Zum Inhalt wechseln


Foto

Android-Handy mit dem OTG-Kabel an die Funke verbinden

dji spark drohne selfie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#16 jacoflor

jacoflor
  • 50 Beiträge

Geschrieben 26. Juli 2017 - 14:20

Nein, die RC ist einwandfrei gekoppelt.  War übrigens, da im Combo-Paket enthalten, schon gekoppelt.

 

Das ist es nicht.



#17 Edermuckl

Edermuckl
  • 114 Beiträge
  • DJI Spark

Geschrieben 26. Juli 2017 - 16:54

Liegt vermutlich am Update... Habe gerade meine Spark geupdated und jetzt geht's nicht mehr. Ging sonst immer problemlos. Jetzt wird angezeigt RC-connected aber in der App bleibt alles schwarz weil die RC nicht mehr über Kabel mit dem Handy (iPhone bei mir) verbunden ist...

 

 

UPDATE: Habe das Problem gelöst! Hier ist was ich gemacht habe:

 

1. RC mit Handy per WLAN verbinden --> Software Update wird angezeigt

2. Sofware Update durchführen

3. Handy mit RC, RC mit Spark verbinden --> alles geht

4. DJI Go App schließen, Handy auf Flugzeugmodus

5. RC mit OTG-Kabel verbinden

&. App wieder neu starten --> geht wieder.

 

Das Problem trat meiner Meinung nach auf, weil keine Updates über OTG aufgespielt werden können (so war's zumindest bei mir), weder bei der Spark noch bei der Funke. Es ging beides mal nur wenn ich per WLAN verbunden war.

 

Hoffe das hilft. LG.


Bearbeitet von Edermuckl, 26. Juli 2017 - 17:06.


#18 T.o.M.

T.o.M.
  • 162 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2017 - 09:10

Kann ich bestätigen, bei mir hat das Update auch nicht geklappt als das Kabel zwischen RC und iphone verbunden war.

Kabel raus, über WLAN verbunden, Update ohne Probleme.



#19 UH 1 D

UH 1 D
  • 2 Beiträge
  • DJI Phantom 3

Geschrieben 27. Juli 2017 - 19:47

Hallo,

welches OTG Kabel funktioniert bei der Verbindung der RC zu einem IPad mini?

Hat jemand einen Link?

Bleibt das Prozedere wie oben beschrieben?



#20 loni1807

loni1807
  • 23 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Standard

Geschrieben 29. Juli 2017 - 21:34

Habe heute feststellen müssen das die OTG Verbindung nicht funktioniert wenn eine Speicherkarte von 128GB eingelegt ist (nur bei Android). Dadruch erscheint bei der Spark ständig No Signal. Wenn gleich eine Verbindung zur Spark RC per WLAN funktioniert. Ich weiß das die Spark nur SD Karten bis 64GB unterstützt aber ich hatte diese leider verwechselt und meine 128GB aus dem Phantom 3 Pro in die Spark geschoben. Fazit nen halber Tag Rätseln, Probieren, Fluchen und am verzweifeln bzw. kurz davor Retour Schein auszufüllen....

@UH 1 D das könnte funktionieren

www.amazon.de/dp/B0721MMMJS/ref=cm_sw_r_cp_apa_XcpFzbYRF6099

Hab das selbe nur für Micro USB

Bearbeitet von loni1807, 29. Juli 2017 - 21:35.


#21 558493

558493
  • 264 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2017 - 22:38

Ich habe ein seltsames (kleines) Problem: 

 

ich arbeite mit 2 OTG  Kabel (1 und 2) und Tablet/Smartphone (A und B).

Jede Kombination funktioniert gut, aaaaaaber die Kombination 1-B (und

nur diese) liefert auf dem Smartphone ein total zerstückeltes Bild.

 

Irgendwie verschluckt sich Kabel 1 bei der Bildübertragung auf das Smartphone B,

Kabel 2 macht das nicht.

 

qknK0Hg.jpg



#22 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 02. August 2017 - 16:47

So, ich habe es nach etlichen Versuchen endlich auch geschafft!  :)  Ich hatte mir mit der Combo auch gleich den OTG Adapter von DJI mitbestellt. Hat erst aber nix funktioniert... So funktioniert es:

1. WLAN am Tablet ausschalten (Flugmodus ist nicht notwendig) und USB Kabel dort einstecken.

2. RC starten und fertig hochfahren lassen bis rote LED dauerhaft leuchtet.

3. Dann erst den OTG Adapter in die RC einstecken! Und siehe da, DJI Go startet automatisch auf dem Tablet mit RC verbunden.

4. Danach Spark eingeschaltet und die App geht auf Go Fly (ob es eine Rolle spielt, zu welchem Zeitpunkt der Spark gestartet wird habe ich nicht getestet. Um Akkuzeit zu sparen macht es aber Sinn ihn zuletzt zu starten)

Als USB Kabel habe ich sowohl das von DJI mitgelieferte, als auch ein Samsung Kabel getestet. Ging beides. Wahrscheinlich geht jedes intakte USB Kabel.


