Zum Inhalt wechseln


Foto

"Kein Bildübertragungssignal" und keine Daten

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
122 Antworten in diesem Thema

#31 P3pro

P3pro
  • 133 Beiträge
  • Ortzentral
  • DJI Phantom 2 V2 GoPro+Futaba T14SG
    DJI Phantom 3 Professional
    DJI Phantom 4 Professional
    Amewi AM X1 Nano (für die Wohnstube)

Geschrieben 15. April 2017 - 13:32

Ich stehe Updates (besonders automatisch) sehr skeptisch gegenüber. Nicht immer, aber manchmal verlangt eine neuere Softwareversion auch eine andere Firmware. Diese Firmware wird dann aber nicht automatisch geupdated. Der Nutzer mit der neuen Software staunt dann, das nichts mehr geht.
Zweiter Grund ist folgender (ich war gerade mal auf store/dji.com) :

djip3qjk0n.jpg

Auch bei Litchi achte ich darauf, das kein ungewolltes Update gemacht wird. Mein Motto: wenn alles gut läuft ... nix verändern. So fliegt meine P3P schon seit Jan 2016 problemlos und unfallfrei.



#32 CopterTommy

CopterTommy
  • 165 Beiträge
  • OrtMünchen
  • QX350
    QXNano
    DJIF550
    PhantomP3P
    MR25P
    Mavic pro Platinum
    Mavic 2 pro

Geschrieben 15. April 2017 - 14:32

Hallo Daniel,

die Frimware bei meinem P3Pr 1.8.0.+, Funke 1.6.0, GoApp 3.14 und es Gibt keine Probleme.

 

Welches Tablet bzw. Handy benutzt Du, es gab da mal Probleme mit einer Samsung Serie...



#33 Liasis

Liasis
  • 69 Beiträge

Geschrieben 15. April 2017 - 19:11

Ich benutze ein iPad-Air. Die App hat Version 3.1.8, die Funke 1.8.0. Mittlerweile gelingt zwischen Funke und Kopter keine Funkverbindung mehr. Schalte ich den Kopter ein, beginnt dieser nach wenigen Sekunden zu Dauerpiepsen (Dauerton). Irgendwie geht gar nichts mehr. Weiss jemand Rat? Der Kopter hat frontseitig doch noch einen USB-Anschluss. Kann man dort einen Totalreset machen? Ich weiss keine Lösung mehr.

Gruss Daniel


So, Verbindung zwischen RC und Kopter ist wieder da. Aber immer noch kein Bildübertragungssignal. Muss mich mal wirklich mit Schondra in Verbindung setzen.

Oder aber ich pack den ganzen Krempel wieder in die Kiste und warte drei Monate. Vielleicht gehts dann wieder....

Gruss Daniel


Fertig für heute, jetzt setz ich mich noch vor die Glotze.



#34 CopterTommy

CopterTommy
  • 165 Beiträge
  • OrtMünchen
  • QX350
    QXNano
    DJIF550
    PhantomP3P
    MR25P
    Mavic pro Platinum
    Mavic 2 pro

Geschrieben 15. April 2017 - 20:16

Die Funke mal auf 1.6.0 downgraden........dauert aber 15-20 Minuten



#35 Liasis

Liasis
  • 69 Beiträge

Geschrieben 16. April 2017 - 20:02

Hi

Das mit dem Downgraden auf die Version 1.6.0 der Funke war ne gute Idee! Ich hab das nach einigen Versuchen tatsächlich hingekriegt und siehe da: sämtliche Probleme behoben. Bild war wieder da, funktionierte alles einwandfrei. Beim Kopter zeigte es mir die aktuelle Firmwareversion 1.10.009 an, obwohl das Uptdate immer fehlgeschlagen ist (Dauerpiepton).

Nun dachte ich, ich probiere es nochmals und wieder gelang das Update nicht. Auch nicht die Version 1.08.0080. Und leider wieder kein Bildübertragungssignal. Verdammte Schei....e! Hätte ich es nur gelassen. Jetzt krieg ich es wieder nicht mehr hin. Ich komm einfach nicht mehr weiter.

Das Update-Problem (Abbruch und nerviger Dauerton) ist offenbar bekannt. Auch frühere Firmwareversionen lassen sich nicht mehr aufspielen, keine Chance. Da muss es doch eine Lösung geben.

