Zum Inhalt wechseln


Foto

Flugsimulator/Funke an Pc verbinden

fpv

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#16 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 08. Februar 2017 - 15:45

Mit s3nfs Vorschlag nicht, aber mit meinem

#17 Matthis fpv

Matthis fpv
  • 126 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2017 - 14:48

Ok danke

#18 vodoo

vodoo
  • 6.634 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Phantom 1.2, H3-2D, Tiny OSD III
    Hammerhead Nano mit MT1306/2S
    UAV680 mit APM & Multistar 4822-490/4S, 14" Props
    RQR Infernale 2207-2100 / 6.5" Props

Geschrieben 23. Februar 2017 - 23:15

Gar keinem. Musst einen Empfänger nehmen und den dann mit einem ppm-interface an den Rechner schließen.
Zum Beispiel so eins: http://www.ebay.de/itm/282269885164 . Du kannst damit übrigens auch traditionell verkabeln.

 

Genau diesen Adapter habe ich mir beschafft. Dann die zugehörige Konfigurations-Software iRangeX.zip runtergeladen und gestartet. Dann habe ich den Adapter mit einem RX versehen und am PC (Windows 7) eingesteckt.

 

Problem: ich kriege keinerlei Verbindung von der Konfigurations-Software zum Adapter. Offenbar wieder einmal die Windows-Treiberhölle. (Im Youtube Video funzt das ganz automatisch).

 

Frage: Welcher Treiber sollte geladen werden und wo (und als was) erscheint er im Geräte-Manager? Wäre froh um sachdienliche Hinweise. Danke.



#19 Highländer

Highländer
  • 1.010 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2017 - 01:31

Ich habe da im Video irgendwas mit Farenci gesehen, ist auf alle Fälle kein Standardtreiber von Windows....habe aber leider nichts dazu finden können...


Bearbeitet von Highländer, 24. Februar 2017 - 01:31.


#20 s3nf

s3nf
  • 37 Beiträge
  • OrtBruchsal
  • 400er MikroKopter (FC 2.0)
    250er ZMR250, Lumenier LUX V2 (Betaflight)
    200er Speed Addict SuperLight 4mm, F3 V4 AiO (Betaflight)
    190er Martian III, SPRacing F3 (Betaflight)

Geschrieben 24. Februar 2017 - 22:07

Was für nen Empfänger hast du denn dran hängen?

#21 Highländer

Highländer
  • 1.010 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2017 - 23:07

So lange wie beim USB anstecken kein Treiber hierfür Installiert wird, ist es egal welche Funke (Empfänger) dahinter hängt, weil Windows in dem Fall gar nichts mit dem Stick anfangen kann....ich vermute du hast einen defekten erwischt, und den Farenci treiber konnte ich nirgends finden.... also zurückschicken, oder in die Tonne....



#22 vodoo

vodoo
  • 6.634 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Phantom 1.2, H3-2D, Tiny OSD III
    Hammerhead Nano mit MT1306/2S
    UAV680 mit APM & Multistar 4822-490/4S, 14" Props
    RQR Infernale 2207-2100 / 6.5" Props

Geschrieben 24. Februar 2017 - 23:56

So, das Problem ist gelöst : :)

 

Wollte die IRangeX Software nochmals neu installieren und dabei den PC mindestens 5x booten - oder so ähnlich. Bei Windows hilft das manchmal. Dann stellte ich zu meinem Erstaunen fest, dass das Link-Ziel bei BG geändert hat. Der "click me" Link zeigt nicht mehr auf einen File IRANGEX.zip, sondern neu auf "IRANGEX 2.0.7z". Das habe ich installiert (und auf die 5 Reboots verzichtet) und

 

[Licht aus, Spot an] tadaa tadaa ... es läuft.

 

Jetzt noch der Vollständigkeit halber:

 

Was für nen Empfänger hast du denn dran hängen?

 

Einen FrSky L9R, den ich gerade nicht anderweitig benötige.

 

Bezügl. Treiber: Der IRangeX USB Dongle erscheint im Geräte-Manager von Windows unter "Eingabegeräte" als "HID-konformer Gamecontroller" und als "HID-konformes Gerät" (beide!).

 

Herzlichen Dank für die Hilfe, welche mich motiviert hat. Sonst hätte ich den Dongle wohl in die Tonne gekippt.



#23 Redeye89

Redeye89
  • 5 Beiträge
  • OrtLünen
  • Eachine Falcon 250 Pro (SP F3)

Geschrieben 05. Mai 2017 - 19:49

Ich habe da auch so meine Probleme mit. Wollte zum Einstieg etwas üben und einen Flugsimulator ausprobieren (Velocidrone) Hab mir das Kabel vom PPM auf Klinke und dann auf USB geholt: 

 

https://www.amazon.d...0?ie=UTF8&psc=1

 

Das wird ja im Internet angepriesen und soll ohne Probleme über Plug and Play mit meiner Eachine/Flysky i6 kompatibel sein. 

Windows 10 erkennt unproblematisch einen Controller, aber dann geht's nicht weiter. Keine Ahnung wie ich testen kann ob Windows den überhaupt erst einmal richtig erkennt!? Aber ich bezweifle es.........



#24 Schumideluxe

Schumideluxe
  • 5 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2021 - 13:56

Hallo Leute sry bin neu hier und dacht ich lege mein Problem mal in den Verlauf..

 

Ich wollte meine FPV Skills wieder etwas im Simulator auffrischen, und hab mir deswegen 

VelociDrone runtergeladen.

Jetzt das Problem das mich seit Tagen zur Verzweiflung bringt!

 

Zusammengefasst:

-Das Spiel Startet normal

-Ich habe die Graupner mz18 mit IKARUS USB Dongle an den Pc angeschlossen. (auch schon mit KISS VJoy versucht)

-In den Settings werden meine Eingaben korrekt angezeigt, und alle Achsen sind Kalibriert.

-Der süße Copter in der Ecke macht genau was er soll und alle Achsen funktionieren.

-Ich habe Kanal 6+ für MOTORARM belegt (aber auch schon (AUTOARM versucht)

 

Habe das Identische Setup vor 2-3 Jahren auch schon bei VelociDrone verwendet und funktionierte damals einwandfrei!

 

So, jetzt Starte ich das Spiel Single Player und egal was ich versuche, die Drone bewegt sich keinen Millimeter!!!

Es wird sogar angezeigt das Motoren geARMT sind. aber es bewegt sich einfach nix.

(und nein das Spiel hat sich nicht aufgehängt!)

 

In DRL Sim und Liftoff Simulator funktioniert alles easy, nur dieser s**** VelociDrone geht ums verrecken nicht.

 

Bitte um Hilfe bevor ich den Glauben verliere, und danke schonmal für Antworten







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0