Zum Inhalt wechseln


Foto

IP Board, die schlechteste Forensoftware der Welt!

forum software ipboard ipb invision power

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#1 Arthur

Arthur
  • 7.873 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 02. Mai 2017 - 15:13

Hallo Community,

 

ich muss mir hier mal meinen Frust von der Seele schreiben. Vor vielen Jahren habe ich mich für IP Board als Forensoftware entschieden, da diese Software modern und weit verbreitet war. Mittlerweile aber ist IP Board als Forensoftware nur noch schlecht! Es hakt an allen Ecken und Enden. Der Support ist komplett unfähig und unmotiviert. Drittentwickler werden immer rarer, wichtige Erweiterungen sind nicht vorhanden oder werden nicht gepflegt.Und ich armer Narr bin wie einst Captain Ahab am sterbenden Wal festgebunden. Wie komme ich zu diesem Schluss?

 

Alles fing damit an, dass IP Board im letzten Jahr ankündigte, dass man dieses Jahr den Support für die von mir genutzte und bisher sehr gut laufenden Version 3.x einstellen werde. Also habe ich mich schlau gemacht, wie man auf die Version 4.x updaten könnte. Alle Bedingungen für einen Wechsel waren auf Seiten des Servers vorhanden, bis auf eine "Kleinigkeit": Die seinerzeit von der Forensoftware angelegten Datenbanken waren nicht im UTF8 Zeichenformat. Dafür aber gab es ein Konvertierungsprogramm. Ich teste also dieses Konvertierungsprogramm und musste leider feststellen, dass es keine deutschen Sonderzeichen konvertierte. Also habe ich den Support von IP Board angeschrieben und um Hilfe bei der Konvertierung gebeten. Dort kam dann eine 0815 Standardantwort (wir brauchen Admin Zugriff auf den Server, Admin Zugriff auf das Forum, Admin Zugriff auf die Datenbanken und dann gucken wir mal). Meine Hinweis auf die deutschen Sonderzeichen, meine Bitte eine Konvertierung in ihren Konverter zu integrieren, ja sogar mein Hinweis auf PHP Skriptbeispiele im Netz dazu, blieben allesamt ungehört. Als Krönung wurde der Support Fall geschlossen, da ich keinen vollen Adminzugriff geben wollte. Also: Gefangen in der alten Version 3.x

 

Der nächste Tiefschlag war dann, dass Google ankündigte Seiten abzuwerten, die nicht per HTTPS erreichbar seien. Nach einiger Überlegung habe ich dann bei 1&1 ein Zertifikat für kopterforum.de gekauft. Nur was musste ich feststellen, als ich das dann hier fürs Forum aktivieren wollte? Es klappt nicht wirklich und ist auch nicht sauber in IP Board integriert. Das Forum bleibt in Teilen einfach bei HTTP und in anderen wechselt es brav auf HTTPS. Bei diesem Kuddelmuddel blieben dynamische Funktionen auf der Strecke, so dass Benachrichtigungen und PNs nicht mehr funktionierten. Ja selbst die Anmeldung, bei der ja die Passwörter übertragen werden und was die einzig wirklich wichtige Verbindung wäre, wird nicht konsequent HTTPS genutzt. Am Ende musste ich HTTPS wieder abschalten, da es zu viele Probleme bereitete. Also: Kein HTTPS und Google Abwertung.

 

Letzten Monat hat Facebook dann etwas an der Anmeldung geändert. IP Board ist mit dieser Änderung aber nicht kompatibel und für die Version 3, in der der Forum feststeckt, wird Invision Power auf Nachfrage keine Anpassung mehr vornehmen. Nutzer, die sich bei mir melden, muss ich also alle manuell nachschlagen und ihnen reguläre Namen und Passwörter geben, damit sie sich wenigstens so anmelden können. Also: Keine Facebook Anmeldung mehr.

