Zum Inhalt wechseln


Foto

DJI Phantom 3 nach 5 Monaten wiedergefunden

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#76 moinmoin

moinmoin
  • 17 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • P3P die 2nd
    iPad Mini 2 Cellular

Geschrieben 14. November 2017 - 19:51

Moin ,

 

hier mal eine kleine Info wie es weiter gegangen und geht mit der Drohne, ich werde die Drohne stück für Stück zerlegen und in die neue einbauen um zu testen was noch geht oder nicht ….

Klar alle plastikteile.waren ja wie neu … und haben jetzt einen leichten Camounflage Effekt ^^  denke mal das kommt von dem hohen ph gehalt im moor ^^ leicht braun / weiß.

Hab die Motoren und das gps umgeloetet in die neue P3P eingebaut ....und alle laufen stabile ( 4 x 20 min getestet )…das gps funzt auch super… weiter bin ich leider noch nicht gekommen… ( zu wenig Zeit ) … ich werde aber weiter dran arbeiten …

 

 

 

LG


Bearbeitet von moinmoin, 14. November 2017 - 19:55.

  • mz56 und B69 gefällt das

#77 B69

B69
  • 1.424 Beiträge
  • so dies und das

Geschrieben 15. November 2017 - 14:04

klingt gut - weiterhin viel Erfolg  :)



#78 Dr.Strike

Dr.Strike
  • 1 Beiträge
  • OrtNuremberg
  • P3A

Geschrieben 15. November 2017 - 19:22

Hallo,

als Neuer (Mitlesen schon länger) hier auf diese Geschichte gestossen - eine traurige Geschichte - leider ohne Happy End

 

Aber sehr interessant - heisst für mich vorsichtig beginnen mit dem fliegen :-)


Bearbeitet von Dr.Strike, 15. November 2017 - 19:26.


#79 sschaer

sschaer
  • 67 Beiträge
  • revel nano quad
    keinen dji phantom 2 vision mehr
    keinen dji phantom 2 vision+ mehr

Geschrieben 19. November 2017 - 13:53

alles sauber zerlegen. grobreinigung mit zahnbürste, trocken ! dann 96% alkohol aus der apotheke in einen ultraschallreiniger, einen winzigen tropfen spülmittel und dann seeeeeeeeeeeeehr lange reinigen lassen.

naza etc aus dem gehäuse nehmen. die kamera dürfte hinüber sein. den bildsensor wirst du kaum noch sauber kriegen.

 

dann wieder alles zusammenbauen (ohne props) und testen, testen, testen. funktioniert alles inkl sw-update, dann kannst du den ersten flug nach der auferstehung wagen.

 

 

bei meiner phantom hats damals funktioniert. ok, lag nur 1 tag im wasser aber trotzdem. das ding ist nachher noch einige monate geflogen bis das teil aufgrund eines defekten (nagelneuen !!!) akkus abgebrannt ist.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0