Gruss Daniel



#36 CopterTommy

CopterTommy
  • 165 Beiträge
  • OrtMünchen
  • QX350
    QXNano
    DJIF550
    PhantomP3P
    MR25P
    Mavic pro Platinum
    Mavic 2 pro

Geschrieben 16. April 2017 - 20:44

Hallo Liasis,

 

Lade die Copterfirmware 1.8. 80 von DJI Seite runter und installiere sie über die Micro SD Karte....

http://www.dji.com/d.../info#downloads

 

Gruß´
Tom



#37 Liasis

Liasis
  • 69 Beiträge

Geschrieben 17. April 2017 - 14:01

Hi Tom

Habe ich alles versucht, hat nix gebracht. Keine Firmware liess sich ab der Karte in den Kopter laden. Nach kurzer Zeit Abbruch und Dauerton.

Aber jetzt kommts: Heute morgen nochmals versucht, die alte Version 1.3.20 zu installieren, natürlich fehlgeschlagen. Da habe ich mal alle 3 Akkus und die Fernbedienung vollgeladen, da ich heute Nachmittag trotzdem einen kurzen Litchi-Waypoint-Flug starten wollte, da braucht man ja nicht unbedingt ein Bild. Dann testweise den Akku in den Kopter und kurz angemacht und plötzlich war alles in Ordnung. Livebild vorhanden. Ich glaube, ich dreh durch. Jetzt bloss nix mehr verändern. Weiss der Teufel, woran das liegt. Es würde mich ja nicht wundern, wenn dann später auf dem Berg wieder kein Bild vorhanden ist, wenn ich die Akkus einsetze...

Ich berichte, wie es dann geklappt hat.

 

Wenn ich das Log-File des Updates bertrachte, erscheinen auch bei mir die Zeilen 'device not detected'. Ich werde mich dann mal mit dem DJI-Support in Verbindung setzen.

Gruss Daniel


Ach ja, das hier:

http://forum.dji.com...-31598-1-1.html

habe ich auch mehrmals gemacht. Hat nichts gebracht.

 

Update, 3 Stunden später:

Ha ha, zu früh gefreut. Kopter aufm Berg ausgepackt und gestartet. Wieder die alte Fehlermeldung 'Kein Bildübertragungssignal'. Fliegen ging dann schon. So ein Müll.


Bearbeitet von Liasis, 17. April 2017 - 14:02.


#38 CopterTommy

CopterTommy
  • 165 Beiträge
  • OrtMünchen
  • QX350
    QXNano
    DJIF550
    PhantomP3P
    MR25P
    Mavic pro Platinum
    Mavic 2 pro

Geschrieben 17. April 2017 - 16:51

Hallo Daniel,

 

kannst Du die Daten  alle sehen bis auf das Copterbild?

 

Wechsel mal das USB Kabel .....



#39 Qibix

Qibix
  • 2 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Phantom 3 Pro

Geschrieben 17. April 2017 - 21:35

Hi Liasis,

 

ich habe exakt das gleiche Problem, habe die aktuellsten Versionen drauf obwohl bei meinem Versuch die Drohne zu aktualisieren ein Fehler aufgetreten ist. Seitdem geht kein Aktualisierung oder downgrade der Drohne, nach wenigen Sekunden springt die rote Leuchte an und ich habe einen Dauerpiepton. Das Kamerabild ist dauerhaft aus, egal wo ich bin und zu welcher Zeit. Immer wieder zeigt er mir die Meldung: kein Bildübertragungssignal.

 

Habe wie du beschrieben hast die Funke auf 1.6 downgegradet aber das hat bei mir leider nichts gebracht. Bin mit meinem Latein am Ende!

 

- mehrere Kabel getestet

- mehrere Endgeräte (iPad mini, iPhone7+, iPhone 6)

 

nichts...

 

Werde Sie morgen aus dem Fenster schmeißen...

 

Vielleicht bringe ich Sie auch zu Conrad, bin mir aber nicht sicher ob sie die Drohne dann einschicken und ich unter dem Strich mächtig blechen muss...

 

Grüße

 

Qibix



#40 Liasis

Liasis
  • 69 Beiträge

Geschrieben 18. April 2017 - 10:17

Grüezi Qibix

na na, nur nicht verzweifeln. Das kriegt man schon hin, bin sicher, dass das grosse Übel nur eine kleine Ursache hat (Software).

Ich habe heute Morgen DJI-Support eine Email geschrieben. Obwohl, allzuviel erwarte ich von denen nicht. Man wird den Kopter wohl einschicken müssen. Mal abwarten, ob ich das dann auch tun werde. Viel investieren möchte ich nicht.

