Zum Inhalt wechseln


Foto

Neues GPS Modul

tarot zyx-m

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 19. Juni 2017 - 13:44

Ich möchte meinen Tarot zyx m FC auf den neusten Softwarestand updaten und brauche dafür ein neues GPS Modul, da mein jetztiges die Version 1.1 hat und ich das 1.2er benötige. Nun brauche ich also ein M8n GPS oder? Problem ist die haben andere Stecker als mein altes Modul.
Es wäre net wenn jemand ein link mit dem passenden Modul hätte würde.

Gruß Ivo

#2 HeinzR

HeinzR
  • 2.391 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 20. Juni 2017 - 04:36

Hallo

Ich hatte es z.B. bei diesem Händler gesehen:

https://www.premium-...tarot zyx m gps

Gruß Heinz

#3 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 20. Juni 2017 - 05:49

Danke diese GPS kostet aber über 50 Euro, wenn man bei Google m8n GPS eingibt, gibt es das schon für 20 Euro, nur gibt es da nicht den richtigen Stecker.

Gruß Ivo

#4 daylightslaving

daylightslaving
  • 79 Beiträge
  • OrtSundern
  • Mavic Pro Platinum

    Tarot 650 IronMan (im Verkauf)

    ZMR250
    -> Naze32
    -> Foxeer Nightwolf

    Taranis X9D plus

Geschrieben 22. Juni 2017 - 11:12

Hallo Ivo,

 

die aktuelle Softwareversion arbeitet auch mit dem v1.1 zusammen, allerdings muss die Firmware von selbigem dann auch geupdatet werden. Das ist momentan bei Tarot etwas verwirrend, es gibt die GPS-Pilze in den Hardwareversionen v1 6er, v1.1 m7n und v1.2 m8n.

 

Von allen 3en kann, und muss in deinem Fall, auch die Firmware geupdatet werden um zur aktuellen Firmware des FC zu passen. Die aktuellste GPS-Firmware hierfür ist eben auch die v1.2, welche für die Hardwareversionen 1 und 1.1 Verfügung steht (einige Nutzer behaupten für die Hardwareversion 1.2 gibt es nur die Firmwareversion 1.1, aber ich habe auch die 1.2 aufspielen können).

 

Wenn Du allerdings wirklich auf die HW 1.2 mit m8n umsteigen willst, so muss es auch ein Tarotpilz sein.

 

Gruß

Moe



#5 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 22. Juni 2017 - 11:29

Also ich habe die Hardware Version 1.1. Das steht auf der Platine, dir Software Version kenne ich nicht, da wenn ich den FC mit GPS Modul mit dem PC verbinde mir nur die FC Firmware Version angezeigt wird.
Ich habe jetzt einmal die Firmware des Fcs mit den neuen Software (1.5) auf 1.40 upgedatet, Problem beim GPS update gibt es einen Error. Sowohl wenn ich das GPS über den FC Anschläge als auch wenn ich das GPS direkt verbinde.
Gruß Ivo

#6 Paule112

Paule112
  • 124 Beiträge
  • Tarot 680Pro, ZYX-M, HengLi390kV, 10000mAh 6S1P SLS, GoPro Hero 4 Black, Tarot T4-3D

Geschrieben 22. Juni 2017 - 12:04

Ich habe letzte Woche das Modul hier bestellt: https://www.tarotrc....ts/"ZYX-25 GPS"

 

Kam gestern an. Ist auch das 1.2 GPS Modul mit blauer Platine. Habs gerade offen vor mir liegen.

 

 

MfG

Daniel



#7 daylightslaving

daylightslaving
  • 79 Beiträge
  • OrtSundern
  • Mavic Pro Platinum

    Tarot 650 IronMan (im Verkauf)

    ZMR250
    -> Naze32
    -> Foxeer Nightwolf

    Taranis X9D plus

Geschrieben 22. Juni 2017 - 12:19

Beim Auslesen mit der ZYX Software sollten sowohl die FC-Firmwareversion, als auch die des GPS angezeigt werden. Ist dies nicht der Fall, muss es ein anderes Problem geben. Die Software sollte als Administrator ausgeführt werden, ist dies nicht der Fall, kann es teilweise zu Problemen, vielleicht auch zu Deinem führen.

