Zum Inhalt wechseln


Foto

DJI Sky Crystal Erfahrung

dji multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1 Dreamboy

Dreamboy
  • 154 Beiträge
  • OrtAltdorf
  • DJI Phantom 3 pro
    FrSky Taranis plus
    ein paar Flächenmodelle
    Mein erster Phantom War ein 1.0 und dann ein Tarot 680 und jetzt wieder beim Phantom 3 pro gelandet.:-)

Geschrieben 03. Juni 2017 - 19:17

Hat schon jemand den neuen Monitor von Dji und hat ihn getestet, würde ihn mir gerne kaufen,weiß aber nicht ob der mit 1000mcd langt oder ob man doch den mit 2000 kaufen soll.
Danke schon mal im voraus.

#2 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 363 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • 2 Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 & Connex.
    Kameras: Zenmuse Z3, Gopro H3+, DIY NIR, Connex ProSight NIR Mod, Flir Vue Pro 336 & Duo.

Geschrieben 04. Juni 2017 - 08:16

Das kleine 1000 Cd/m2 Display habe ich bestellt und ein Kollege das große 2000 Cd/m2 Wenn sie kommen, mache ich Vergleichsbilder,

allerdings hier, in dem bereits vorhandenen Thread.

http://www.kopterfor...kt/#entry989937

Viele Grüße,
Wilhelm

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  LB2_A2.jpg   386,33K   1 Mal heruntergeladen


#3 el Kopto

el Kopto
  • 1.421 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung

Geschrieben 04. Juni 2017 - 22:01

Ich verhandele gerade mit einem chinesischen Tablet-Hersteller über ein Android Tablet mit 8 Zoll Display und Helligkeit >= 1000 Nits. Wird voraussichtlich nur ein Bruchteil des 1000er Chrystal Sky kosten. Können wir dann gerne mal miteinander vergleichen.


  • WiSi-Testpilot gefällt das

#4 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 363 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • 2 Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 & Connex.
    Kameras: Zenmuse Z3, Gopro H3+, DIY NIR, Connex ProSight NIR Mod, Flir Vue Pro 336 & Duo.

Geschrieben 07. Juni 2017 - 11:43

El Kopto, ich glaube die haben deinen Post gelesen. Der Preis für den 7,85" CrystalSky Monitor mit 2000 Cd/m2 wurde um 170 € auf 979 € gesenkt.
Viele Grüße,
Wilhelm
 



#5 el Kopto

el Kopto
  • 1.421 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung

Geschrieben 07. Juni 2017 - 12:18

Hmm, bin gespannt wie das weitergeht. Tablets mit 1000 Nits Displays scheinen jedenfalls in CN bald für'n Appl und 'n Ei zu bekommen zu sein. 2000er habe ich noch nicht gefunden, wird aber auch nur eine Frage der Zeit sein.

 

Demnächst wird mein 1000 Nits Testexemplar eintreffen, falls jemand im Hamburger Raum das Crystal Sky hat, können wir die dann mal nebeneinander legen.



#6 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 363 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • 2 Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 & Connex.
    Kameras: Zenmuse Z3, Gopro H3+, DIY NIR, Connex ProSight NIR Mod, Flir Vue Pro 336 & Duo.

Geschrieben 01. Juli 2017 - 19:00

Die Leute (Betatester) im rcg crystalsky ownwers thread sind begeistert von dem Display. Selbst ohne Cover in der Mittagssonne von Florida gibt es keine Probleme.
Viele Grüße,
Wilhelm



#7 el Kopto

el Kopto
  • 1.421 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung

Geschrieben 02. Juli 2017 - 08:05

Hattest Du nicht auch eins bestellt?

 

Mein NoName China-Dingens mit - angeblich ebenfalls - 1000 Nits ist nun endlich durch den Zoll und sollte nächste Woche eintrudeln. Bin gespannt...


  • WiSi-Testpilot gefällt das

#8 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 363 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • 2 Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 & Connex.
    Kameras: Zenmuse Z3, Gopro H3+, DIY NIR, Connex ProSight NIR Mod, Flir Vue Pro 336 & Duo.

Geschrieben 02. Juli 2017 - 08:14

Die Tester auf RCG haben ja auch „nur“ 1000 Nits. Ich bin sehr gespannt auf dein Display.

Weißt du schon wie viele Cores und GHz es hat?

Viele Grüße,
Wilhelm

Bearbeitet von WiSi-Testpilot, 02. Juli 2017 - 08:22.

  • weinschaum gefällt das

#9 el Kopto

el Kopto
  • 1.421 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung

Geschrieben 02. Juli 2017 - 08:27

Die Tester auf RCG haben ja auch „nur“ 1000 Nits. Ich bin sehr gespannt auf dein Display.