 

Heute dann die nächste Katastrophe. Einige Nutzer hatten sich gestern darüber beschwert, dass der Chat nicht mehr funktioniert. Also habe ich den Support von Invision Power angeschrieben mit der Bitte um Hilfe. Als Antwort kam zurück, dass man den Chat zum 01.05. eingestellt hat. Es gab vorher keinerlei Benachrichtigung seitens IPB, weder per Email an alle Nutzer des Chats, noch in der Adminoberfläche, in der sonst für jeden Mist Meldungen auftauchen (etwa für den Wechsel zu 4.x). Auch in der Rechnung von Januar wird nichts aufgelistet, lediglich der Rechnungsbetrag ist um 15 Euro günstiger. Da immer halbjährlich bezahlt wird und ich nur grob weiß, dass es um die 100 Euro pro Quartal kostet, ist mir das aber nicht aufgefallen. Also: Kein Chat mehr.

 

Ich glaube es ist zwischen den Zeilen herauszulesen, wie gefrustet und enttäuscht ich mittlerweile von IP Board als Forensoftware bin. Vor allem der Support ist extrem schlecht geworden und lässt einen immer wieder im Regen stehen. Gerade deswegen ist IPB als Forum nicht mehr zu empfehlen.

 

Die Frage ist: Wie soll es weitergehen?

 

Soll ich eine neue Forensoftware kaufen und wechseln? Wenn ja, welche?

Und würde nicht auch hier das Problem mit den nicht UTF8 kompatiblen Sonderzeichen auftreten?

Oder soll ich eine Firma engagieren, die die Datenbank irgendwie konvertiert?

 

Ich bin echt dankbar für allen Input, vor allem von PHP oder MySQL Experten. Eventuell gelingt es uns ja gemeinsam die Karre aus dem Dreck zu ziehen. 


  • Rainer, Roland, Fpv Leo und 7 anderen gefällt das

#2 PoroKing

PoroKing
  • 171 Beiträge
  • OrtDüsseldorf
  • -
    --- Revell Control ---
    Mini Quadrocopter Nano

    --- DJI ---
    Phantom 3 Professional
    Mavic Pro

Geschrieben 02. Mai 2017 - 15:27

Also ich versönlich würde wenn du bei WoltLab bleiben willst direkt zu WoltLab Suite Forum 5.0 updaten und nicht zu Version 4.0.

 

Hast du PHPMyAdmin bei dir drauf?



#3 Mr. Quadrocopter

Mr. Quadrocopter
  • 459 Beiträge
  • OrtUnited States of America
  • -Carson X4 FPV Multicopter
    -einen Eigenbau Copter zum Filmen mit Naza-M V2 (
    -FPV-Racer 250mm
    -DJI Phantom 4 Pro
    -DJ Inspire 1

Geschrieben 02. Mai 2017 - 15:30

Vorab erstmal vielen vielen Dank, für die Arbeit und Mühe du in das Kopterforum investierst ;).

 

Eigentlich bin ich gar nicht in der Entwicklung von Forensoftware, dafür aber relativ viel in der PHP/MySQL-Welt, integriert, daher kenne ich so gut wie keine gute Forensoftware. Allerdings ist davon auszugehen, dass die UTF-8 Konvertierungsprobleme auch bei anderen Programmen auftreten würden. Falls keine Firma engagiert werden soll (u.a. wegen des Preises; denke mal, dass es nicht sonderlich preiswert wird) wird man sicherlich nicht drumherum kommen, selber die Scripte einzufügen.

 

Wie mein Vorredner geschrieben hat, würde ich zu WortLab gehen, jedenfalls schaut es rein auf Basis der Funktionen sehr gut aus.


Hast du PHPMyAdmin bei dir drauf?

Würde ich jetzt mal drauf tippen



#4 PoroKing

PoroKing
  • 171 Beiträge
  • OrtDüsseldorf
  • -
    --- Revell Control ---
    Mini Quadrocopter Nano

    --- DJI ---
    Phantom 3 Professional
    Mavic Pro

Geschrieben 02. Mai 2017 - 15:36

Ja geh ich auch von aus kommt aber auch auf die Anbieter an gibts auch ohne (besonders bei alt Verträgen).
 
@Arthur 
Versuch mal dieses Script. LINK

 

Also ich bin persönlich auch Fit in PHP so wie MySQL (bin Entwickler).

Das Problem ist so Fernwartung mäßig macht das die Sache immer recht schwer.

 

Wenn du es gar nicht hinbekommen solltest, wäre glaub ich auch eine Lösung die Umlaute Kaput zulassen.