 

Gruß

Moe



#8 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 22. Juni 2017 - 12:47

Wie führt man die Software als Administrator aus?

Gruß Ivo

#9 daylightslaving

daylightslaving
  • 79 Beiträge
  • OrtSundern
  • Mavic Pro Platinum

    Tarot 650 IronMan (im Verkauf)

    ZMR250
    -> Naze32
    -> Foxeer Nightwolf

    Taranis X9D plus

Geschrieben 22. Juni 2017 - 13:06

Rechtsklick auf den Shortcut oder die Exe und dann "Als Administrator ausführen" anklicken..



#10 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 23. Juni 2017 - 14:06

Wie updatet man den Kompass, direkt mit dem Kabel verbinden oder über die FC.

Gruß Ivo

#11 daylightslaving

daylightslaving
  • 79 Beiträge
  • OrtSundern
  • Mavic Pro Platinum

    Tarot 650 IronMan (im Verkauf)

    ZMR250
    -> Naze32
    -> Foxeer Nightwolf

    Taranis X9D plus

Geschrieben 23. Juni 2017 - 14:10

Mit dem USB-Datastecker, der sonst in den FC kommt, in den Pilz gehen. Diesen mit dem FC verbunden lassen und unter Spannung setzen..

#12 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 23. Juni 2017 - 16:46

Das habe ich gemacht. Problem ich bekomme keine Verbindung zum PC hergestellt. Wenn ich das Data Kabel mit dem FC verbinde funktioniert es, wenn ich es direkt mit den gesamten verbinde funktioniert es nicht. Aber auch wenn ich den FC mit dem Data Kabel verbinde gibt es ein Problem und zwar wird mir nur die Firmware Version des Fcs angezeigt und die vom GPS nicht.
Ich habe das Gefühl das mein GPS Kaputt ist es leuchtet zwar lila aber das muss nix heißen.

Gruß Ivo
Dieses GPS müsste doch auch funktionieren oder :
https://m.banggood.c...ml?rmmds=search

Gruß Ivo

#13 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 25. Juni 2017 - 08:44

Ich habe jetzt nochmal mein GPs Modul aufgeschraubt. Und dabei ist mir aufgefallen, dass ein kleines schwarzes Bauteil der Platine eine kleinen Riss hat, auf einem Foto würde man es nicht erkennen. Es sieht so ähnlich aus wie hier: http://abload.de/ima...g_6052biu0e.jpg aber weniger "extrem". Was ist das überhaupt für ein Bauteil?

Aber mein Gps Modul leuchtet noch leicht lila, nicht so wie in diesem Thread: http://www.kopterfor...l-defekt/page-2

 

Gruß Ivo



#14 daylightslaving

daylightslaving
  • 79 Beiträge
  • OrtSundern
  • Mavic Pro Platinum

    Tarot 650 IronMan (im Verkauf)

    ZMR250
    -> Naze32
    -> Foxeer Nightwolf

    Taranis X9D plus

Geschrieben 25. Juni 2017 - 10:21

Es gab auch Berichte über zerstörte/verpolte GPS-Pilze von Tarot, die noch leuchteten und dennoch defekt waren..danach hört es sich schon fast an, zumal ja auch ein Teil verschmort o.ä. zu sein scheint..

#15 Ivo

Ivo
  • 203 Beiträge
  • Quadrocopter

Geschrieben 25. Juni 2017 - 11:17

Ja also es ist auf keinen Fall verschmort hat aber einen rissen mitten durch, den Kompass kann ich ja auch nicht kalibrieren (auch nicht wenn ich die Version 1.04 nutze) nach der Kompass Kali leuchtet er viermal rot und einmal gelb.
Ich habe die zyx vor einem Jahr Schon mal in einem kopter eingebaut und da hat sie funktioniert, dann kam ein Crash und ich habe einen neuen Kopter aufgebaut. Den Stecker habe ich eigentlich immer richtig Rum reingesteckt kann es aber nicht schwören.
Und was sagst du zu den link?Daß Modul müsste doch funktionieren?

Gruß Ivo





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: tarot, zyx-m

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0