Weisst du schon wie viele Cores und GHz es hat?

 

Die Version, die ich teste, hat eine Quadcore CPU. Man kann es aber auch mit Octa-Core bekommen. CPU-Takt ist glaube ich 1,4 GHz. Das ist ein chinesischer OEM-Lieferant, da kann man in einem gewissen Bereich selbst die Hardware customizen. Android haben sie bislang leider nur in Version 5.1.1 auf ihre Plattformen angepasst, aber clean und ohne die ganze Bloatware, die man heute sonst so mit drauf bekommt. Für die DJI Apps (auch die, die auf dem SDK basieren) genügt die Version und mehr soll das Ding auch kaum können.



#10 weinschaum

weinschaum
  • 59 Beiträge
  • Mavic Pro

Geschrieben 05. Juli 2017 - 18:01

Sorry wenn ich dazu eine Anfängerfrage stelle: Inwieweit ist denn der Monitor einen vollwertiges Android gerät oder mit einem Android Handy koppelbar?
Hintergrund ist, dass mir Crystal Sky "nur"zum Fliegen zu teuer ist. Falls sich das Gerät auch irgendwie für Navigationsaufgaben beim Wandern einsetzen ließe (wo ich mit meinem Handy und z.B. Orux im Sonnenschein manchmal verzweifle) dann würde sich die Anschaffung schon eher lohnen.

Bearbeitet von weinschaum, 05. Juli 2017 - 18:02.


#11 el Kopto

el Kopto
  • 1.421 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung

Geschrieben 06. Juli 2017 - 22:52

Bislang sieht es danach aus, dass auf den CrystalSkys keine 3rd party apps installiert werden können. Außerdem sind sie nicht gerade leichtgewichtig...



#12 el Kopto

el Kopto
  • 1.421 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung

Geschrieben 08. Juli 2017 - 11:39

Konkreter: Ein Supporter von DJI meinte in den RCGroups: "Currently it supports DJI pilot, DJI go and Go4"

 

Ich gehe davon aus, dass sie die Installation von Fremd-Apps ausschließen werden, was auch die ersten Beta-Exemplare belegen. Fraglich ist für mich, wie es mit Apps aussehen wird, die auf dem Mobile SDK von DJI basieren, also z.B. so etwas wie Litchi oder meine PulseKraft app. Wenn die auch ausgeschlossen werden, ist das ein No-Go für mich.

 

Dann suche ich weiter nach Alternativen. Das China-Tablet, das ich zum Testen bekommen habe, erfüllt leider noch nicht meine Vorstellungen. Sie haben mir aber zugesagt, ein weiteres Testexemplar mit neuester Hardware zu schicken. Das soll dann definitiv auch die 1000 Nits erfüllen und mit Octa-Core ausreichend Leistung bringen. Bleibt also spannend...



#13 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 363 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • 2 Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 & Connex.
    Kameras: Zenmuse Z3, Gopro H3+, DIY NIR, Connex ProSight NIR Mod, Flir Vue Pro 336 & Duo.

Geschrieben 08. Juli 2017 - 13:22

Magst du mal ein Bild zeigen?
Läuft Go denn mit den 4 Cores ruckelfrei?
Viele Grüße,
Wilhelm



#14 el Kopto

el Kopto
  • 1.421 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung

Geschrieben 09. Juli 2017 - 08:41

Bild kommt später.

 

Quad-Core allein sagt noch nicht viel, wichtig ist auch die Hardware-Beschleunigung der Multimedia-Funktionen. Das von mir bislang genutzte Sony Xperia Z3 Tablet Compact von 2014 hat auch nur einen Quad-Core (Snapdragon 801, Adreno 330 GPU) macht auch mit der aktuellen Go noch immer einen excellenten Job und schlägt in der Helligkeit noch immer jedes iPad. Bei einem echten Helligkeits-Sprung würde ich es aber doch langsam ersetzen wollen.


EDIT: Inzwischen hat ein Kollege aus den RCGroups eine Sample App (compiliert auf Basis des aktuellen Mobile SDKs) auf einem CS 785 ausprobiert. Nicht nur, dass sie sich nicht installieren lässt - nein, die Meldung sagt ganz deutlich "App is not authorized by DJI". Mit anderen Worten: Wenn überhaupt, werden 3rd party apps nur auf dem CS authorisierbar sein, wenn DJI sie als passend zu ihrem Öko-System empfindet. Da habe ich bei PulseKraft gewisse Zweifel... ;)



#15 hawk72

hawk72
  • 9 Beiträge
  • OrtWeidenthal
  • Hubsan H501s, DJI Spark

Geschrieben 27. Juli 2017 - 10:17

Gibt es schon neues zum China Tablet mit den vielen Nits?





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0