Im Grunde ist es ja so, dass das Teil generell schon fliegt. Wenn ich draussen auf dem Feld steh, spiegelt es im iPad-Display eh so stark, dass ich kaum was erkennen kann. Also nach Bild fliegen geht sowieso nicht. Ich fliege fast nur noch Litchi-Waypoint-Flüge. Da setze ich die Punkte zu Hause auf dem iPad und lass den Kopter dann sausen. Ist immer wieder spannend abzuwarten, ob er zurückkommt....

Gruss Daniel



#41 Qibix

Qibix
  • 2 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Phantom 3 Pro

Geschrieben 18. April 2017 - 10:51

Naja, ich will halt Aufnahmen machen und Videos drehen, dafür habe ich sie eigentlich, fällt gerade natürlich komplett flach.



#42 quansel

quansel
  • 58 Beiträge
  • DJI Phantom 3 prof.
    Hexacopter Autoquad
    div. MultiWii Copter

Geschrieben 18. April 2017 - 11:34

Ich muss heute Abend mal nachgucken, welche Versionen ich genau installiert habe ... müssten aber in allen Geräten (Phantom 3P, Funke und nVidioa K1) die aktuellsten sein.

Seit der letzten Version der DJI go App habe ich auch eine schlechtere Verbindungsqualität und weniger Reichweite, aber da die neue DJI go so schön übersichtlich ist (empfinde ich so), habe ich im Menü für das Signal zwischen Phantom und RC die niedrigste Qualität eingestellt. Diese reicht mehr als aus und die Reichweite hat sich deutlich gebessert.

Ok, ich bin erst 3 Akkus damit geflogen, aber es wirkt deutlich stabiler. Vielleicht hilft das?



#43 Liasis

Liasis
  • 69 Beiträge

Geschrieben 19. April 2017 - 17:21

Hi Leute

Habe heute Antwort von DJI bekommen: Freundlich wurde mir mitgeteilt, dass das Problem bekannt sei. Gemäss Log-File bedeuten die Codes 0800 und 1500 not detectet Probleme bei der Bildübertragung. Ich könne es weiter mit einem Update probieren oder das Gerät einschicken. Beim Einschicken werden wohl Kamera und Gimbal ausgetauscht. (Hmmm, was das wohl kostet?)

 

Ich werde jetzt noch ca. 392 mal probieren, das Uptdate durchzuführen. Ansonsten werde ich bezüglich der Kosten nochmals anfragen und dann den Kopter evtl. einschicken.

 

Als ich das Teil heute übrigens wieder eingeschaltet hab, war das Livebild wieder da, Heureka. Also wieder aus- und nochmals eingeschaltet: Logo, Bild wieder weg. Sehr lustig.

Gruss Daniel



#44 quansel

quansel
  • 58 Beiträge
  • DJI Phantom 3 prof.
    Hexacopter Autoquad
    div. MultiWii Copter

Geschrieben 20. April 2017 - 10:53

Ich habe gestern Abend einen Testflug gemacht ... und meine Versionen ausgelesen.

Folgende Versionen sind bei mir installiert:

 

Phantom 3 prof.     1.10.90

RC Steuerung        1.8.0

Tablet (nVidia K1)   3.1.5 (DJI go App)

 

Seit ca. 1 Jahr habe ich immer die aktuelle Firmware/Softwareversion installiert - wenn mir die Info ins Auge gefallen ist.

Ich hatte anfangs einmal ein Problem, den Copter upzudaten, sonst lief wirklich alles reibungslos.

 

Die genannten Reichweitenprobleme hatte ich aktuell zwar auch, habe aber im Menü der Lightbridge - wie oben bereits erwähnt - die Datenrate (?) auf den Minimumwert gesetzt und seitdem habe ich keinerlei Probleme mehr. Rein optisch sieht die Auflösung nicht schlechter aus als vorher.

 

Gruß

Ingo



#45 Liasis

Liasis
  • 69 Beiträge

Geschrieben 21. April 2017 - 09:26

Hi Ingo

Reichweitenprobleme hatte ich nie. Ich kann den Kopter einfach nicht mehr updaten. Softwarefehler? Oder die ganze Gimbal-Einheit zerschossen? Ich guck mich mal im Netz um und ersetz diese Einheit evtl. mal selbst. Sollte ja keine Hexerei sein. Genau dies hat der Support ja vorgeschlagen.

Gruss Daniel







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0