Zum Inhalt wechseln


Foto

Spark Zubehör?

dji spark drohne selfie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
471 Antworten in diesem Thema

#1 Aspachali92

Aspachali92
  • 134 Beiträge
  • OrtStuttgart
  • Chroma Blade
    Xiro Xplorer V
    DJI Spark

Geschrieben 22. Juni 2017 - 23:51

Guten Abend,
bin vorher bissle auf eBay und Amazon rumgesrolpert und habe sinnvolle Gadgets aber auch viel Mist gesehen.
Hat jemand bereits Zubehör bestellt?

Was ist eurer Meinung zu ein Must have an Zubehör, ich rede jetzt nicht von Original DJI Zubehör wie einem Akku oder so, sondern z.b. Eher von Schutzfolien/Filter für die Cam oder einem erweiterten landegestell usw../

Bearbeitet von Aspachali92, 22. Juni 2017 - 23:52.


#2 Arthur

Arthur
  • 6.001 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 23. Juni 2017 - 06:21

Das hilfreichste Zubehör sind sicherlich ND Filter. Damit kann man auf die Verschlusszeit beim Filmen einwirken und das ist gerade beim Spark mit seinen 30fps sehr wichtig. Die gibt es aber zumindest derzeit noch nirgendwo.

 

Ebenfalls recht interessant sollten Antennen Reflektoren sein. Der Spark hat eine geringere Reichweite und da helfen solche Reflektoren spürbar, auch wenn sie qualitativ oft mittelmäßig sind. Hier kann man vermutliche die Reflektoren des Mavic nehmen: http://amzn.to/2sXvzAT

 

Derzeit ebenfalls noch nicht verfügbar sind Ladegeräte von Drittanbietern. Hier wird es aber sicher in ein paar Monaten wieder Mehrfachladegeräte geben. Auch wenn man bei denen oft noch selbst ein wenig basteln muss, bis sie wirklich sicher sind, so sind sie zumindest bei mir seit dem Phantom 3 ein unverzichtbares Hilfsmittel um nach einer Flugsession schnell wieder alle Akkus einsatzbereit zu haben.

 

Zu guter Letzt sind ganz sicher Transporttaschen oder -koffer eine nützliche Sache. Hier gibt es schon das ein oder andere auf Ebay direkt aus China zu bestellen, aber ich würde dennoch dazu raten ein paar Wochen auf regionale Anbieter zu warten. Die billigen Sachen direkt aus Fernost stinken meist extrem und sie kommen qualitativ auch nicht an deutsche Produkte etwa von MC Cases und anderen heran.

 

Abraten würde ich von Spielereien wie Schutzfolien für den Sensor vorne (bringt faktisch keinen Schutz und verschlechtert im Extremfall die Erkennung) und Landegestellerweiterungen (macht keinen Sinn bei einem Kopter, der in der Hand landen kann).

 

Insgesamt aber ist die Devise: erst einmal abwarten! Zum einen dauert es oft 2-3 Monate bis wirklich Drittanbieter Sachen verfügbar sind. Zum anderen sollte man erst ein paar Tests von Dritten abwarten, denn vieles ist qualitativ schlecht und vieles ist nicht wirklich notwendig.



#3 Grimmbold

Grimmbold
  • 80 Beiträge
  • Ehemals:
    - Parrot Bebop
    - Yuneec Breeze

    Im Zulauf:
    - DJI Spark

Geschrieben 24. Juni 2017 - 18:16

Ich glaube das wichtigste wird mir ein Hardcase, wobei ich hier dazu neige gebrauchte Militärboxen zu kaufen (meine Kamera habe ich in einer Nachtsichtbrillenbox unter gebracht), für die Spark habe ich mir eine Peli Case, das eigentlich für Zieloptiken ist, gekauft, da soll dann mit Schaumstoff ein Heim entstehen.

Ich sehe es wie Arthur, was zum Start online ist, ist sehr suspekt, eine Quartal warten und Geduld, zahlt sich aus.



