Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade 200 qx mit MLP6DSM gebunden - Grün gebunden, hebt nicht ab

blade 250 qx quadcopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Harry2017

Harry2017
  • 7 Beiträge

Geschrieben 04. Juni 2017 - 11:03

Hallo zusammen,

Habe den Blade 200 qx mit der MLP6DSM aus dem Zeyrok RTF Bundle gebunden - Hat auch geklappt und der Blade leuchtet grün. Mit dem Kippschalter der Remote kann ich auch die einzelnen Flugmodi umschalten (LED verändert sich / grün, rot, blau), aber er reagiert nicht auf die Sticks - Die Rotoren fangen nicht an zu drehen etc, garkeine Regung :-(

Irgendjemand eine Ahnung woran das liegen könnte? Die Remote wird ja in der Anleitung des 200 qx als nutzbar beschrieben. Nur zum testen ob mir das Hobby nun gefällt schaffe ich mir jetzt noch keine DX6e an....die kommt später vielleicht :-)

#2 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 9.512 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 04. Juni 2017 - 20:51

ServoWege höchstwahrscheinlich zu kurz.

Leider ist der 200 sehr eigen was den ServoWeg speziell fürs Starten der Motoren angeht.



#3 Harry2017

Harry2017
  • 7 Beiträge

Geschrieben 04. Juni 2017 - 20:55

Danke schonmal für den ersten Anhaltspunkt - Aber ich hab absolut keine Ahnung was das nun genau bedeutet :D Die Funke wird ja als passend angegeben, eine eigene Anleitung für die Funke gibts leider nicht - Lässt sich normalerweise so ein Servoweg verstellen?

#4 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.213 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 04. Juni 2017 - 20:55

Hallo

 

 

sind die Digitale Trimmer verstellt und nicht in der mitte?

 

Gruß Rolf


  • Ach-Mett gefällt das

#5 roadrunner_

roadrunner_
  • 59 Beiträge
  • OrtNeuss
  • DJI Mavic, Blade 200QX, Hubsan X4

Geschrieben 06. Juni 2017 - 12:46

Versuch mal den 'Gas' Trimmer ein paar mal nach oben zu drücken. Dann hast Du aber evtl. ein Problem damit die Motoren später wieder auszuschalten.

Grundsätzlich ist das Ding aber nix ;)



#6 Devil_IdT

Devil_IdT
  • 25 Beiträge
  • Blade Inductrix, Nano QX, 200 QX und ein MT1236

Geschrieben 20. Juni 2017 - 08:39

Hallo, zunächst mal die Frage ob Du Mode1 oder Mode2 an der MLP6DSM hast, gibt beide Versionen.

In der Anleitung vom QX200 steht:

 


Sind Sie bereit für den Flug, bewegen Sie zum Starten der Motoren beide Steuerknüppel in die unteren inneren Ecken und
dann zurück in die Mitte.

 

Bei Mode 2 musst Du beide Knüppel nach unten und innen (zueinander) halten. Der Kopter bekommt dann folgende Signale:

 

Gas:-100 (unten)

Yaw:100 (rechts)

Nick: -100 (unten)

Roll:-100 (links)

 

Hast Du eine Mode1, sieht die selbe Bewegung der Knüppel für den Kopter so aus:

 

Gas:-100 (unten)

Yaw:-100 (links)

Nick:-100 (unten)

Roll:100 (rechts)

 

So kann der Kopter dann nicht wissen was Du von ihm möchtest und es muss entsprechend anders gestartet werden.

LG,Micha


Bearbeitet von Devil_IdT, 20. Juni 2017 - 08:42.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, 250 qx, quadcopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0