Zum Inhalt wechseln


Foto

"Kein Bildübertragungssignal" und keine Daten

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
122 Antworten in diesem Thema

#1 FlyingPhantom

FlyingPhantom
  • 6 Beiträge
  • Phantom 3 Pro, Phantom 2 Vision+

Geschrieben 11. Februar 2017 - 19:39

Hallo zusammen,

 

seit heute bekomme ich an meinem iPad Air 1 keine Daten mehr und sehe kein Kamerasignal mehr in der DJI Go App.

 

Ich fliege schon lange problemlos mit meiner P3Pro, immer absturzfrei, vorher eine Phantom 2V+.

 

Heute mache ich im Freien alles startklar, doch das Kamerasignal bleibt grau. Ich hatte bestimmt schonmal einen kurzen Bildausfall, dann half es, das USB-Kabel kurz rauszuziehen und wieder anzuschließen. Doch diesmal half alles nichts.

Die Funke ist einwandfrei verbunden mit dem Kopter, alle Steuerfunktionen sind einwandfrei. Ich habe daraufhin das USB-Kabel gewechselt, die Einschaltprozedur mehrmals wiederholt in korrekter Reihenfolge, nichts. Auch eine andere Batterie probiert.

 

Teilweise hat er kurz ein Bild angezeigt nach dem Einstecken des USB-Kabels und Daten zur Batterie etc. waren sichtbar, doch ganz schnell schien er keine Verbindung mehr zu haben.

 

Habe heute noch mehrmals dann auch drin im Haus getestet, immer das gleiche.

 

Die Kopter-Firmware ist schon lange auf der 1.10.0090. Auf dem iPad wurde zuletzt automatisch am 7.2. auf die aktuellste App-Version upgedatet. Hmm, gibt ja keine Zufälle bei Software... Bin erst heute seitdem geflogen und ein paar Tage davor war noch alles in Ordnung.

 

Kennt jemand das Problem?

 

Einen Hardware-Defekt schließe ich eigentlich aus, weil ja das Kamera-Bild mal kurz zu sehen war und die Funke eigentlich immer verbunden ist und er sich auch fliegen lässt. Ist halt blöd ohne jegliche Informationen und das tolle Live-Bild...

 

 

 

Angehängte Dateien



#2 kopterolli

kopterolli
  • 236 Beiträge
  • Phantom 3
    verkauft
    Mavic Pro
    verkauft
    Mavic 2 Zoom

Geschrieben 11. Februar 2017 - 21:06

Habe hier im Forum ab und an gelesen das man mal ein anderes USB-Kabel probieren soll.
Hast du eventl. noch ein anderes Samrtphone/Tablet was du mal probieren könntest?



#3 Rusty

Rusty
  • 14.116 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 11. Februar 2017 - 22:10

Und mal die Lightning Buchse sauber machen.

#4 FlyingPhantom

FlyingPhantom
  • 6 Beiträge
  • Phantom 3 Pro, Phantom 2 Vision+

Geschrieben 11. Februar 2017 - 23:24

Danke schon mal. Ich hab's bereits mit zweierlei Kabeln probiert im ersten Versuch, daran lag's also nicht.

 

Auf dem iPhone mit einer älteren App-Version habe ich eine permanente Kamera-Verbindung und bekomme auch die Daten. Die Bildübertragung hat aber fürchterliche Aussetzer auf einmal. Sonst war es immer schön flüssig. Auf meinem iPhone werden die Apps nicht automatisch upgedatet, also habe ich hier seit meinem letzten Einsatz auch nichts verändert.



#5 CopterTommy

CopterTommy
  • 165 Beiträge
  • OrtMünchen
  • QX350
    QXNano
    DJIF550
    PhantomP3P
    MR25P
    Mavic pro Platinum
    Mavic 2 pro

Geschrieben 11. Februar 2017 - 23:47

Wenn Du das Tablet mit der Funke verbindest was passiert dann...

 

Bei Andriod kommt  ein Textfeld beim verbinden Fnnke ... Tablet   .... USB  Anschluss verwenden für Nur aufladen, Datenübertragen....und

hier muss Aufladen makiert sein, sonst keine Übertragung

Gibt es dies bei Ipad auch ? oder so ähnlich



#6 FlyingPhantom

FlyingPhantom
  • 6 Beiträge
  • Phantom 3 Pro, Phantom 2 Vision+

Geschrieben 12. Februar 2017 - 17:06

Beim Verbinden gibt's keine Optionen unter iOS.

Habe jetzt mal die iPhone-App upgedatet. Ergebnis aber gleich wie vorher, immerhin wirds nicht noch schlechter, so wie auf dem iPad. Aber im Haus wenn ich 1 m daneben stehe ist die Bildübertragung mies, kann ja nicht sein?