  • Lobo gefällt das

#23 Travelinfopoint

Travelinfopoint
  • 28 Beiträge
  • OrtNRW
  • DJI Spark
    Helis:
    T-Rex 600 ESP
    Blade 400
    Android 7.0, Samsung S8+

Geschrieben 03. August 2017 - 08:53

Ja... dein Kabel ist scheisse ;)
Wackelkontakt, ziemlich sicher!

Kauf dir eins das auch sicher funktioniert. Eines, das dir von jemandem empfohlen wird, wie von mir gleich :)

https://www.amazon.d...g?ie=UTF8&psc=1

Bestes Kabel welches im Moment für unsere Spark-RC auf dem Markt verfügbar ist, versprochen :D

Hier hab ich auch kurz (mit Fotos) beschrieben wieso dem so ist:
http://www.kopterfor...ehör/?p=1010657

Edit:
Aaaach dieser Holzer(eller)! Warst mal wieder schneller :P

Würde mir ja auch dieses Kabel bestellen, aber bei dem Samsung S5 ist da noch so ein Kläppchen vor dem Anschluss (klappt von oben gesehen nach rechts weg). Könnte dann Probleme mit dem Winkelstecker geben. Hat schon jemand ein funktionierendes Kabel ohne Winkel gefunden?



#24 Bin4ry

Bin4ry
  • 16 Beiträge

Geschrieben 03. August 2017 - 10:09

Ich nutze diese Adapter weil ich kein vernünftiges USB-C kabel mit OTG gefunden habe was abgewinkelt war ;) 

https://www.amazon.d...J4KIDKEQO&psc=1

 

Damit kannst du jedes beliebige Kabel zu OTG umrüsten, klappt wunderbar. Wer es nicht so eilig hat kann sich die Dinger auch für viel weniger aus China bestellen.

 

mfg



#25 koko

koko
  • 515 Beiträge
  • DJI Spark Combo

Geschrieben 03. August 2017 - 10:18

Ich nutze diese Adapter weil ich kein vernünftiges USB-C kabel mit OTG gefunden habe was abgewinkelt war ;)

https://www.amazon.d...J4KIDKEQO&psc=1

 

Wie ist das mit der Hebelwirklung beim Einsatz dieses Adpaters, belastet das nicht die RC-USB-Dose auf die Dauer?



#26 Travelinfopoint

Travelinfopoint
  • 28 Beiträge
  • OrtNRW
  • DJI Spark
    Helis:
    T-Rex 600 ESP
    Blade 400
    Android 7.0, Samsung S8+

Geschrieben 03. August 2017 - 12:44

Ist das eigentlich normal, dass bei Anschluss eines OTG Kabels im Menue die Anzeige von Wifi auf HD wechselt und dort nichts mehr angezeigt wird?
Eigentlich sollte dort doch die Stärke und das Netz (2.4 oder 5.8) der RC-Spark-Verbindung angezeigt werden (wie bei Verbindung ohne OTG Kabel).



#27 558493

558493
  • 264 Beiträge

Geschrieben 03. August 2017 - 12:51

Ich nutze diese Adapter weil ich kein vernünftiges USB-C kabel mit OTG gefunden habe was abgewinkelt war ;)

https://www.amazon.d...J4KIDKEQO&psc=1

 

Damit kannst du jedes beliebige Kabel zu OTG umrüsten, klappt wunderbar. Wer es nicht so eilig hat kann sich die Dinger auch für viel weniger aus China bestellen.

 

 

Jepp, habe 5 Stück in China bestellt - per Stück € 0.18 ... free ship.



#28 Dyynex

Dyynex
  • 69 Beiträge
  • DJI Mavic Air
    DJI Mavic
    DJI Mavic 2
    DJI Spark
    Hubsan x4 fpv
    Walkera Rodeo 150 FPV

Geschrieben 03. August 2017 - 14:07

Jepp, habe 5 Stück in China bestellt - per Stück € 0.18 ... free ship.

 

Dann hoffe ich mal, dass die gehen. Habe hier 3 (2 aus China) verschiedene und nur einer funktioniert....



#29 Arden70

Arden70
  • 236 Beiträge

Geschrieben 05. August 2017 - 19:31

...jemand eine Idee / Lösung für folgendes Phänomen:

Spark-RC via OTG-Kabel mit Android 6 Handy verbunden, funktionierte bis dato einwandfrei.

Seit heute aber blitzt beim Verbnden des Smartphones mit der RC das übliche Auswahlfenster für App, die USB-Zugriff erhalten soll, nur kurz auf. Keine Chance mehr die DJIgo 4 App den Zugriff auf USB zu gewähren...

#30 chnuffi

chnuffi
  • 439 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Spark Combo

Geschrieben 05. August 2017 - 22:10

Hi Arden70

Lösche doch mal die Standardwerte in der App, vielleicht hilft das. Ansonsten mal nen Neuinstall versuchen...





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0