In den Aktiven Themen könnten die Leute selber noch über bearbeiten wider ihre Texte fixen und bei den anderen ist es auch egal.

 

Alle Neuen Einträge sind dann ja richtig, es geht hier ja nur um die Alten.

 

Eine andere Möglichkeit wäre auch du setzt die neue Version Parallel auf und gibt ka. 6 Monate Zeit den Leuten zu wechseln.

Dieses würde ja auch denn Fall einbeziehen wenn du zu einer ganz anderen Software gehst.


Bearbeitet von PoroKing, 02. Mai 2017 - 15:40.

  • snakeshit gefällt das

#5 Mammot

Mammot
  • 320 Beiträge
  • OrtKöln
  • 2 x SYMA X5C 2,4 GHz, JJRC H31 4CH, Syma X8HG,
    1x Hubsan H501ss X4(Vers 4.2.19 V2.1.16 V1.1.31)mit FPV 2

Geschrieben 02. Mai 2017 - 15:42

Hallo Arthur.

 

Frag mal Herrn Cappenberg von den Kölner-PC-Freunden. Der hat richtig Ahnung zumal die eigene Seite selbst erstellt wurde + gepflegt wird.

 

Telefon: 0221/16902900

 

http://www.koelnerpc...x.php?impressum

 

 

 

mfG Jürgen



#6 Mr. Quadrocopter

Mr. Quadrocopter
  • 459 Beiträge
  • OrtUnited States of America
  • -Carson X4 FPV Multicopter
    -einen Eigenbau Copter zum Filmen mit Naza-M V2 (
    -FPV-Racer 250mm
    -DJI Phantom 4 Pro
    -DJ Inspire 1

Geschrieben 02. Mai 2017 - 15:53

 

Alle Neuen Einträge sind dann ja richtig, es geht hier ja nur um die Alten.

 

Eine andere Möglichkeit wäre auch du setzt die neue Version Parallel auf und gibt ka. 6 Monate Zeit den Leuten zu wechseln.

Dieses würde ja auch denn Fall einbeziehen wenn du zu einer ganz anderen Software gehst.

Habe ich auch gedacht, allerdings vermute ich, dass Arthur die alten Beiträge nicht aufgeben möchte. Schließlich lebt das Forum auch "etwas" davon. Wenn es aber hart auf hart kommt, werden sie eben falsch angezeigt. Oder man muss eben ein kleines eigenes Tool zusammenschustern. 


Versuch mal dieses Script. LINK

So, wie ich es verstanden habe, ging es ja darum, dass IPB so ein Script mit in ihre Software aufnimmt...



#7 PoroKing

PoroKing
  • 171 Beiträge
  • OrtDüsseldorf
  • -
    --- Revell Control ---
    Mini Quadrocopter Nano

    --- DJI ---
    Phantom 3 Professional
    Mavic Pro

Geschrieben 02. Mai 2017 - 15:57

So, wie ich es verstanden habe, ging es ja darum, dass IPB so ein Script mit in ihre Software aufnimmt...

 

Bis eine Firma eine Software erweitert und Released wird selbst bei so einer kleinen Sache es Monate Dauern.

 

Denn die Prio liegt bei anderen Sachen und es muss ja auch ne QS gemacht werden etc. 

Also warten auf das die das Regeln glaube ich nicht.

 

Da zu kommt das die meisten wohl schon das Update gemacht haben werden.

Denn gibt ja schon einige Versionen nach der 3.x (v5 ist ja Aktuell)


Bearbeitet von PoroKing, 02. Mai 2017 - 16:02.


#8 Mr. Quadrocopter

Mr. Quadrocopter
  • 459 Beiträge
  • OrtUnited States of America
  • -Carson X4 FPV Multicopter
    -einen Eigenbau Copter zum Filmen mit Naza-M V2 (
    -FPV-Racer 250mm
    -DJI Phantom 4 Pro
    -DJ Inspire 1

Geschrieben 02. Mai 2017 - 16:00

Sicherlich...



#9 muellerbild

muellerbild
  • 641 Beiträge
  • Ort59821 Arnsberg NRW
  • DJI Mavic MIni
    DJI Mini 2

Geschrieben 02. Mai 2017 - 16:25

Lieber Arthur,

 

such Dir eine professionelle Lösung und mache dafür vorher einen Spendenaufruf.