#4 Kiraschlappohr

Kiraschlappohr
  • 70 Beiträge
  • DJI Inspire 1
    DJI Mavic Pro
    DJI Spark Combo
    Parrot Disco
    Blade Torrent

Geschrieben 25. Juni 2017 - 19:05

Habe mir diesen Koffer bestellt. Ich habe mit MC - Cases wirklich gute Erfahrungen gemacht.
BG André

https://mc-cases.de/...esult/?q= Spark

Bearbeitet von Kiraschlappohr, 25. Juni 2017 - 19:06.


#5 Biermuskel

Biermuskel
  • 188 Beiträge
  • OrtWien
  • Syma X5C, DJI Phantom 3 Standard, DJI Mavic Pro, DJI Goggles, DJI Spark (bestellt)

Geschrieben 25. Juni 2017 - 19:33

Habe mir diesen Koffer bestellt. Ich habe mit MC - Cases wirklich gute Erfahrungen gemacht.
BG André https://mc-cases.de/...esult/?q= Spark

Hab ich auch heute bestellt. Wahnsinn was da reingeht und auch zu dem günstigen Preis. Meinen Mavic Koffer habe ich auch von mc cases.
  • Kiraschlappohr gefällt das

#6 Seeganz

Seeganz
  • 290 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2017 - 21:23

Welches Kabel kann man denn nutzen um ein IPhone 6s DIREKT mit dem Sender Zu verbinden!?

#7 Lobo

Lobo
  • 138 Beiträge
  • OrtWerl
  • NCC 1701D

Geschrieben 30. Juni 2017 - 05:07

Moin,

 

ein Lightning <-> Mikro-USB. Es muss ein OTG Kabel sein.

 

..so steht es jedenfalls des Öfteren schon beschrieben.

 

Gruß, Jörg


Bearbeitet von Lobo, 30. Juni 2017 - 05:10.


#8 Seeganz

Seeganz
  • 290 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2017 - 09:14

Habt ihr ein link?



#9 dicki63

dicki63
  • 206 Beiträge
  • OrtPuchberg am Schneeberg
  • DJI Spark
    YUNEEC Q500 Typhoon
    DJI Phantom II Vision+

Geschrieben 30. Juni 2017 - 10:06

B

 

Habt ihr ein link?

Bitte sehr: https://www.amazon.d...0?ie=UTF8&psc=1



#10 Seeganz

Seeganz
  • 290 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2017 - 10:12

Ist nun aber kein OTG oder?



#11 SebiWolze91

SebiWolze91
  • 362 Beiträge
  • OrtIbbenbüren
  • DJI Spark

Geschrieben 30. Juni 2017 - 17:36

 

Funktioniert das wirklich? Hab von Leuten gelesen bei denen das "originale" Mavic Lightning Kabel" in Verbindung mit der Spark funktioniert, aber auch mit diesem nachgemachten? Hab mir fürs erste nun einen OTG Adapter bestellt, aber wenns charmanter mit einem All in One Kabel geht, gerne auch so.



#12 T.o.M.

T.o.M.
  • 119 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2017 - 12:34

Ich hab mir das Kabel bestellt. Ist vermutlich schneller da wie Sparky

#13 Mike220

Mike220
  • 5 Beiträge
  • OrtUnna
  • DJI Phantom 2 Vision Plus / DJI Spark

Geschrieben 01. Juli 2017 - 13:12

Ich habe mir genau dieses Kabel über Amazon bestellt. Funktioniert mit meinem iPhone 6 zum Controller problemlos.
Jetzt kann ich am Handy WLAN (und Bluetooth) ausgeschaltet lassen.

#14 Schubrakete

Schubrakete
  • 587 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Yuneec Q5004K * DJI Spark-Combo

Geschrieben 01. Juli 2017 - 14:11

Ich würde mir gerne einen Controllerstick Guard bestellen. Kann mir jemand von Euch bestätigen,dass die Stick-Abstände genauso sind wie bei dem Marvic Controller? In der Bucht gibt es bisher nur welche für den Marvic. Thanx!



#15 schmollo

schmollo
  • 5 Beiträge
  • Spark

Geschrieben 01. Juli 2017 - 18:03

 

Hallo. 

 

Du hast aber das 20 CM genommen, oder? 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie

Besucher die dieses Thema lesen: 4

Mitglieder: 2, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0


    Schippy, Peter Baumann