war das Ding auf 162 Meter und auf der FB stand wieder "connecting" und kurz danach hatte ich ihn wieder auch in der App. Was wäre, wenn ich grad vorwärts geflogen wäre ? Irgendwo in eine Mauer eingeschlagen ? Mit Android 6 hatte ich diese Probleme nicht. Jetzt mit dem MOTO G4 und Galaxy S8 nur Ärger. Vor allem hätte ich nicht gedacht, dass auch der Sender komplett abschmiert .. Ich krieg langsam Angst das Ding zu fliegen .. ehrlich ... achso ... hier ist KAUM Wind ...


Bearbeitet von FlightCrew, 08. August 2017 - 12:24.


#10 157931

157931
  • 211 Beiträge

Geschrieben 08. August 2017 - 13:17

Neue Story heute:

 

Langsam nervt mich die Kiste ( Mavic ) ... hatte ja schon berichtet dass es Probleme mit Android 7 gibt. Nungut, war grad fliegen und wollte endlich mal unsere Umgebung filmen ... auf 100 Meter aufgestiegen, Fehlermeldung auf dem Handy-Display: "High Wind Velocity" - danach SOFORT auf dem Handy" Aircraft disconnected" ... denke gut, hol ihn nach unten und merke, dass am Sender GAR NICHTS reagiert und lustigerweise fängt der Mavic an zu steigen. Nach einer Weile war das Ding auf 162 Meter und auf der FB stand wieder "connecting" und kurz danach hatte ich ihn wieder auch in der App. Was wäre, wenn ich grad vorwärts geflogen wäre ? Irgendwo in eine Mauer eingeschlagen ? Mit Android 6 hatte ich diese Probleme nicht. Jetzt mit dem MOTO G4 und Galaxy S8 nur Ärger. Vor allem hätte ich nicht gedacht, dass auch der Sender komplett abschmiert .. Ich krieg langsam Angst das Ding zu fliegen .. ehrlich ... achso ... hier ist KAUM Wind ...

 

 

Für dich und auch für alle anderen hier in diesem Thema: Die App DJI GO ist NICHT für eine Android Oberfläche entwickelt, sondern für ausschließlich Apple Geräte. Würde mich nicht wundern, wenn die die Apple Software einfach umrechnen lassen und dann online stellen. Offiziell gibt es jedenfalls keinen Support für Android...
Und in deinem Fall hätte mich mal interessiert, wie die Situation verlaufen wäre, wenn du entweder gar kein Handy in die RC gesteckt gehabt hättest, oder mit einem Apple Gerät oder mit deinem Android im Flugzeugmodus. Denn ganz viele dieser Abbrüche sind im englischen DJI Forum plötzlich wie weggezaubert, sobald die Leute mal ihre Smartphones im eben diesem Flugzeugmodus oder mit Apple Geräten verwendet werden...

Ich finde, es darf nur über Probleme gemeckert werden, wenn sie in Kombi Mavic + Apple Gerät auftauchen. Alles andere ist primär mal hausgemacht.



#11 FlightCrew

FlightCrew
  • 153 Beiträge
  • OrtNiedersachsen
  • Atomics MQ-9

Geschrieben 08. August 2017 - 13:27

Also auf meinem Mavic Karton steht RIESENGROß "Get it on google play" ... da gibt es ganz sicher nichts für ein Apple Gerät :)

Und erst darunter steht "Available on the App Store"

 

Sie mir nciht böse, aber ich glaube solche Phrasen bringen hier niemanden weiter und helfen auch niemandem wirklich.


  • Schoasch, spektrumflyer und Tobias78 gefällt das

#12 spektrumflyer

spektrumflyer
  • 294 Beiträge
  • OrtSchweiz / Aargau
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 08. August 2017 - 13:43

Also auf meinem Mavic Karton steht RIESENGROß "Get it on google play" ... da gibt es ganz sicher nichts für ein Apple Gerät :)

Und erst darunter steht "Available on the App Store"

 

Sie mir nciht böse, aber ich glaube solche Phrasen bringen hier niemanden weiter und helfen auch niemandem wirklich.

.....genau so ist es .....

Helfen bringt mehr als sich über iOS und Android zu streiten.

Die Mavic Software wie auch das App wurde bestimmt für beide Geräte abgestimmt. Das Problem liegt nur daran das es auf dem Markt immer mehr Androiden User gibt ... ;D  



#13 Target0815

Target0815
  • 348 Beiträge
  • OrtMünsterland
  • Mavic Pro / Spark und diverses andere "Flugzeuch"

Geschrieben 08. August 2017 - 14:00

Ich krieg langsam Angst das Ding zu fliegen .. ehrlich ... achso ... hier ist KAUM Wind ...


In 100 m Höhe kann die Windsituation GANZ anders aussehen ... insofern gut, dass eine Warnung kommt. Allerdings kommen die m.E. oft zu früh und es empfiehlt sich daher via Parameter die Warnschwelle etwas runterzusetzen. Wohlgemerkt etwas, nicht abschalten.

Zu den anderen Problemen: saubere Android-Version, alle sonstigen Apps beenden, Flightmodus und es wird laufen.


Bearbeitet von Target0815, 08. August 2017 - 14:01.


#14 157931

157931
  • 211 Beiträge

Geschrieben 08. August 2017 - 14:16

Sie mir nciht böse, aber ich glaube solche Phrasen bringen hier niemanden weiter und helfen auch niemandem wirklich.

 

 

 

Helfen bringt mehr als sich über iOS und Android zu streiten.

Die Mavic Software wie auch das App wurde bestimmt für beide Geräte abgestimmt. Das Problem liegt nur daran das es auf dem Markt immer mehr Androiden User gibt ... ;D  

 

Sorry, aber meine Hilfestellung war ernst gemeint und wie schon gesagt: Apple Endgerät und/oder Flugzeugmodus werden eure Probleme lösen.
Und btw, egal wieviele User es für die jeweilige Plattform gibt, von denen mit dem Apfel hört man immer nur "Alles läuft problemlos" (ich selbst kann das bestätigen). Liegt vllt. auch an der ausgiebigeren Prüfung durch Apple, bevor eine App im Appstore erscheinen darf.


Bearbeitet von RandomGuy, 08. August 2017 - 14:16.


#15 Schoasch

Schoasch
  • 1.294 Beiträge
  • OrtHamburch
  • MAVIC PRO FMC

    Eigenbau Carbonframe
    PHL V2 - 360KV - 4S 10000mAh - 15"/17"
    Teensy Telemetry und LED-Disco
    55 Minuten Flugzeit

Geschrieben 08. August 2017 - 14:30

Für dich und auch für alle anderen hier in diesem Thema: Die App DJI GO ist NICHT für eine Android Oberfläche entwickelt, sondern für ausschließlich Apple Geräte.

 

Auweia, das Käsegebirge hier wird jetzt aber langsam beängstigend groß...  :D 


  • Tobias78, B69 und emilio gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0