Ich glaube ich muss ihn wohl oder übel an DJI einschicken.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von FlyingPhantom, 12. Februar 2017 - 17:08.


#7 Stramon

Stramon
  • 9 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Professional

Geschrieben 12. Februar 2017 - 21:32

Hi,
Hast du mal ein downgrade der RC auf 1.6 versucht?
Siehe auch :http://www.kopterfor...ei-mir-behoben/

Gruß Jens

#8 FlyingPhantom

FlyingPhantom
  • 6 Beiträge
  • Phantom 3 Pro, Phantom 2 Vision+

Geschrieben 12. Februar 2017 - 22:45

Hi,

ich habe das Downgrade auf 1.6 durchgeführt. Ergebnis leider gleich.

Schon wenn ich im Stand die Kamera nach oben und unten über das Scrollrad der Fernbedienung bewege, hagelt es gewaltig, ich bekomme nur ein paar Standbilder bis zur letzten Position. Das lief mal flüssig. Irgend etwas stimmt nicht.

 

Danke aber, war einen Versuch wert!



#9 CopterTommy

CopterTommy
  • 165 Beiträge
  • OrtMünchen
  • QX350
    QXNano
    DJIF550
    PhantomP3P
    MR25P
    Mavic pro Platinum
    Mavic 2 pro

Geschrieben 13. Februar 2017 - 17:40

FlyingPhantom,

 

welche Firmware hat der Copter?

So hat es bei auch ausgesehen, schon am Boden, Copter 1 m entfernt von der Funke

Ich habe dann Funke auf 1.6. und Copter 1.8.80+ downgegradet und alle swieder im grünen Bereich

 

Gruß

Tom



#10 Highländer

Highländer
  • 1.010 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 17:52

Sieh mal nach ob die Enden vom Flachbandkabel ordentlich im Gimbal stecken, ein wenig mit dem Finger reindrücken schadet nicht, vielleicht sind die ein wenig raus - oder verrutscht....


  • Sternensammler gefällt das

#11 Pablo tiam

Pablo tiam
  • 1 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 21:44

Guten Abend
Mein p3 hat auch seit 2 Tagen das Problem das ich manchmal keine Bild Verbindung bekomme heute schon 10 mal probiert aber nicht einmal geklappt habe jetzt versucht rf auf 1.6 zu programmieren doch das bricht immer bei 65% ab


Ich weiss echt nicht mehr weiter...

Bearbeitet von Pablo tiam, 13. Februar 2017 - 21:45.


#12 Highländer

Highländer
  • 1.010 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 21:46

Hier die Anleitung dazu...link... http://www.kopterfor...ei-mir-behoben/

 

 

 

Bei dem Downgrade behält der Copter seine FW!


Bearbeitet von Highländer, 13. Februar 2017 - 21:46.


#13 FlyingPhantom

FlyingPhantom
  • 6 Beiträge
  • Phantom 3 Pro, Phantom 2 Vision+

Geschrieben 13. Februar 2017 - 22:30

Der Kopter fliegt schon lange mit der 1.10.90, das Logfile geht bis zum Dez 2016 zurück und die Firmware hat sich seitdem nicht geändert.

 

Flachbandkabel sind alle fest drin.

 

Hab heute auf dem iPad ein Update der DJI Go gemacht, keine Änderung. :(



#14 Highländer

Highländer
  • 1.010 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 22:34

Schmutz in den Steckverbindungen von RC zu Ipad? Evtl. dort einen Wackler? Ich denke mal es ist Zeit für den Support.....


Bearbeitet von Highländer, 13. Februar 2017 - 22:35.


#15 FlyingPhantom

FlyingPhantom
  • 6 Beiträge
  • Phantom 3 Pro, Phantom 2 Vision+

Geschrieben 13. Februar 2017 - 23:02

Danke für die vielen Tipps.

 

Alles nochmal gereinigt, die Buchse vom iPhone wird eher dreckig wegen Hosentasche, laden etc. funktioniert aber perfekt bei beiden Geräten.

Ich muss sagen, ich habe die letzte Beta-Version vom iOS drauf und das wurde auch kürzlich upgedatet, nichtsdestotrotz ist die "Störung" aber auch erst seit kurzem beim iPhone präsent, davor war auf allen Geräten alles bestens.

 

Blöde Frage, wie downgradet man den Kopter? Update geht ja über die Micro-SD mit neuester BIN-Datei und Kopter einschalten ohne Einschalten der Funke.

 

Habe ja erst kürzlich gelernt, wie man die Funke downgradet (Bei iOS 5 sek oben rechts auf dem Doktor-Hut-Symbol).







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0