Ich bin dabei.


  • jgborg2000 und possi gefällt das

#10 Andrea

Andrea
  • 318 Beiträge
  • OrtZürich
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 02. Mai 2017 - 16:53

Lieber Arthur

Ich kann fachlich zu Web- und Datenbanktechnologien nicht viel beitragen, denn ich bin im industriellen Bereich tätig, aber ich sag ganz einfach mal Danke für deinen Einsatz hier und wenn etwas Neues was kostet leiste ich sehr gerne einen Beitrag


Bearbeitet von Andrea, 02. Mai 2017 - 16:54.

  • jgborg2000 gefällt das

#11 Foto-Dirk

Foto-Dirk
  • 223 Beiträge
  • DJI Phantom 4 pro +

Geschrieben 02. Mai 2017 - 16:58

Hallo Arthur, mir ist auch vom ersten Tag aufgefallen, dass dein Forum "ar...langsam" ist. Versuch es doch mal mit vBulletin. Ich betreibe seit 2002 damit ein großes Fotoforum (über 70.000 User und über 2 Mio. Beiträge) und es rennt wie ein Feldhase.



#12 MeraLuna

MeraLuna
  • 83 Beiträge
  • OrtHannover

Geschrieben 03. Mai 2017 - 14:12

Ich würde bei so einer Einstellung vom Support auch die Forensoftware wechseln und kann auch vBulletin empfehlen.
Selbst größere Foren, wie das DSLR-Forum, laufen darunter sehr flüssig.

Und ich meine sogar, dass man über den impex das IP-Board nach vBulletin importieren kann (müsste aber gezielt danach suchen).
Das grösste Manko dabei könnten die Passwörter werden, je nachdem, ob die hier noch gesalzen wurden, etc., aber selbst da könnte man den Benutzern automatisiert ein neues zusenden.

Das die Datenbank nicht konvertiert wurde, kann auch am Webserver liegen (z.B. beim Virtual Host / .htaccess AddDefaultCharset utf-8), je nachdem, wo das Konvertierungsprogramm ausgeführt wurde (wahrscheinlich direkt auf dem Webserver?).

 



#13 Andi2701

Andi2701
  • 15 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2017 - 14:35

Kann mich MeraLuna nur anschließen... aktuell vBulletin oder eben den "Klassiker" phpBB für beide gibt es Import Möglichkeiten aus ipBoard.

Mit letztem habe ich die besten Erfahrungen gemacht da phpBB u.a. auch noch einige CMS-Bridges mit bringt

 

P.S. Wenn du einen Host zum testen brauchst... sitze sozusagen an der Quelle ("Privat"Hoster mit GigBit Anbindung 36HE bei E-Shelter Frankfurt)


Bearbeitet von Andi2701, 03. Mai 2017 - 14:40.

  • Ach-Mett und Leuchtturmwächter gefällt das

#14 tezmanian

tezmanian
  • 61 Beiträge
  • Cheerson CX-20 Opensource

Geschrieben 03. Mai 2017 - 14:48

Mal so aus Sicht eines Entwicklers welcher damals bei der eigenen Software die Konvertierung zu UTF-8 machen musste. Was spricht dagegen, das Forum komplett zu dumpen und den Dump dann mit iconv entsprechend zu konvertieren, dann müssen am Schluss nur noch die create table Statements angepasst werden (und blos nicht mit einem Editor öffnen sondern Tools nutzen welche das so können wie sed) bzw. die SQL Optionen damit man das ganze wieder als UTF-8 einspielen kann. Die Frage beim Umzug auf eine andere Software ist halt ob es möglich ist die bisherigen Inhalte, Nutzer usw. zu übernehmen.


  • vodoo gefällt das

#15 Brunetti

Brunetti
  • 228 Beiträge
  • OrtHochrhein
  • s900 LB2/A3/Z15/Alpha7

Geschrieben 03. Mai 2017 - 15:12

WBB von WoltLab ist tatsächlich wert, näher angesehen zu werden Ich betreibe damit seit 2006 ein Forum mit allen Updates und bin immer noch Volltrottel, was für die Software spricht. Die Datenübernahme aus dem damals alten Forum lief ohne Probleme.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: forum, software, ipboard, ipb, invision, power

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0